Herbstinspiration: Rock in cognac


Nach jeder Menge Inspiration für den Sommer werde ich mich jetzt langsam der Herbstmode zuwenden. Ok, nächsten Sonntag gibt es noch ein bisschen Sommer, aber das Kleid zu meinem Moon Bag möchte ich euch dann doch nicht vorenthalten. Schließlich habe ich das sogar hier angekündigt.

Für dieses Fotoshooting gibt es auch mal eine Abweichung von meinem üblichen Blog - Prozedere. Üblicherweise lasse ich mich in einem Outfit ablichten, dass ich gerade trage. Diesmal war es etwas anders. So langsam möchte ich nämlich Inspirationen für den Herbst posten. Aber was ist bei 30 Grad schon wirklich herbsttauglich? Eben. Nicht, dass ich mich über das tolle Wetter beschweren möchte. Nix da, dass genieße ich in vollen Zügen. Wird sowieso nicht mehr ewig so weiter gehen. Wie dem auch sein, für diese Bilder habe ich mich am frühen Morgen in ein Herbstoutfit gewandet. Das war von den Temperaturen gut erträglich und ich musste bei Fotoshooting nicht "im eigenen Saft schmoren".




Cognac oder Honig ist für mich eine der Trendfarben für den Herbst. Nicht nur in diesem Jahr sondern eigentlich immer. Denn dieser schöne warme dunkle Beigeton lässt mich nicht zu blass wirken und passt wunderbar zu dem hoffentlich auch in diesem Jahr ausgeprägten Indian Summer. Bei meinem heutigen Outfit kombiniere ich, wie so oft, bereits vorhanden Stücke aus meinem Schrank mit neu erworbenen. 


So habe ich den Rock aus cognacfarbenem Cord, nach dem ich schon lange Ausschau halte, in diesem Sommer endlich gefunden. Irgendwo hing er reduziert in der Ecke und hat scheinbar auf mich und den kommenden Herbst gewartet. Ausgehend von diesem Rock habe ich mein heutiges Outfit zusammengestellt:

Da die 90er Jahre derzeit voll im Trend liegen, habe ich meine älteren Stiefel mit Blockabsatz wieder hervorgeholt. Ob sie wirklich noch ein Überbleibsel aus den 1990ern sind, kann ich gar nicht genau sagen. Auf jeden Fall begleiten sie mich schon recht lange und ich kombiniere sie wegen des schmalen Schaftes sehr gerne zu Röcken. Blockabsätze sind bekanntlich sehr bequem für den Fuß und die sehr breite Schuhspitze, auch ein Detail aus dem Jahrzehnt, macht den Stiefel zusätzlich "lauffreundlich". 


Die Accessoires greifen die Farbe des Rocks wieder auf und sorgen dafür, dass das Outfit insgesamt hell wirkt. Auch wenn ich im Sommer viele helle Farben getragen habe und es deshalb jetzt gerne auch mal ein bisschen dunkler sein darf, mag ich auch Kombinationen mit heller Wirkung sehr gerne im Herbst.

Karos sind ja ein Dauertrend, der irgendwie immer wieder kommt. Deshalb mag ich sehr zeitlose Accessoires oder Kleidungstücke im Karodesign. Die kann ich dann immer wieder aus dem Schrank nehmen. Sie passen immer und werden nie unmodern. Wie den Schal, den ich zu diesem Outfit trage. Ein weiterer großer Pluspunkt dieses Schals ist, dass er wirklich kuschelig weich ist. Optimal, um so eine Frostbeule wie mich angenehm in den Herbst zu bringen.


Der Rock ist aus Feincord. Und er hat eine Elastanbeimischung. Das schätze ich sehr und bevorzuge Kleidung, die "mitgeht". Da engt mich nichts ein, da zwickt nix. Das mag ich gerne. denn Kleidung darf für mich viel sein, aber nicht unbequem. 

Minirock mit 40 + , eine Frage, die immer mal wieder aufgeworfen wird. Für mich war das bisher nie eine wirkliche Frage. Solange ich mich in den kurzen Röcken wohl fühle, werde ich sie tragen. Vielleicht nicht mehr ganz so kurz wie mit 20 aber eben immer noch Mini. 

Die Tasche begleitet mich, wie regelmäßige Leser vielleicht noch wissen, seit diesem Sommer und ich habe sie vielfältig kombiniert. Auch im Herbst wird sie mich sicher oft begleiten und ich stelle mir manchmal die Frage, wie ich so lange auf eine Tasche in dieser Farbe verzichten konnte. Denn sie passt wirklich zu vielen Dingen, die in meinem Schrank zu finden sind. 




Zugegen, meine liebste Jahreszeit ist eindeutig der Sommer. Aber auch auf sämtliche anderen Jahreszeiten mag ich nicht verzichten. Deshalb bin ich froh, in einer Klimazone zu leben, wo alle Jahreszeiten sehr ausgeprägt sind. Und so freue ich mich jetzt schon auf gemütliche Kuschelabende vor dem Kamin. Auf eine schöne heiße Tasse Tee und jede Menge Kerzenschein. Denn während ich im Sommer gerne unterwegs bin, mag ich in den dunkler werdenden Monaten die angenehme Behaglichkeit meiner vier Wände.


Shop my Look (Affiliate Links):

Wer jetzt vergleichbare Stücke wie die meinen sucht,
wird vielleicht bei dem Schal von Fraas mögen, zu finden über zalando.de
einen schönen A-Linien Rock gibt es von Esprit über zalando.de
ähnliche Stiefel gibt es von Caprice über zalando.de
eine alternative Tasche gibt es von Calvin Klein über zalando.de

Kommentare

  1. Der Rock ist soo cool,überhaupt mit Stiefel getragen! Trendig und schön, toller Modebeitrag <3

    Wünsche dir einen angenehmen Freitag! lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem meine Stiefel jetzt lange Sommerpause hatten freue ich mich darauf, dass sie bald wieder öfter Bestandteil meiner Outfits sein werden.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Der Rock ist klasse. Sowohl Material als auch Farbe gefallen mir sehr gut. Ich hatte in der Farbe auch mal einen Cordrock (allerdings in A-Linie undbis über das Knie), den ich zwei Winter sehr viel getragen habe. So einen hätte ich auch gerne wieder. Gerade bei der Beweglichkeit ist Feincord da schön.

    Die Farbkombi finde ich sehr gelungen. Zu dem Honig mag ich auch gerne Marineblau und Petrol leiden, was allerdings beides anders als das Schwarz dazu wirkt.

    Genieße dann erstmal die Restsommertage!

    Liebe Grüße an den See
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine A-Linie hätte mir auch gefallen. Mit Petrol habe ich den Rock noch nicht kombiniert, dass muss ich unbedingt einmal probieren. Klingt interessant aber ich weiß noch nicht, ob es auch meins ist.
      Danke für den Tipp
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. How wonderful autumnal look! I love the combination of colors, and the delicate and elegant proposal. Wonderful skirt.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super hübsch aus liebe Andrea.Auch der Schal und die Stiefel dazu. Die Tasche mag ich ebenfalls gern. Ich habe noch einen blauen Cordrock im Schrank hängen. So mini finde ich Deinen Rock jetzt nicht. Kannst Du gut tragen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sabine. Cordröcke finde ich wunderbar für den Herbst.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Liebe Andrea,
    eine ganz edle Farbzusammenstellung,ich glaube mit Petrol wirkt der Rock nicht so
    schön.Und die Stiefel machen alles rundum perfekt.Ein richtig toller Herbstlook.
    Ein schönes Wochenende für dich und herzliche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Uta. Im Augenblick habe ich noch gar keine Vorstellung, ob ich Cognac und Petrol zusammen mag. Wenn ja, gibt es das hier sicher zu sehen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Der Rock ist super Andrea. Das Outfit gefällt mir total gut. Tapfer, dass Du bei Hitze Herbst zeigst ;)
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Tina. Also nicht das mit der Tapferkeit ;) Als die Sonne kräftiger wurde, war ich zum Glück schon wieder raus aus den Klamotten. Timing ist dabei wirklich alles.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Super schöner Look! Der Cordrock steht dir ausgezeichnet
    und der Schal dazu macht den Look einfach perfekt! :)


    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Christina. Es freut mich, dass dir mein Look gefällt.
      LG Andrea

      Löschen
  8. Ob man Minirock tragen kann, ist für mich keine Frage des Alters sondern der Proportionen.
    Dir steht er hervorragend! Auch deine Farbkombination gefällt mir sehr.
    LG silli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke . Das mit den Proportionen sehe ich ähnlich. Wenn es passt und frau sich damit wohlfühlt, geht der Mini auch mit 40 plus noch.
      LG Andrea

      Löschen
  9. Ich hoffe doch, dass wir noch ein paar Wochen haben, bis ich die Stiefel hervorholen muss :-) Den Rock mag ich und eine Burberry-Schal brauche ich dringend noch als Ergänzung zum Mantel. Aber dafür gilt dasselbe wie für die Stiefel ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da mal zuversichtlich, dass die Mäntel noch eine Weile im Schrank bleiben werden und ich in den nächsten Wochen nur Stiefel aus dem Schrank nehme, die nicht für eisige Temperaturen geeignet sind (wie die gezeigte ;) )
      LG Andrea

      Löschen
  10. Ein ganz schöner Herbstlook ist das Andrea! Besonders gefällt mir der Bezug zu den 90ern, der ist Dir mit diesem Look sehr gut gelungen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass dir mein Look gefällt. Und es zeigt mal wieder, dass alles wieder kommt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. heute den hellbraun karierten tweedtailleur aus dem schrank gegraben!
    herbsttöne wie das beigebraun hier stehen dir gut! und mit schwarz siehts auch nicht nach "home&country" aus :-)
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein karierter Blazer steht auch schon in den Startlöchern, aber momentan ist es noch ein bisschen zu warm dafür :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Sieht toll aus, aber ich kann mich derzeit immer noch nicht so richtig mit Herbst beschäftigen. Bin gespannt wann das so kommt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht haben wir ja noch ein bisschen Zeit. Allerdings sieht es hier heute schon recht herbstlich aus.
      LG Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts