Shorts für den Abend gestylt


Im Sommer trage ich sehr gerne Shorts, zumindest in der Freizeit. Und das hat drei einfache Gründe: Bei wirklich warmen Wetter empfinde ich kurze Hosen als sehr angenehm. Regelmäßiges Spinning hält meine Beine schön straff. Das gefällt mir gut und deshalb stören mich nackte Beine auch nicht. Und meine Beine bekommen ganz nebenbei eine schöne Tönung. Also drei gute Gründe, an warmen Sommertagen auf lange Hosen zu verzichten.




Endlich ist ja auch in Deutschland der Sommer angekommen - zumindest zeitweise. Und wer weiß, wie lange er bleibt. Deshalb gibt es für mich kein Halten mehr - bereits morgens wird eine Shorts aus dem Schrank geholt und ich trage sie dann nach Möglichkeit ganztägig bis zum Abend. Für einen abendlichen Stadtbummel style ich dann gerne ein bisschen um. Zu den Sommersandalen kommt noch ein schlichter, kurzer schwarzer Blazer aus dünnem Material und eine elegantere Handtasche. Und schon wird aus der Bekleidung für die Fahrt zum Schwimmbad ein Outfit, mit dem ich abends auch in die Stadt gehe.  


Meine Schminke besteht im Sommer meist nur aus Wimperntusche, Augenbrauen- sowie Lidstift und Lippenstift. Mehr ist mir, auch wenn ich selten schwitze und hohe Temperaturen gut ertragen kann, einfach zu viel.

Dafür sind lackierte Fußnägel für mich ein Muss. Meine Fingernägel benötigen momentan sehr lange lackfreie Pausen, da sie durch das viele Lackieren im Augenblick nicht wirklich gesund sind. Bei meinen Zehennägeln kenne ich diese Probleme nicht. Die kann ich durchgängig lackieren. Durch Sabine von Bling Bling over 50 bin ich auf Manhatten Super Gel Nagellack und Top Coat aufmerksam geworden. Den Gelüberlack verwende ich einfach über jedem Nagellack und auf meinen Zehennägeln hält das bis zu 4 Wochen. Praktisch für mich, denn ich gehöre nicht zu den Leuten, die sich gerne mehrmals die Woche die Nägel lackieren.


Auf den Bildern trage ich eine kakifarbene Shorts. Ich finde, diese Farbe lässt sich wunderbar zu vielen Sommersachen kombinieren, da Oliv so schön neutral ist.


Die Ärmel des Blazers habe ich an dem Abend gekrempelt, weil es wirklich ziemlich heiß war. Ansonsten trage ich sie lieber lang. Der Blazer ist sehr unempfindlich gegen Knitterfalten und ich kann den Umschlag wieder öffnen, ohne das Falten zurückbleiben.

Wenn die Temperaturen sehr hoch gehen, greife ich auch mal gerne zu Schuhen mit kleinerem Absatz, damit meine Beine nicht so belastet werden. 

Mein Accessoire für den Sommer ist die Sonnenbrille und ich bin tagsüber außerhalb des Hauses wirklich selten ohne anzutreffen. An dem Abend dürfte noch einmal meine Pilotenbrille mit, auch wenn sie den anderen Bewohnern dieses Haushaltes nicht gefällt - ich liebe sie. 




(Schuhe: Tamaris/ Shrit: Esprit/ Blazer: C&A/ Shorts: H&M/ Tasche: Geschenk)

Geht ihr abends auch mit Shorts aus oder wechselt ihr dann lieber zu einem Kleid/ Rock oder einer langen Hose?

Shop my Style (Affiliate Links) 

Da alle von mir getragenen Kleidungsstücke nicht aus dieser Saison sind, habe ich euch ähnliche Varianten herausgesucht:

Eine nette Shorts in Kaki gibt es von Only Petite über Zalando.de

Dieses Shirt von Guess ist in einem anderen Stil, ist aber eine schöne Alternative zu meinem Shirt und es ist erhältlich über Zalando.de
Meine Sandalen von Tamaris sind im Augenblick nicht mehr erhältlich, eine schöne Alternative gibt es von Clarks über  Zalando.de
Einen ähnlichen Blazer gibt es von Zalando Essentials über Zalando.de

Kommentare

  1. Liebe Andrea, Du siehst toll aus in Shorts. Ich finde es super, dass Du bei heissen Temperaturen Deine tollen Beine nicht verstecks. Kleiner Absatz ist schon auch mal toll für die Füße. Genau. Mit Blazer sieht das ganze auch schön abendtauglich aus. Ich bin froh, dass es bei uns kühler wurde, denn ich gehe in Shorts höchstens mal zur Mülltonne. Das muss bei mir nun wirklich niemand sehen :)
    Wenn es nämlich sehr heiss ist trage ich im Haus welche und hoffe es klingelt niemand. lol
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine tollen Röcke sind genau so schön wie meine Shorts.
      Liebe Grüße und dir eine angenehme Woche
      Andrea

      Löschen
  2. Nice look, the shirt is very delicate, and shorts are perfect for you.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks. Hope the summer will stay a little bit ionger in Germany make it possible to wear all my shorts;)

      Löschen
  3. Also, wenn Du nicht die ideale Shorts-Trägerin bist, wüsste ich nicht, wer sonst. :) Hammer! Steht Dir wirklich großartig. Da macht sich das Spinning echt bezahlt. Bei mir geht das nicht - meine Beine sehen nur verpackt noch gut aus. ;)

    Schön auch die Kombination der Shorts mit dem Blazer - mag ich richtig gern an Dir! Und die Sandalen dazu sind auch sehr schön.

    Du meinst, ein kleiner Absatz ist besser als ein hoher oder als ein flacher? Ersteres, nicht wahr? Ich mag aber auch flache Sandalen ganz gern.

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flach ist natürlich auch perfekt. Ich meine, wie du richtig vermutet hast, den richtig hohen Absatz. Denn ab einer gewissen Temperatur Schwellen auch meine Beine an, wenn der Schuh zu hoch ist.
      Danke für deine Komplimente :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Super cooles Sommer Outfit! Ich finde ebenfalls die Farbe der Shorts so klasse, die gibt dem ganzen etwas feines. Eine schöne Variante um als Frau 40+ Shorts zu tragen, gefällt mir :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir so gut gefällt und danke für deine lieben Worte.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Deine Beine können sich echt sehen lassen liebe Andrea. Die Shorts sieht klasse aus. Mit Blazer wirkt das Ganze dann sehr edel. Ich schminke mich im Sommer auch nur sehr wenig. Meistens etwas Rouge und Lippenstift. Das wars.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei hohen Temperaturen ist weniger Schminke angenehmer, schön, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine bin und danke für deine lieben Worte
      Andrea

      Löschen
  6. Ich glaube ich hab seit 20 jahren keine so kurzen sommershorts mehr getragen. Es gibt Stücke die kleiden mich viel besser. Dir steht das super. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, derart bei dir hätte ich mir Shorts irgendwie gut vorstellen können. Aber wenn du es nicht magst, hast du ja genügend Ausweichmöglichkeiten mit Maxikleidern etc., die dir ganz hervorragend stehen.Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  7. Sehr schönes Outfit und passt perfekt zu dir! Mit dem Blazer sieht es einfach klasse und trotz Shorts und Sandalen schon wieder elegant aus! Auch die Farbkombi - weiß, khaki und schwarz harmoniert sehr gut!
    Ich betone im Sommer auch eher nur die Augen. Außer Eyeliner auf die Lidfalte (verläuft nicht wie Khajal!) wasserfester Wimperntusche und Augenbrauenstift benutze ich tagsüber nichts mehr.

    viele liebe Grüße
    Dana :)
    Da bin ich ganz deiner Meinung. Ich habe sooo viele schöne Erinnerungen aus meiner Kindheit und auch der Kindheit unserer Tochter (26) die fast alle etwas mit Ritualen zu tun haben.
    Dadurch zeigt man seiner Familie Respekt und Interesse und natürlich auch dass sie einem wichtig sind und dass man sie liebt. Als Folge davon fühlt man sich seiner Familie sehr verbunden (die Kinder auch wenn sie mal ausziehen) und sicher aufgehoben. Das gibt Kraft, Selbstbewußtsein, Zufriedenheit und gute Laune. Ich glaube das viele Familien nur deshalb Probleme untereinander haben (als Folge auch mit Menschen außerhalb der Familie) weil sie täglich nicht miteinander reden und sich miteinander beschäftigen. Wichtig werden komplett unwichtige Dinge (Internet, Handys, etc.) aber irgendwann rächt sich das.

    Deshalb ist es ja auch so wichtig, es den eigenen Kindern vorzuleben, damit sie es ihren Kindern weitergeben können.

    liebe Grüße
    Dana :)
    https://danalovesfashionandmusic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Dana. Es freut mich, dass dir das Outfit gut gefällt.
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Schön lackierte Nägel finde ich auch klasse im Sommer, scheitert bei mir manchmal am faul sein und dann geh ich lieber zum Profi und freu mich dann wenn es noch 100mal besser aussieht, als wenn ich es gemacht hätte.
    Die Short gefallen mir besonders, weil ich ja einen kleinen Oliv-Tick hab ;-)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin immer zu faul, zum Profi zu gehen. Habe ich noch nie machen lassen, vielleicht sollte ich es einmal ausprobieren.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Ich mag keine Shorts und trage sie auch nicht. Wenn es heiss ist, kommen Kleider und Röcke bei mir zum Einsatz. Dir stehen die Short aber super, Andrea !!!
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Röcke und Kleider sind eine gute Alternative zu Shorts, wobei ich beispielsweise auf dem Fahrrad die Hosen auf jeden Fall bevorzuge. Und da ich im Sommer gerne auf das Rad ausweiche, gewinnt die Shorts in den meisten Fällen :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Röcke gehen auch auf dem Rad. Ich nehm den Saum von hinten zwischen den Beinen durch und ateck ihn oben in den Bund. Aladin auf Radtour LG Sunny

      Löschen
  10. Shorts passen prima zu dir. Ich trage selbst häufig Shorts, allerdings wechsle ich, wenn ich ausgehe, dann doch eher zum Kleid. Mit Blazer sehen die Shorts aber auf jeden Fall ausgehtauglich aus!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgendwie habe ich viele Jahre vergessen, dass Shorts auch abendtauglich sind. Zum Glück ist es mir vor ein paar Jahren wieder eingefallen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Die Shorts kannst du sehr gut tragen. Da Shorts noch nie so wirklich meins waren, trage ich im Sommer entweder sehr dünne Hosen oder ab und an auch mal ein Kleid. Durch das Blog lesen, bin ich ja überhaupt erst darauf gekommen, mir die Nägel zu lackieren. Das klappt manchmal gut und manchmal weniger gut. Vor einigen Jahren habe ich eine Weile Gelnägel gehabt. Irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr, alle 4 Wochen zum Nägel machen zu gehen. Make up lasse ich im Sommer weitestgehend weg, es sei denn meine roten Flecken im Gesicht nehmen zu sehr überhand. Meist benutze ich Kajal, ziehe die Augenbrauen nach und nehme Lippenstift. Manchmal kommen allerdings auch Lidschatten und Wimperntusche zum Einsatz.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Sommer ist irgendwie meistens nicht dir richtige Jahreszeit für Make-up :)
      Gelnägel hatte ich noch nie, ich habe immer Bedenken, dass meine Nägel darunter zu sehr leiden.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Also das Spinning sieht man deinen fabelhaften Beinen auch an! Das lohnt sich. Ich mag diese Arts von Shorts auch sehr gern. Ich habe mir welche aus Antwerpen mitgebracht und die würde ich auch abends trage. Schöne Idee! LG Sabina

    AntwortenLöschen
  13. Dein Outfit steht dir sehr gut, liebe Andrea. Der Blazer und die Sandalen zur Shorts gefallen mir sehr. Damit wird es wirklich abendtauglich. Dazu das natürliche Make Up und der Lippenstift...toll!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Andrea, wenn ich Deine Beine hätte, würde ich auch den ganzen Tag Shorts tragen. Du siehst fantastisch damit aus. Ich mag auch das lässige Shirt mit dem Blazer kombiniert. Zusammen gibt das einen wunderbaren Sommerlook!
    Shorts trage ich zu Hause, beim Radeln und im Urlaub, aus denselben Gründen wie Du, aber meine enden nur ganz knapp überm Knie. Meine Waden können sich sehen lassen, den Rest verhülle ich lieber.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts