Detail Donnerstag - Blazer als Gehrock


Es ist Donnerstag und deshalb gibt es im "Detail Donnerstag" wieder die Möglichkeit, euch mit den Details eurer Blogbeiträge hier zu verlinken. Worauf ihr dann detailliert eingeht, ist euch frei gestellt. Es muss aber kein Outfitdetail sein. 
Mein Post heute beinhaltet ganz viele verschiedene Details und bei der Zusammenstellung des Outfits ist mir aufgefallen, dass die einzelnen Teile an sehr unterschiedlichen Orten gekauft wurden. Die Jeans habe ich beispielsweise vor 10 Jahren im Levis Store in New York gefunden. Ich liebe diese Hose immer noch und war seinerzeit ganz enttäuscht, dass es die Skinny 503 so in Deutschland nicht gab. Ich hätte sie nämlich gerne noch in schwarz gehabt. 

Zur Levi`s Skinny gibt es Pumps, die ich in Aachen gekauft habe. Sie begleiten mich auch schon einige Jahre und müssen in diesem Jahr endlich mal ausgetauscht werden. Zum Glück muss ich dafür dann wohl nicht extra so weit fahren. Das pinke Shirt habe ich in Osnabrück gefunden.


Die Kette ist ein Geschenk von einem Au-Pair Mädchen, die meine Farbvorlieben sehr gut kannte. 


Die Tasche stammt vom Urlaub in der Türkei und war sozusagen ein Notkauf. Denn die Tasche, die ich für diesen Urlaub im Handgepäck hatte, löste sich schon während des Hinfluges auf. Das sah nicht nur unschön aus, das war auch lästig. Also bin losgezogen, um Ersatz zu beschaffen. War leider nicht ganz so einfach, wie ich mir das erhofft hatte. Denn eine der zahlreichen Fake Taschen wollte ich nicht kaufen, für die angebotenen Originale fehlt mir der fachmännische Blick und ich wollte keinem Fake im Fachgeschäft aufsitzen und sonst gab es einfach nix. Schade, dachte ich, ich erinnere mich noch an Zeiten, da waren gute Lederwaren ohne große Namen durchaus erhältlich. Das hat sich leider geändert. Da die Nachfrage den Markt bestimmt, mögen viele scheinbar die Imitate großer Marken.
Und dann habe ich sie doch noch gefunden, die Tasche, mit der nicht jede durchs Dorf zieht. Irgendwo zwischen all den Läden war ein Geschäft, das handbemalte Ledertaschen zu einem gerechtfertigten Preis anbot. Mit einem schönen Hundertwasser Motiv in zu mir passenden Farben. Leider kann ich keine Homepage von dem Verkäufer finden (liegt vielleicht daran, dass ich kein türkisch sprechen), aber hier gibt es mal ein paar Einblicke, was er so zu bieten hat.


(Shirt: Street One/ Hose: Levis/ Blazer: BamBoo/ Tasche: Türkei/ Brille u. Kette: no name/ Schuhe. Garbor)
Dazu dürfte heute auch noch mal ein Blazer aus dem Schrank, den ich sozusagen als Gehrock einsetzte. Dazu inspiriert, diesen Blazer wieder aus dem Schrank zu holen, hat mich eine Diskussion bei den Ü30 Bloggern, ob Gehröcke jetzt wieder modern sind. Gesehen habe ich sie bisher noch nicht in vermehrter Anzahl, aber vielleicht kommt das ja noch und der Gehrock ist der Trend für den Herbst. Wer weiß. Ich mag dieses Teil auf jeden Fall sehr gerne. Für eine klassischen Gehrock ist er wohl etwas zu kurz. Zweireihig ist er auch nicht, aber das finde ich sowieso nicht ganz so schön und vorteilhaft. Und er passt wirklich zu vielen Outfits und ist absolut zeitlos.




Die Sonnenbrille habe ich letztes Jahr hier am See gefunden. Nachdem ich unzählige Modelle von preiswert bis teuer ausprobiert habe, ist meine Wahl auf diese Brille gefallen. Eigentlich wollte ich poppige blaue Gläser, aber wer wie ich viele Sommersprossen hat und diese auch nicht unter Schichten von Make-up verstecken mag, ist gut beraten, ein weniger farbenfrohes Model zu wählen. Das ist zumindest meine Meinung. 






Jetzt bin ich gespannt, welche Details ihr mir bzw. uns hier zeigen wollt und freue mich sehr, wenn ihr euch hier verlinkt. Bitte setzt nur Links zu Bildern, an denen ihr auch die Bildrechte habt. Außerdem sollten die gezeigten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sein.






Shop my style (Affiliate Links)

Da meine Kleidungsstücke in diesem Post wahrscheinlich so nicht (mehr) in Deutschland erhältlich sind, findet ihr hier Alternativen: Ein Gehrock von mbyM bei zalando.de oder von Vero Moda bei zalando.de

oder bei Amazon




Kommentare

  1. Guten Morgen Andrea, Dein Outfit wirkt als wäre es mir viel Liebe ausgesucht. Besondere Sachen, weil Du weisst und erzählst wo Du sie her hast. Das ist mir sehr sympatisch. Die Tasche ist ja echt süß. Ich denke auch das war die bessere Entscheidung. Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstaunlicherweise kann ich mich immer erinnern, wo meine Kleidung und Accessoires her kommen. Schön, dass es dir gefällt und danke für das Kompliment.
      LG Andrea

      Löschen
    2. Da klinke ich mich ein. Ich mag das auch sehr, dass deine Kleidungsstücke quasi eine Geschichte erzählen. ;)

      LG Anna

      Löschen
  2. Sehr schön. Vor allem die Kette zum Pinken Oberteil. Ich hoffe du bist damit beim Schmuckkistl dabei? LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sunny. Wenn ich später ein bisschen mehr Zeit habe, komme ich rüber gehüpft zum Schmuckkistl.
      LG Andrea

      Löschen
  3. I love the color of your jersey. The necklace is very pretty and is perfect in the look.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Idee mit den Details finde ich super schön :)
    Dein Outfit ebenfalls, dieser Fuchsia Farbton steht dir besonders hübsch <3
    An die Tasche kann ich mich noch erinnern, die hattest du damals gezeigt gell :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, von der Tasche gab es schon mal einen Post. Schön, dass du dich daran erinnerst :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Sehe ich da eine kleine Miezekatze an der Tasche baumeln? Die ist ja süß - genau wie die Tasche. Ich mag Gehröcke. Habe noch einen aus den 90ern.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig gesehen, liebe Sabine. Das ist tatsächlich eine Katze. Und es gibt viele davon an dieser Tasche, weil die Zipper aller Reißverschlüsse sowohl innen als auch außen so gestaltet sind.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Dein Linkup startet ja super. Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Start! Bin heute mit einem neuen Beitrag dabei.

    Ob nun Longblazer oder Gehrock - egal, wie das Kind heißt, oder? Ich finde, er steht Dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ines. Ich trage ihn auch wirklich gerne. Danke fürs verlinken.
      LG Andrea

      Löschen
  7. Die Tasche ist einfach toll! Bei ganz vielen Kleidungsstücken kann ich auch problemlos sagen, wann ich sie wo und warum gekauft habe, vor allem wenn ich im Urlaub shoppen war.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass du dich auch an die Käufe vieler Sachen erinnerst. Das zeigt, dass wie noch mitbekommen, wenn wir etwas einkaufen ;)
      LG Andrea

      Löschen
  8. Great outfit! Super photos! :))

    http://kasztanowydomek.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  9. Gehröcke liebe ich auch. Ich besaß mal einen, der kommt vom Foto her leider nicht so rüber http://herz-und-leben.blogspot.de/2016/01/dieser-gehrock-oder-longblazer.html - den ich genial fand, er wirkte an mir viel schlanker, als das Foto glauben läßt. Sowas in der Art suche ich unbedingt wieder.

    Übrigens kann ich mich noch sehr gut an Dich, Deinen alten Blog und an die Aupairs erinnern. Schade, daß Du damals aufgegeben hast! Aber jetzt bist Du ja wieder hier.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass mein alter Blog noch in deiner Erinnerung ist. Und jetzt bin ich ja zurück. Es freut mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast. Den Gehrock schaue ich mir gleich mal an.
      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Ups ... zu schnell ... Dein Blazer als Gehrock gefällt mir übrigens auch ausnehmend gut, auch wenn er einreihig ist! So in der Länge wäre das auch für mich ideal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine optimale Länge für mich, da ich ja nicht zu groß bin, achte ich immer darauf, dass mich Mäntel und Co. nicht gedrungen wirken lassen.
      LG Andrea

      Löschen
    2. Mir gehts genauso, deshalb wäre das auch für mich die ideale Länge.
      Danke auch für Deinen Kommentar!
      Liebe Grüße nochmal
      Sara

      Löschen
  11. Gibt es eigentlich schon ein kleines Bildchen, mit dem ich auf Dein Linkup verweisen kann?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch nicht, ich arbeite daran ;) ich werde mal gucken, ob ich das bis nächste Woche auf den Weg bringen kann.
      LG Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts