Detail Donnerstag: Shorts in Nude mit Boho Shirt


Bevor ich mich hier jetzt mit meinem Outfit befasse, zuerst ein riesiges Dankeschön an alle, die hier regelmäßig oder gelegentlich vorbei gucken. Ihr seid echt toll. Die Klickzahlen haben jetzt hier nach weniger als 5 Monaten meinen alten Blog überholt. Das ist unglaublich, der war nämlich einig Jahre am Netz. Allerdings war er dazu gedacht, im Verborgenen zu bleiben für einig mir gut bekannte Menschen. Auf jeden Fall freue ich mich unglaublich über eurer Interesse an dem, was ich hier vor mich hin schreibe. Vielen Dank dafür!!!!!!!!!!!!!!

Und jetzt, schwubs, zu meinem Outfit:
Ich bin ja nicht so sehr der Hippie Style Typ, aber manche Elemente des sogenannten Boho Chic finde ich wirklich schön. Für den Sommer sind solche leichten, meist in hellen Farben gehaltenen weiteren Shirts oder Blusen sehr angenehm. Deshalb befindet es auch ein weißes Shirt im Boho Style in meinem Schrank. Und heute kombiniere ich es zu einer Shorts in Beige.




Wie eingangs schon geschrieben, ist der Boho - Komplett Look nicht mehr unbedingt etwas für mich. Denn wie mädchenhaft ist eine Frau mit 46 Jahren? Eben. Auf Festivals bin ich auch nicht anzutreffen. Weil ich heute schlicht lieber in einem Bett als auf einer Isomatte schlafe und gerne ein sauberes Bad zur Verfügung habe. Außerdem sind Festivals in Deutschland in diesem Jahr eher eine Schlammschlacht denn ein Sonnenevent. Und somit wohl kaum für weiße Shirts, helle Shorts und Sandaletten geeignet.

Aber zurück zu meinem dezenten Boho Chic. Das Shirt ist schmal genug geschnitten, um mich nicht zu erdrücken. Die gehäkelten Elemente sind dezent genug, dass sie erst auf den zweiten Blick ins Auge fallen. Die Gläser der Sonnenbrille sind große wie in den 60 bzw. 70er Jahren, auch die Beuteltasche greift den Stil vorsichtig auf, ohne übertrieben zu wirken. Die Sandalen sind der Stilbruch, denn ich habe bewusst auf Plateau - Schuhe verzichtet. 


Meine Detail sind heute die braune Beuteltasche und die gehäkelte Spitze an meinem Shirt.



Jetzt bin ich neugierig, wie euch mein Look gefällt und neugierig, ob ihr auch Kleidung im Boho Style tragt.





(Shirt: Esprit/ Short: Frieda & Freddies/ Schuhe: Tamaris/ Tasche: Esprit)

Shop my Style (Affiliate Links): Wie so oft, sind meine Kleidungsstücke nicht aus der aktuellen Kollektion. Eine Alternative zur Shorts gibt es von Twintip über zalando.de
oder ein bisschen länger geschnitten von Esprit über zalando.de
Eine hübsches Shirt in einem ähnlichen Stil gibt es von Esprit über zalando.de
oder von Only über zalando.de
Ähnliche Sandalen von Tamaris gibt es ebenfalls bei zalando.de
Ebenfalls sehr cool allerdings in einem anderen Stil sind diese Sandaletten von River Island über zalando.de
Eine Beuteltasche gibt es von Even&Odd über zalando.de

Kommentare

  1. Ich sehe einen schicken sommerlook und eine hübsche Frau. Boho ist für mich viel mehr von allem. Mehr rüschen, mejr hippiegebimsel, ethnoschmuck und Plateau. Ja. Ich mag das. Es ist auch im deutschen sommer konzerttauglich. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr Rüschen wären mir zu viel :)
      LG Andrea

      Löschen
  2. Das steht Dir sehr gut liebe Andrea. Sieht nicht zu überladen aus. Ich bin ebenfalls von Stil her kein Hippie-Typ. Das hat aber nichts mit dem Alter zu tun, sondern mit dem Typ an sich. Im Sommer ist luftige Kleidung einfach angenehm zu tragen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, luftige Kleidung und angenehme Stoffe sind genau das richtige für heiße Temperaturen.
      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  3. Mir gefällt es sehr! Vor allem die Idee Shorts zu dem Shirt zu kombinieren, ein gelungener Look!
    Das Detailfoto von der Seite, das mit der Sonnenbrille, ist sehr hübsch :)

    Schönen Abend zu dir, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe. Es freut mich, wenn es dir gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    ...ich schaue auch in Zukunft gern bei dir vorbei,du machst deinen Blog klasse.
    Für mich deshalb interessant weil es nicht nur um Mode geht,sondern auch andere
    Themen angeschnitten werden.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, Uta, dass dir mein Blog gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Sehr schön ist vor allem dein erstes Foto und Gratulation zu den Klickzahlen! Freut mich für dich. Das ist ein schöner, läsdiger Freizeitlook. Würde ich auch so tragen. Ohne Plateaus :) Schönes Wochenende und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir mein Look gefällt.
      Liebe Grüße und ein schönes WE
      Andrea

      Löschen
  6. Wirklich du bist noch so der Boho-Typ. Gerade bei dir kann ich mir viel davon so schön vorstellen. Edelhippie Quasi. Es freut mich für dich, dass du so viele liebe Klicker hast.
    Und ich finde ja die Sonnenbrille macht den Look heute komplett und extra cool.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wer weiß, vielleicht ändere ich ja mal irgendwann meine Meinung und lege mir ein Ruchtiges Boho-Outfit zu. Ich sagt inzwischen nicht mehr, dass ich etwas nie tun werde ;)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Toll siehst du aus, der sportliche Look steht dir sehr gut!
    Liebe Grüße an dich und einen schönen Samstag
    Alnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment.
      Dir auch ein tolles Wochenende
      Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts