Klassische Hemdbluse - Teil 3 lässig mit weißer Schlaghose und cognacfarbenen Details


Heute kommt meine dritte Kombination mit der klassischen blau-weiß gestreiften Hemdbluse von Tommy Hilfinger. Sommerhaft habe ich sie heute mit weißer Kleidung und cognacfarbenen Detail kombiniert. Das die Tasche und die Schuhe hier kurz nach meinem Urlaub eingezogen sind, hatte ich ja schon hier berichtet. Das die Schuhe wirklich extrem bequem sind auch. Und das die Farbe Cognac wirklich sehr gut kombinierbar ist, zeigt sich in der Zusammensetzung mit dem hellen Kleidungsstücken. 




Meistens bin ich ja ohne Gürtel unterwegs, da mir meine Outfits ohne meist besser gefallen. In diesem Fall ist es aber anders. Das sehr helle Outfit benötigt dringend eine optische Unterteilung. Ansonsten hätte es ein bisschen von einem klassischen "Berufsmodenlook". Der farbige Gürtel lockert das durchgängige weiß ein bisschen auf. Und mir wird wieder einmal bewusst, wie stark einzelne Details oder Accessoires ein Outfit verändern können. Kleine Sache - große Wirkung.

Und heute Morgen gab es bei Instagram dann eine kleine Überraschung. Da zeigte die liebe Conny von Conny Doll Lifestyle ein ziemlich ähnliches Outfit, das sie heute zu ihren Gedanken zum Spaß am bloggen auf ihrem Blog zeigt.


Wenn ich weite lange Hosen trage, die dazu noch eine sehr helle Farbe haben, achte ich immer darauf, dass der Abstand zum Boden groß genug ist. So vermeide ich, dass der Saum vom Straßendreck schmutzig wird. Denn auch wenn ich weiß, dass sich das Waschen der Hose nach einmaligem Tragen meist nicht vermeiden lässt, wasche ich doch gerne umweltbewusst auf niedrigen Temperaturen. Und Straßenstaub ist leider hartnäckig :)
Die Wedges sind auf jeden Fall von der Höhe optimal. Zum einen bleibt die Hose weiß und zum anderen kommt durch den hohen Absatz der Schuh auch noch ausreichend zur Geltung. 


Das dritte cognacfarbene Teil ist die kleine Handtasche. Erst war ich ja skeptisch, ob die Größe wirklich ausreichend ist für den Alltagsgebrauch. Aber wenn ich mich auf das wirklich "Wichtige" beschränke, komme ich auch gut mit einer etwas kleineren Handtasche aus. 

Ergänzt wird mein Look durch eine Pilotenbrille. Ich mag diese Sonnenbrillenform inzwischen wieder sehr gerne, nachdem ich sie viele Jahre nicht wirklich schön fand. Aber wie das so ist: Mein Geschmack hat sich mal wieder ein bisschen angepasst. Und wenn ich ein gewisses Teil nur oft genug auf anderen Fashion-Blogs etc. sehe, mag ich es manchmal nach einiger Zeit wieder leiden. Wie eben in diesem Fall.







Zu dem nachfolgenden Bild gibt es heute eine kleine Geschichte: Die Fotos für meinen Modeblog machen bekanntlicher weise meine Töchter und gelegentlich auch mein Mann. Diese Bilder wurden von meiner jüngsten Tochter aufgenommen und bei Fotografieren fragte sie, weshalb Modefotografen die Models oft von von unten nach oben fotografieren. Und während ich mich noch fragte, wo sie das wohl gesehen hat, machte meine Tochter schon entsprechende Fotos. Jetzt weiß sie, welche Wirkung dadurch entsteht und ich habe Bilder mit Endlosbeinen. Auch eine schöne Variante und vielleicht lässt sich meine Tochter ja dazu überreden, in Zukunft Fotos aus einer ähnlichen Perspektive zu machen. 

(Hose: Esprit/ Schuhe: Even & Odd/ Tasche: s.Oliver/Shirt +Gürtel: H&M/ Bluse: Tommy Hilfinger/ Brille: Optiker)





Jetzt, wo ich so alle drei Kombinationsmöglichkeiten sehe, muss ich sagen, die heutige Variante gefällt mir im Augenblick am besten. Und jetzt bin ich neugierig, welches Outfit ist euer Favorit?




Shop my Look (Affiliate Links):

Eine ähnliche Tasche von Selected Femme gibt es über zalando.de

Die Schuhe von Even & Odd sind ausverkauft, eine schöne Alternative gibt es von Fritzi aus Preußen über zalando.de
Die Hose von Esprit ist schon etwas älter, eine schöne Alternative gibt es von Tommy Hilfinger über  zalando.de
Auch die Bluse von Tommy Hilfinger ist schon ein bisschen älter, ein vergleichbares Model gibt es über  zalando.de

Kommentare

  1. Guten Morgen Andrea, ja mir gefällt sie auch am Besten. Dem Berufsmodenlook hast Du mit dem Cognac den Garaus gemacht. Sieht toll frisch sommerlich entspannt aus. Erinnert selbst mich nicht an Beruf. Chapeau!
    Ja die Perspektive ist toll, langbeiniger gehts ja nimmer :)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So bekommt frau auch mit 1,63 Endlosbeine.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Ich mag alle drei Looks... die Bluse ist eben ein Allrounder 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meist macht man sich viel zu wenig Gedanken über die unterschiedlichen Möglichkeiten. Wie schön, dass ich mich r durch das Bloggen noch viel mehr Gedanken über Varianten mache.
      Schön, dass es dir gefällt.
      LG andrea

      Löschen
  3. Liebe Andrea, die Kombination macht Lust auf Sommer und die Farben weiß und cognac finde ich sehr schön. Mag ich auch sehr gern. Dazu das lässige Hemd, da hast du sehr anschaulich gezeigt wie ein Teil völlig anders wirken kann. Und die Wedges finde ich auch toll. Steht dir sehr gut alles und das lästige Waschen müssen dieser ollen Flecken, hat mich jahrelang von weißen Hosen ferngehalten...Liebe Grüße Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fehlt nur noch ein bisschen Sonne (zumindest hier) - aber das wird schon noch.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Sehr schön. Bei der Anreise trug ich auch weiße Jeans, weißes Shirt und das helblaue Hemdblusenkleid. Dazu aber neongelben Gürtel und Turnschuh. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt nach einem lässigen Reiseoutfit.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Sehr schöner Look :)

    ich mag ja helle Töne meist wirklich mehr, der Look ist schlicht und trotzdem elegant. <3 Was die Details betrift hast du voll und ganz recht. Ein Look gelingt und scheitert immer mit den Details.

    LG
    Nico Treeman
    http://christinakey.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir mein Outfit gefällt, Nico. Details werden viel zu oft unterschätzt. Aber bevor ich mit dem Bloggen begonnen habe, ist mir das nicht so sehr ins Auge gefallen. Doch die Fotos zeigen es immer ganz deutlich.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Drei wunderschöne Looks mit der Bluse! Wähle ebenfalls das heutige Outfit zu meinem Liebling :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Diese Variante gefällt mir bisher noch am besten liebe Andrea. Vor allem, weil du warme Farben mit ins Spiel bringst, die Dir wirklich gut stehen. Die Endlosbeine finde ich genial. Den Trick werde ich mir mal merken :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Congnac ist schon eine wirklich gute Farbe für mich, die mir darüber hinaus auch sehr gut gefällt.
      LG andrea

      Löschen
  8. ja, mir gefällt es auch sehr gut. du siehst prima aus und ich bewundere deine hohen absätze. ja ich weiss, für dich sind es bequeme wdges, aber ich bewundere es trotzden :D und ich mag schlaghosen sehr!!! als ich mir letztes jahr eine maßhose aussuchen durfte, wurde es eine weisse jeans mit XXL flared schnitt :) ich ünsche dir einen schönen sommertag! liebe grüße, bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mal eine Assistentin, die konnte auf High Heels mit 10 cm Pfennigsabsatz rennen, und das richtig schnell - unglaublich. Und eine Kollegin, die 1,80 groß war meinte dann lediglich : Ich könnte damit nicht mal vom Schlafzimmer in die Küche gehen". Tja, wenn Frau so groß genug ist, muss sie das auch nicht :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Der Trick mit den Endlosbeinen ist sehr interessant. Ein Grund, warum mein Mann mich nicht mehr fotografieren darf. Er knipst von 1,92m runter auf 1,62m... na was soll dabei schon rauskommen? ;)

    Bin ein Cognac-Freund, von den Accessoires her. Passt immer und sieht toll aus. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok- soweit runter fotografieren ist zugegeben-schwierig. Soll er sich halt demnächst hinhocken, dann siehst du aus, als währst du 1,80 :)
      LG Andrea

      Löschen
  10. Die Schlaghose steht dir super. Passt auch perfekt zu den Cognac-Details.
    Liebe Grüße, Ari
    http://www.moderiamia.de

    AntwortenLöschen
  11. Diese Farbkombination ist ja unschlagbar und sehr edel. Ich hätte gern auch noch ein bisschen mehr Hosen in dem Schnitt und gut sitzend. Aber der einkaufsgott mag mich noch nicht ;)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts