Ethnolook


"Ich suche nicht danach, ich finde sie." Heidi von Heidi`s Seite hat über Fundstücke zuletzt einen Post geschrieben und ich leihe mir den Satz, den sie dort zitiert hat, einfach mal schnell aus. Denn regelmäßig passiert es mir, dass ich etwas finde, wonach ich gar nicht gesucht hatte und dann direkt weiß: "Das ist meins". Wie mit dieser Jacke im Ethnostil. Die musste ich einfach anprobieren und dann mitnehmen. 

Wer hier häufiger ließt und meine Kleidung kennt, weiß, Ethno ist eigentlich so gar nicht meine Moderichtung. Und auch wenn ich tief im Gedächtnis krame, fällt mir ein Wickelrock Anfang der 1990er Jahre ein, der ein Ethnomuster hatte. Allerdings war die Farbgebung deutlich unauffälliger.



Beim letzten Einkaufsbummel lachte mich diese sommerliche Jacke an. In genau den Farben, die gut zu mir passen: warme Erdtöne. Und da ich ausreichend Zeit hatte, habe ich sie gleich anprobiert. Dazu sei gesagt, dass ich einen dafür absolut ungeeigneten Rock trug. Ich brauchte also jede Menge Fantasie, da ich zu faul bequem war, mir noch dazu passende Kleidung mit in die Kabine zu nehmen. Aber ich hatte klare Vorstellungen, was ich dazu kombinieren würde. Und hier ist sie: meine Ethno - Interpretation.


Die Inspiration für Farben und Muster hat sich der Designer des guten Stücks mit Sicherheit auf dem afrikanischen Kontinent geholt. Ein für mich eher ungewöhnliches Design. Aber weshalb mich auch mal etwas anderes ausprobieren? 
Um der Tunika den nötigen Raum zum Wirken zu geben, habe ich dazu mit Ausnahme der Plateau Wedges ausschließlich Schwarz kombiniert. Im Sommer nicht unbedingt meine erste Wahl aber zu dem auffallenden Muster eine gute Wahl. Ergänzt wird das ganze mit cognacfarbenen Plateau Schuhen. Das ich im Sommer ein Faible für diese hohen Absätze habe, ist bei meine Posts unschwer zu erkennen.


Sehr harmonisch sieht dazu mein ins bräunliche tendierender Lippenstift aus, den ich in diesem Post schon einmal vorgestellt habe. Bei den heutigen Lichtverhältnissen ist der Ton des Lippenstiftes auch deutlich besser zu sehen als beim letzten Mal.
Und der Wind war mir heute auch Hold und hat sozusagen die Windmaschine ersetzt. Bei einer solchen Tunika wirklich nett :)

Und jetzt meine Frage an euch: Mögt ihr Ethno - Style oder eher nicht? 








(Tunika/ Shirt: H&M/ Hose: Mango/ Schuhe: Even&Odd)

Shop my Style (teilweise Affiliate Links):

Die Tunika ist aktuell bei H&M noch erhältlich. Etwas Vergleichbares habe ich nicht gefunden, wer aber etwas im Ethno-Style sucht wird vielleicht bei zalando.de
fündig. Die Schuhe von Even&Odd konnte ich online nicht mehr finden, eine schöne Alternative sind diese von MJUS über zalando.de

Kommentare

  1. Das Outfit ist dir gelungen! Das schwarze Outfit mit Jeans und dann diese Schuhe und die Jacke dazu, ich liebe es :)
    Du siehst großartig aus!

    Schönen Sonntag zu dir, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr.
      Dir auch einen schönen Sonntag und liebe Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen Andrea,
    die Jacke ist wirklich ein toller Fund. Sie passt wunderbar zu Dir. Ich wette, sie wird eines Deiner Lieblingsstücke. Gerade mit Schwarz kombiniert, kommen die Farben und das Muster so richtig zur Geltung. Deine Bilder sind immer sehr gelungen, aber diese noch einen Tick mehr. Man sieht, wie gut Du Dich in diesr Tunika fühlst.
    Ethnostyle, ob aus Afrika, Asien oder Russland gefällt mir, vor allen in Verbindung mit schlichten Basics oder mit Jeans. Solche unverhofften Fundstücke hab ich auch und es die Teile, die ich hege und pflege und nie mehr hergebe.
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass ich dieses Teil vorwiegend mit Basics in schwarz kombinieren werde, das war auch sofort mein Gedanke beim Kauf.
      Bei den Fotos hatten wir ganz viel Spaß und gute Laune. Schön, dass du den Unterschied bemerkt hast. Ich dachte immer, nur ich sehe den Unterschied der Stimmung beim Fofografieren.
      Dir auch ein schönes WE und liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Ich bin auch kein Freund des Ethno-Looks, aber dein Outfit ist klasse! Die Jacke zu purem Schwarz zu kombinieren finde ich großartig und die Fotos sind einfach toll geworden.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau die richtige Windstärke zum richtigen Zeitpunkt, das war schon genial. Bei so auffallenden Mustern muss der Rest im Hintergrund bleiben, das sehe ich genau so.
      Liebe Güße
      Andrea

      Löschen
  4. Oh ja ich liebe Ethno. Für mich ist es das Sommerfeeling schlechthin. Dein Look ist toll und gerade das schwarz macht es. Ich denke mit der Jacke wirst Du viele Sommer Spaß haben können, das ist immer in.
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du es magst. Afrika verbinde ich auch sofort mit Sommer, Wärme und Sonne.
      Dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße

      Löschen
  5. Das ist Ethno, wie ich es mag. Schön in den Alltag integriert, ohne nach Fasching oder Midlifecrisis auszushen. Gefällt mir sehr.

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich bist Du noch zu jung... witzige, dass ich das mal sage. Aber Hippiestyl ist für mich immer Lebensstil. Und absolut ageless.
      Man trägt es, weil man es lebt. Das hat nix mit Midlifecrisis zu tun. Hier läuft täglich Hendrix. Also ist es naheliegend, dass ich hier in Batikhemden durch die Bude laufe. Ich lebe das. Das kann man nicht anziehen.
      LG Sunny

      Löschen
    2. Stimmt, die Lebenseinstellung kommt nicht, indem man diese Kleidung trägt. Aber das ist ja bei andere Kleidung genau so.
      Hendrix läuft hier selten :) aber vielleicht sollte ich ihn noch mal spielen.

      Löschen
    3. Verkleidet wäre mir auch too much, Anna. Ich lasse einzelnen Stücken gerne Raum zum wirken. Alte Erinnerungen im Zuge der Midlifecisis kommen bei solchen Klamotten nicht hoch.
      LG Andrea

      Löschen
  6. Ich mag Ethno sehr gerne, weil ich generell gern Farben und Muster sehe. Die machen mir gute Laune. Die Jacke ist ein toller Hingucker und du gibst ihr den nötigen Raum mit dem Rest finde ich. Liebe grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, solche Muster müssen Raum zum Wirken haben, ein Zuviel davon empfinde ich als unruhig. Schön, dass du das auch so siehst.
      Liebe Grrüße
      Andrea

      Löschen
  7. Schick bist du, liebe Andrea. Ich finde, gerade die schwarzen Sachen lassen die Jacke gut wirken.

    Den Ethno-Style mag ich schon, aber dosiert eingesetzt, so wie bei dir. Ein Zuviel überfordert mich, das ist mir dann zu unruhig.

    Deine Fotos finde ich auch ganz toll, vor allem auch die wehenden Haare und die wehende Tunika.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt. Bei den Fotos hatten wir mit dem Wind richtig Glück, er war genau richtig dosiert.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Was für eine tolle Figur. Mein ehrlicher Respekt.
    Das steht Dir gut, allerdings hatte ich bisher von Dir als Typ Mensch immer einen anderen Eindruck. Diese Klamotten sind für mich mehr als Mode. Sie haben bei mir immer was mit Lebensführlung und -einstellung zu tun.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich sind sämtliche Kleidungsstücke immer eher Ausdruck der Mode, die mir gerade gefällt und meiner Tagesstimmung. Deshalb variiert meine Kleidung auch. Ob man von meiner Kleidung Rückschlüsse auf meine Lebenseinstellung ziehen kann? Vielleicht, aber es ist weniger Eindeutig als bei vielen anderen Menschen, die mir im Leben begegnet sind.
      LG Andrea

      Löschen
  9. Wie schön liebe Andea, dass du diese tolle Jacke im Ethnomuster gefunden hast. Sie steht die mega gut. Du hast dieses feine Teil genau richtig dosiert. Auch ich mag es nicht wenn ein Outfit erdrückt wird.
    P.S. Deine Fotos sind auch sehr schön.
    Gruß Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie so oft kommt es auf die richtige Menge an. Schön, dass dir die Bilder so gut gefallen.
      LG Andrea

      Löschen
  10. Die Jacke steht Dir richtig gut. Die warmen Töne passen perfekt zu Dir. Ich finde es auch gut, dass Du sie mit Schwarz kombiniert hast.
    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich Dir.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir mein Look so gut gefällt. Ich finde schwarz dazu die absolut beste Wahl.
      Liebe Grüße und dir auch eine schöne Woche
      Andrea

      Löschen
  11. Ich mag die Muster auch total, da hast du dir ein ganz besonders schönes Stück zugelegt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gut gefällt, liebe Petra.
      Hab eine schöne Woche
      Andrea

      Löschen
  12. Ich mag Ethno nicht so. Also nicht mal, dass ich ihn nicht mag. Er drängt sich mir nicht auf. Bis auf das weiß-blaue Kleid mal ausgenommen. Aber an dir so wie du ihn mit schwarz gestylt hast, finde ich es einfach nur gelunge. Sieht toll aus! Du weißt einfach, was dir steht. Ach, und weil ich im Sommerloch ein bißchen langsam ticke, hab ich jetzt zu meinem rot-Post, noch auf dich verlinkt. Ich weiß ja, dass du rot magst ;-) LG und schönen Montag. Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal macht es einfach die Kombination.
      Danke fürs verlinken und dir noch eine schöne Woche
      Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts