Weißes Spitzenkleid mit silberfarbenen Moonbag


Normalerweise gibt es auf meinem Blog keine oder nur wenige Handyfotos, weil die Qualität dieser Bilder doch gelegentlich leider etwas zu wünschen lässt. Aber dieses Bild und ein paar nachfolgende mussten unbedingt in diesen Post. Aufgenommen in einem Hotelzimmer in einem Landgasthof haben diese Fotos doch einen gewissen bayrischen Charm. Der jetzt wunderbar zur beginnenden Oktoberfest - Saison passt und den ich euch auf keinen Fall vorenthalten wollte. Und da ja gestern die Wies`n gestartet ist, also die Richtige, die in München, passt dieser Post mit bayrischem Ambiente doch besonders gut.
Zugegeben, so ganz trifft das Mobiliar nicht meinen Geschmack. Aber die Einrichtung hatte zumindest eine gewisse Ausdruckskraft. Und passt eben genau nur Jahreszeit.



Natürlich habe ich auch noch Outdoor - Bilder gemacht, mit einem etwas besserem Fotoapparat. Denn schließlich wollte ich euch noch unbedingt mein neues weißes Kleid aus Spitze zeigen, dass ich mir für eine Familienfeier gekauft habe. Und da es sich nicht um eine Hochzeit handelte, war die Farbe weiß auch gar kein Problem. 

Von meinem neuen Moon Bag habe ich ja hier bereits berichtet und in dem Post das Kleid angekündigt. Und hier ist es: schlicht, doppellagig und einfach wunderbar zu tragen. Ich habe mich den ganzen Tag wunderbar wohl gefühlt und das Kleid hat tatsächlich nicht einen einzigen Fleck abgekommen. 


Ein Kleid für eine Feier zu kaufen, finde ich nicht immer so einfach. Denn einerseits soll das Kleid dann dem Anlass angemessen feierlich aussehen und anderseits möchte ich es danach auch gerne im Alltag tragen können. Denn in meinem Schrank gibt es bereits zwei Kleider, die einfach für den Alltagsgebrauch ein bisschen "too much" sind. Deshalb habe ich bei dem Kauf sehr genau geguckt, welches Kleid für mich denn auch ein "Kleid für jeden Tag" sein könnte. 


Bei der Auswahl des Kleides habe ich dann sofort die silberfarbene Tasche mit in den Einkaufswagen gepackt, da sie so wunderbar zu den Sandaletten passt. Durch die Verbindung mit den Metallic-Accessoires bleibt auch der sehr helle Eindruck des Outfits erhalten, was mir sehr gut gefällt. Es muss eben doch nicht immer schwarz sein.

Auf Schmuck an den Armen und Fingern habe ich dann weitestgehend verzichtet, um nicht in der Spitze hängen zu bleiben und mir das Kleid direkt am ersten Tag zu ruinieren. 


Das Fest, der runde Geburtstag meiner Schwiegermutter und der runde Geburtstag meines Schwiegervaters, war übrigens wunderbar. Ich habe die Zeit dort sehr genossen und finde es schön, wenn die Familie, die doch weit verstreut lebt, so zusammenkommt. Das ist nicht ganz so einfach bei den Distanzen und deshalb immer ein besonderes Erlebnis. Wie übrigens auch das obligatorische Familienfoto, das bei solchen Anlässen immer gemacht wird. Das erste, auf dem ich mit dabei bin, zeigt uns an einem 90sten Geburtstag. Wir wurden auf der Treppe eines Hotels in Pose gebracht (ich verspreche da nicht zu viel, da bekommt jeder mehr oder weniger seinen Platz zugewiesen ;) . Mein Lieblingsmann machte noch Witze darüber, das könne jetzt etwas länger dauern. Das wäre immer so. Und das ist auch so geblieben. Für einige von uns ist schon die Aufforderung, sich für das Bild nach draußen zu begeben, Grund zur Erheiterung. Weil es immer wieder lustig ist.




Und jetzt geht es noch einmal kurz zurück ins Hotelzimmer, denn ich möchte euch natürlich auch den Rest des rustikalen Interieurs nicht vorenthalten. Ok, ich hätte dazu ein anderes Bild für die Wand gewählt, aber so kleinlich will ich an dieser Stelle nicht sein. Konsequenter bayrischer Landhausstil, allerdings nicht in Bayern sondern in Nordrhein - Westfalen. 



Shop my Look (Affiliate Links):

Das Kleid von Only ist momentan noch erhältlich über zalando.de , die Tasche von Even& Odd gibt es ebenfalls noch über zalando.de

Kommentare

  1. Guten Morgen! Das Zimmer ist wirklich sehr süß eingerichtet :)
    Das weiße Kleid ist toll, es steht dir hervorragend. Der Schnitt, die Länge, die feine Spitze .. alles wunderschön <3

    Wünsche dir einen angenehmen Sonntag, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe. Freut mich, dass es dir gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Guten Morgen Andrea, das Zimmer ist wirklich süß. Würde nach Bayern passen :)
    Das Kleid ist toll. Ich kann verstehen, dass Du auf Armschmuck verzichtet hast, man bleibt wirklich gern in der Spitze hängen und das wäre sehr schade.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das Zimmer ist schon sehr bayrisch. Wie schön, dass du mein neues Kleid magst. Inzwischen habe ich es sogar schon mit Armschmuck getragen. Und habe es zum Glück nicht ruiniert.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Was für ein schönes Kleid. Andrea, Du siehst fabelhaft darin aus.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr mädchenhaft das Kleid, steht Dir gut, liebe Andrea! Ich hab' etwas Ähnliches in Dunkelblau, nur trage ich das tatsächlich nur mal zu festlichen Anlässen. ;-) Obwohl ich es wirklich schön finde. Doch im Alltag ist es mir irgendwie zu unbequem. Auch wenn es tadellos sitzt. - Das Zimmer hätte ich auch eher in Bayern angesiedelt. Findet man bei uns nur noch selten - diese Bauernmalerei.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Sara, mädchenhaft beschreibt es ganz gut. Inzwischen hat das Kleid sich auch als alltagstauglich erwiesen und mich schon drei Mal durch den Tag begleitet.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Hotelzimmer und Deko ... das ist so eine Sache ... ebenso wie Familienbilder :) Frage nicht, wie mein letztes geworden ist ... (das nicht ICH gemacht habe!)

    Das Kleid finde ich klasse und ich wäre mit Schmuck auch vorsichtig ... das verzupft schneller, als man gucken kann. Ansonsten halten weiße Sachen bei mri oft länger als zart gefärbte, die schwerer wieder sauber zu waschen sind.

    Ich wünsche Dir noch viele schöne Anlässe für das Kleid!

    LG an den See
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid hat sich schon bewährt und ist auch im Alltag gut zu integrieren - genau so, wie ich mir das gedacht habe. Zum Fleckenschutz habe ich mir extra einen Bleichstift gekauft. Der war aber noch nicht im Einsatz, aber bei weiß sollte es auch keine unangenehmen Überraschungen geben.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Was für ein schönes Kleid. Das steht Dir wirklich gut. Und die silberne Tasche finde ich zum weißen Kleid perfekt. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Kleid war ein richtiger Glücksgriff.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Das sind alles Handybilder? Super, hätte ich nicht gedacht. Die Zimmereinrichtung wär jetzt auch nicht meins, aber das Kleid ist sehr hübsch liebe Andrea.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder aus dem Zimmer sind vom Handy, der Rest von meiner 08/15 Kamera. Meine teure Kamera wollte ich nämlich nicht mit nach Italien nehmen ;)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Ich weiß nicht so genau, ob ich bei der Zimmer-Deko hätte schlafen können ;-) Aber das Kleid, das ist hübsch.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schlafe ohne Licht - da ist mir die Einrichtung dann egal :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Wonderful dress, I love looks all white. Lace dresses are very pretty, and yours is gorgeous. A nice, elegant and attractive outfit.

    AntwortenLöschen
  10. *öööhm* ja, was sage ich zur zimmerdeko? wo's hin passt! ich war am WE zum oktoberfest in münchen, allerdings in sehr viel modernerer umgebung. darum geht es ja auch gar nicht, sondern um dein wunderschönes zartes spitzenkleid! ich bin mir sicher, dass du es viel tragen wirst, denn der nächste sommer kommt bestimmt und feine spitze ist immer ein thema. mir gefallen deine silbernen accessoires auch besonders gut - und natürlich bin ich auch wieder inspiriert...ich habe eine rote moonbag von courreges - die habe ich noch nie gezeigt...das wird nachgeholt! lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wende mich dann mal direkt dem Täschchen zu. Ich finde die Form im Augenblick total schön. Meine Kindergartentasche war zum Glück nicht rund ;) Ich bin gespannt, ob wir deinen roten Moonbag dann bald auch bewundern dürfen.
      Das Kleid hat sich schon als Glücksgriff erwiesen und es darf sicher noch öfter aus dem Schrank.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Ja, also da werden sich die Betreiber in NRW schon etwas bei gedacht haben *lach* Aber du wirkst in deinem Kleid so unbeirrt stylish, da fällt der Hintergrund nicht weiter ins Gewicht. Sehr hübsch und hell mit Silber, wie du geschrieben hast! LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, bei Einrichtungen scheiden sich die Geister - aber ich habe mich ja bemüht, mit dem Kleid dagegen zu halten.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Tolles Spitzenkleid - sehr hübsch!
    Und eine schöne Kombination mit der Silbertasche :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts