Lagenlook


Wer mich kennt, weiß, ich bügele nicht gerne Blusen, um ehrlich zu sein, gar nicht gerne. Und ich bin dabei leider auch nicht besonders geschickt. Hier eine Falte, wo sie nicht hingehört und dort eine zweite. Folglich überlege ich mir sehr genau bei der Zusammenstellung eines Outfits, ob ich mir das bei der nächsten Wäsche wirklich antun möchte. Deswegen führen meine Blusen ein eher stiefmütterliches Dasein in meinem Kleiderschrank und kommen nicht ganz so oft zum Einsatz, wie sie es vielleicht verdient hätten.

Aber heute hat eine der weißen Blusen ihren großen Auftritt - im Lagenlook. Auch das seht ihr bei mir eher selten, vor allem in Zusammenhang mit einer Bluse. Denn neben meiner künstlerischen Fähigkeiten beim Bügeln ist für mich auch die Zusammenstellung von Bluse und Pullover eher schwierig. Mal ist der Ausschnitt des Pullovers zu klein, der Pullover zu eng, irgendwo trägt was auf und das Gesamtbild sieht - gelinde gesagt - doof aus.
Bei Sunny seht ihr bei ihrer Aktion um Kopf und Kragen wie andere Blogger im März Kopf und Hals zur Geltung bringen.

Ihr seht schon, schwarz ist eine in meinen Outfits sehr oft vorkommende Farbe. Kombiniert mit weiß finde ich sie sehr edel. So wird aus einer zuweilen rockigen (Fake)Lederhose ein elegantes Teil. Beim Kauf der Hose war mir gar nicht bewusst, wie ausgezeichnet und vielfältig sie sich einsetzen lässt. Sie begleitet mich jetzt seit ca. 2 Jahren und war schon oft im Einsatz. Nur bei waren Temperaturen merke ich den Kunststoff und sie darf im Schrank auf kühlere Tage hoffen. Ansonsten stört es mich nicht. 

Damit der Lagenlook mich schlank wirken lässt, habe ich eine enger geschnitten Jacke gewählt, die mich aber nicht einengt. Dann beginne ich nämlich, den ganzen Tag an mir herumzuzupfen. Der Ausschnitt ist groß genug, um den Kragen zur Geltung zu bringen und die 3/4 Ärmel lassen die Ärmel schön wirken. Einen leichten "Trompeten-Effekt" habe ich dadurch erreicht, dass ich einfach die Ärmel nicht schließe. So liegt die Bluse am Ärmel nicht in Falten.

(Bluse: H&M/ Jacke: Esprit/ Hose: H&M/ Schuhe: Tamaris)


Perlen (die ich sonst eher selten trage) und eine schlichte, elegante Tasche runden meinen Look ab, den ich als sehr zeitlos empfinde und der zu vielen Gelegenheiten passt. 


 Tragt ihr Lagenlook oder eher nicht? Und was ist euch dabei wichtig?

Kommentare

  1. Ich liebe Lagenlook und du hast das klasse hinbekommen. Die kurze Jacke und die Ärmellösung bei der Bluse finde ich richtig gut und Lederhosen, ob echt oder unecht, mag ich sowieso.
    Bei mir ist Lagenlook vor allem eins: voluminös *grins* Darin schlank zu wirken habe ich noch nicht hingekriegt. Dafür habe ich Personal zum Bügeln - die Damen Töchter machen es zwar nicht gern, aber immerhin für Geld ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch es mal mit einer ähnlichen Lösung wie ich, Fran, das funktioniert bestimmt. Personal zum bügeln ist ja eine coole Lösung ;)
      Einen schönen Tag wünsche ich dir.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo! Ganz toller Look, steht Dir super! Schwarz/Weiß ist so genial....das wird mir nie langweilig zu tragen! Lg.Lena!
    http://angezogenlena.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lena. Ich gebe dir Recht, schwarz-weiß geht immer und wird nie langweilig
      LG Andrea

      Löschen
  3. Sehr hübsch. Ich mag die Kombination aus Schwarz und Weiß. Bügeln ist doof :) Meistens hänge ich die Blusen an einem Kleiderbügel zum Trocknen auf. Wenig schleudern und damit möglichst knitterfrei.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem wenigen Schleudern nehme ich mir immer mal wieder vor. Dann vergesse ich es wieder oder bin zu faul, die Maschine zweimal Schleudern zu lassen. Aber vielleicht irgendwann....
      LG Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    ich mag bügeln, ich höre dabei Bayern2 und kann dabei sehr gut abschalten und dann habe ich ein ganz tolles Bügeleisen, da kommt ganz viel Dampf raus, da wird alles ganz schnell glatt.
    Toll schaust du aus, ich liebe weiße Blusen.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby, zum Glück besitze ich auch so ein Wunderteil. Wie Blusen und Hemden sonst hier aussehen würden, mag ich mir gar nicht vorstellen 😉
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Sieht schön aus, grade auch mit den Perlen :) Mag es das die Bluse an den Ärmeln länger ist, das gibt dann doch noch so was lässiges zum Look. Schwarz-Weiß ist ein wunderbarer Klassiker, geht immer <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die weiten Ärmel gefallen mir auch sehr gut und haben sich sogar als praktisch erwiesen. Einfach nach oben klappen und nix wird schmutzig.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Oh das ist ja sehr schick liebe Andrea, ich hab glaub so eine Jacke sogar irgendwo verbunkert und wusste nicht so recht was anzufangen damit. Jetzt bin ich schlauer. Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich gespannt, vielleicht gibt es darüber ja dann einen Post bei dir.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Liebe Andrea, ich liebe Lagenlook... und finde Du zeigst hier wirklich eine superchice Variante. Schwarz/weiß gefällt mir immer. Was das Bügeln anbelangt, sind wir Schwestern im Geiste... ich habe manchmal das Gefühl, da sind nachher mehr Falten drin, als vorher.... O:-) Hab nen schönen Abend, lieber Gruß - Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass ich mit meiner Abneigung gegen Bügeln ich alleine bin. Danke für das nette Kompliment
      LG Andrea

      Löschen
  8. Liebe Andrea, ist stimme Conny absolut zu: dieser Schwarz/Weiß Look sieht klasse aus und stet dir super. Witzig finde ich deinen Satz "Damit ich schlanker wirke..". Du hast so eine Top Figur, da musst du nix kaschieren. ;)
    Deine Abneigen gegen Bürgeln teile ich übrigens auch mit dir.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla,
      wahrscheinlich bin ich einfach zu kritisch mit mir selbst. Danke für dein Kompliment.
      LG
      Andrea

      Löschen
  9. Liebe Andrea,
    der Lagenlook ist Dir perfekt gelungen und der Materialmix auch. Strick und Leder, schwarz und weiß, das wirkt zusammen sehr edel und doch lässig. Dein Outfit gefällt mir wieder sehr. Würde ich noch in meine Lederjeans passen, würde ich es Dir nachmachen. Wobei ich Lagenlook eher vermeide. Ich hab den Dreh damit länger und schmaler zu wirken nicht richtig raus und außerdem selten zwei Sachen übereinander an, weil mir das meist zu warm ist.
    Beim Bügeln schau ich Shopping-Queen, das macht es erträglich und dann dauerts auch nicht länger als 3/4 Stunde.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      Vielleicht solle ich das mit dem Fernsehen mal ausprobieren. Danke für deine lieben Worte.
      LG
      Andrea

      Löschen
  10. Look beautiful, beautiful picture with this hairstyle. I love the set in black, jacket design, and fantastic leather pants and white. Great proposal.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    Schwarz-Weiss steht Dir sehr gut und ebenso der Lagenlook.
    Ich hasse bügeln auch, und versuche Kleidung zu kaufen, die kaum oder wenig gebügelt werden muss.
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir was gemeinsam, Steffi.
      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts