Die zweite Wahl oder mein diesjähriges Oster-Outfit

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - uralter Spruch und doch hat er immer wieder seine Berechtigung. Diesmal in Hinblick auf mein diesjähriges Oster - Outfit. Denn eigentlich wollte ich etwas ganz anderes anziehen am Ostersonntag. Geplant war ein Wickelkleid. Aber wie das so manchmal ist, kam leider schlicht das Leben dazwischen. Bei mir in Form einer unschönen Halsentzündung. Nicht wirklich schlimm aber unangenehm und kratzig. Und da das Wetter leider noch nicht so auf Frühling eingestellt ist - ihr erinnert euch: 20 Grad, Sonnenschein, alles blüht und grünt,.... -  mochte ich nicht in dünner Strumpfhose und Pumps den Kindern bei der Eiersuche. Und habe kurzfristig umdisponiert.

Die Bilder mit dem Wintermantel erspare ich euch an dieser Stelle, ich glaube, das mag niemand mehr sehen. Stattdessen gibt es indoor - Bilder mit Winterstiefeln und dicker Strumpfhose. So waren die einstelligen Außentemperaturen zu ertragen. Reden musste ich zum Glück nicht so viel - meine Kinder sind ja nicht mehr so klein, dass sie ein Navi für die Ostereiersuche benötigen. 


Wer meinen alten Blog noch kennt, erinnert sich vielleicht, dass ich seinerzeit mehrere Möglichkeiten mit diesem Kleid ausprobiert habe (für alle anderen gibt es die Bilder noch mal am Ende des Posts zu sehen) und die Kombination mit Rot am liebsten mochte. Und da es mir für die roten Pumps eindeutig zu frisch war, musste ein rotes Shirt her. Ansonsten wäre es mit dem vielen Schwarz auch eindeutig zu trist gewesen für Ostern. Denn ganz ehrlich: So langsam kann ich keine dunklen Kombinationen mehr sehen.

(Kleid: H&M/Shirt: H&M/Stiefel: Tamaris/ Tasche. aus Italien)


Und hier kommt der Rückblick:










Kommentare

  1. Tolles Kleid und ein richtiger Hingucker 😉
    Die Kombination mit rot finde ich auch besonders gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut man ch, dass es dir gefällt

      Löschen
  2. I love your dress houndstooth, and I like how you combine it with red and black. A beautiful and delicate look, vintage air, and very feminine.

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid steht Dir wie ne Eins! Und in Kombination mit Rot finde ich es natürlich phantastisch! Gute Besserung für Deinen Hals!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es geht schon besser. Schön, dass es dir gefällt

      Löschen
  4. Toll siehst du aus! Die Kombination finde ich wirklich sehr gelungen!
    Der rote Schal und die passenden Ballerinas sind ein richtiger Hingucker, so ganz mein Stil!
    Ganz liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe beim Kauf ehrlich gesagt nicht erwartet, dass es so vi le Möglichkeiten gibt.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Habe ich ja schon auf Insta bewundert. Aber hier ist nochmal viel besser zu sehen wie toll der Rockk fällt. Sowas mag ich ja auch sehr gern! Und haben deine Stiefel etwa Blockabsatz ;-) ??? Liebe Grüße Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Stiefel habe ich bestimmt schon 8 Jahre mit total bequemen Blockabsatz.
      Ich finde diese lässigen Röcke so toll, ich habe schon eine ähnliche Kombi im Kopf.
      LG Andrea

      Löschen
  6. Liebe Andrea,
    ganz ganz fesch schaust du aus und Rot kannst du sooooo gut tragen.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich Rot so liebe ist es wirklich ein Glück, dass es mir so gut seht.
      LG Andrea

      Löschen
  7. Das Kleid hat einen richtig tollen Schnitt. Steht dir sehr gut!

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Huiii...jaaa ein ganz tolles Keid, LOVE!!! Lg.Lena!
    http://angezogenlena.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kleid, tolle Kombination mit rot! Die Winterstiefel habe ich heute in den Keller bringen lassen. Ich mag sie nicht mehr sehen... Mal schauen, ob das dem Wetter auf die Sprünge hilft :-) Die letzte Kombination mit Lederjacke gefällt mir übrigens auch unglaublich gut.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass ich die Winterstiefel bald einmotten kann und momentan sieht es dafür ganz gut aus.
      LG Andrea

      Löschen
  10. Das sieht super aus, liebe Andrea. Ich bewundere Deinen Elan so fleißig an Deiner Figur zu arbeiten. Aktuell mache ich wirklich nur "erhaltungsaufwand", ich habe keine Energie über um da wieder dran zu arbeiten. Und meine Kondition lässt aktuell auch etwas zu Wünschen übrig. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Phasen hatte ich auch schon, aber ich weiß, wieviel besser es mir geht, wenn ich Sport mache. Das hilft dann. Vielleicht hast du im Augenblick zu viel anderes um die Ohren. Wird bestimmt auch wieder besser.
      LG Andrea

      Löschen
  11. Das ist ein super hübsches Outfit :)
    Mir gefällt es grade mit Stiefeln sehr gut!

    Wünsche dir baldige gute Besserung, liebe Grüße aus Wien <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine liebe, es ist schon besser.
      LG Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts