Easy Office - Outfit: weiße Bluse mit Jeans


Manchmal muss es einfach sein. Und was wäre einfacher, als eine weiße Bluse zur dunklen Jeans zu stylen. Ein Look, den wahrscheinlich 70 % aller Frauen über 40 in zwei Minuten aus dem Kleiderschrank zaubern können. Und damit sind wir in 80 % der Fälle sicher richtig gekleidet - außer vielleicht zur Gartenarbeit oder sonstigem, wo die Bluse fix nicht mehr weiß aussehen würde. 

Das schöne an einer solchen Kombination: Wir sind bei der Wahl der Schuhe absolut nicht eingeschränkt. Dazu geht farblich wirklich alles und so können wir diesem Styling durch die Farbe der Accessoires den zum Tag passenden Stempel aufdrücken.




Meine Wahl ist heute auf die cognacfarbenen Schuhe gefallen. Im Augenblick ganz oft meine erste Wahl. 
Die Farbe Cognac gibt dem Outfit eine eher klassische Note. Entsprechend habe ich auch sehr "gradlinigen" Schmuck dazu gewählt. Alles schön zurückhaltend.

Weiß habe ich ja im letzten Sommer zunehmend für mich entdeckt und auch wenn ich immer noch nicht gerne bügele, trage ich deutlich öfter weiße Blusen, als ich das in der Vergangenheit getan habe. 


Für eine Office - Look finde ich eine dunkle Jeans ohne auffällige Waschung sehr schön. Das geht natürlich nur, wenn die Jeans nicht auf der NO-GO Liste steht. Aber in vielen Büros gehört eine unauffällige Jeans heute nicht mehr zu den Teilen, die der Dress - Code verbietet. Wer das Ganze dann noch ein wenig offizieller haben möchte, kombiniert einfach einen schwarzen oder cognacfarbigen Blazer dazu. Damit ist frau auf jeden Fall gut angezogen.

(Tasche: sOliver/ Schuhe: mint&berry/ Hose: Levis/ Bluse: H&M)

Die Tasche und die Schuhe sind neu, der Rest des Outfits begleitet mich schon 10 Jahre bzw. länger. Das weiß ich deshalb, weil ich die Bluse für ein Praktikum gekauft habe. Da war meine Tochter noch nicht geboren und die wird bald 16 :) . Die Hose stammt aus dem Levis Shop in New York. In dieser Stadt war ich nur einmal. Das ist jetzt genau 10 Jahre her. 

Ihr seht also, zeitlose Klassiker, die einen über Jahre begleiten. Blusen begleiten mich in letzter Zeit wieder öfter, obwohl ich immer noch nicht so gerne Blusen bügele. Aber ich werde es wohl überleben und bin gespannt, wie lange meine Blusenphase anhält. 







Und was war sonst noch so im September 2016?


Mit meinen Outfits habe ich langsam den Herbst eingeläutet, obwohl das Wetter sich oft von einer wunderschön warmen Seite gezeigt hat. Aber den Schal musst ich ja nicht ganztägig tragen. klick


Mit der zauberhaften Bärbel gab es eine Aktion für mehr FLARE an drei Tagen mit insgesamt 6 Outfits klick, klick, klick


Instagram und Social Media war auch ein Thema für mich. klick


Den wunderbaren Spätsommer habe ich unter anderem auf der Blumeninsel genossen. klick


Und Ines hatte die tolle Idee zu einer Aktion über ein "Kleidungsstück für fast jede Gelegenheit. Ich war mit meiner schwarzen Hemdbluse dabei  klick

Kommentare

  1. Toller Look, der geht immer! Habe auch noch so einen vor im Oktober :)
    Muss nur erst wieder in meine Jeans passen mimimi :D

    Schönen Freitag zu dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich gespannt, was wir im Oktober dann bei dir zu sehen bekommen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Dein Rückblick ist klasse, da gucke ich kurz drüber und stelle beruhigt fest, dass ich alle Deine Artikel gelesen habe! Danke natürlich auch für den Link zu mir!

    Andrea, Du siehst heute wieder einfach nur toll aus! Klasse Look, der vielleicht simpel aussieht, aber dafür muss Frau erstmal eine Jeans und eine Bluse mit TOP Passform finden. Du hast echt ein Händchen dafür, genau wie für die Wahl Deiner Accessoires! Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You made my day :)
      Mehr wäre da nicht zu sagen. Komm gut ins Wochenende.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Sieht klasse aus - Jeans und weiße Bluse gehen bei mir auch fast immer. Wenn denn die Blusen gebügelt sind. Ich muss die Damen mal wieder ans Bügelbrett treiben, scheint mir. Die Kombination mit cognac finde ich übrigens toll. Simpel, aber wirkungsvoll.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, das mit dem Bügeln ist schon ein Kreuz. Wie schön, dass du dafür "Personal" hast.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Ich habe ja auch ein paar Teile hier, die mich schon recht lange begleiten - Basics und Klassiker halt. Und der Vorteil an diesen Sachen ist echt, dass ich mir den Gang auf die Waage spare. Passt die Klamotte weiterhin? Dann ist alles gut - und nein, ich rede hier nicht von Stretchleggins. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe nie auf die Waage sondern mache immer den Klamottentest. Hat sich seit über 20 Jahren bewehrt :) Und wenn es kneift, nehme ich etwas mit hohem Strechanteil und ein Stück Schokolade weniger.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Was für ein schicker Look liebe Andrea. Jenas und weiße Bluse, ein perfektes Duo. Ich mag auch Deine cognacfarbenen Accessoires dazu. Mit dem Bügeleisen stehe ich auch auf Kriegsfuß.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cognac hat immer etwas leichtes mit einer dezenten eleganten Note. Aber nicht zu viel. Schön, dass es dir gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Mit dem Klassiker rennst Du bei mir bekanntermaßen offene Türen ein. Gerade mit dem hellen Braun dazu liebe ich es.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der helle Braunton ist immer elegant, aber eben nicht zu viel. Unaufdringlich. Klassiker "müssen" immer mal wieder sein. Damit ist frau immer richtig angezogen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    sieht toll aus, steht Dir sehr gut. Jens und weiße Bluse ist auch eine Kombination die ich gerne trage. Deine Schuhe gefallen mir auch sehr, ich würde das Outfit auch so tragen.
    Liebe Grüße
    Ralf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir mein Outfit gefällt. Diese Farbkombination ist einfach nur chic und elegant, ohne aufdringlich zu sein. Und passt fast immer.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Weisse Bluse und dunkle Jeans! Toll. Diese Kombination muss ich unbedingt wieder einmal tragen. Im Sommer bevorzuge ich T-Shirts, die sind auch einfacher zu bügeln. Aber jetzt kommt wieder die Blusen-Zeit. Wirklich unschlagbar mit Blazer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für den Herbst ist diese Kombination eine gute Wahl für den Herbst und den Frühling. Und man muss sich keine großen Gedanken machen, das passt einfachimmer.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Cognac ist auch in dieser Saisaon mein persönliches Rot. Vor 2-3 Jahren hätte ich als Farbtupfer zu blau/weiß definitv rot genommen. Heute gefällt mir dazu Cognac besser.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts