Stylingserie: Winterstyle mit Fake Fur


Ich bin eindeutig ein Kind des Sommers und ziehe die warmen Monate den kühlen eindeutig vor. Aber da ich gerne da lebe, wo ich nun einmal wohne, muss ich wohl oder übel auch mit den Herbst- und Wintermonaten klar kommen. Um so mehr gelingt mir das, wenn Frau Holle ordentlich die Kissen geschüttelt hat und die Welt in eine weiße Traumlandschaft verwandelt hat. Vorzugsweise mit freien Straßen. Aber da kann ich mich hier nicht beschweren, der Winterdienst im Süden hat dem im Norden einiges voraus. Zumindest ist das meine Erfahrung. 

Damit ich die Temperaturen rund um den Gefrierpunkt gut überstehe, packe ich mich eben entsprechend ein. Und nutze gerne mal meinen Fake - Fur Kragen als zusätzliche modisches Wärmepolster. 


Den Blazer mit den 3/4 Ärmeln habt ihr vor fast einem Jahr schon einmal zur gekrempelten Jeans gesehen. Heute kombiniere ich den petrolfarbenen Blazer mit Schwarz und dem Fake - Fur Kragen. Der Kragen hält mich draußen schön warm und lässt sich drinnen bei Bedarf fix zur Seite legen, da er nur auf den Blazer gelegt ist und nicht festgeknöpft.

Durch die Beimischung der Farbe Schwarz im Fake Fur lässt sich der Kragen wunderbar zu Schwarz und Petrol kombinieren.


Im Winter trage ich gerne dies nicht zu dicken Rollis, die meinen Hals schön warm halten, unter einem Blazer nicht auftragen und zu fast allen Outfits passen.

Das komplett schwarze Outfit unterbreche ich optisch vorsichtig durch einen schwarzen Gürtel. Obwohl ich nicht so gerne Gürtel trage, habe ich mich bei diesem Outfit dafür entschieden. Weil er eben den Blick ein bisschen auf die Taille lenkt und das komplette Schwarz leicht unterbricht. Es sieht einfach besser aus als ohne Gürtel.


Ein farbiger Blazer gibt einem monochromen Outfit immer eine besondere Note und lässt das gleiche Outfit immer wieder anders erscheinen. Beim Betrachten der Bilder kam mir spontan die Idee, aus diesem Outfit eine Serien zu machen. Deshalb gibt es am Freitag und Sonntag das identische Outfit mit kleinen Abwandlungen. Ich mag es ja sehr, wenn ich die Möglichkeiten meines Kleiderschranks durch kleine Änderungen im Outfit erweitere. Dann sind nämlich die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt oder zumindest deutlich erweitert.





Und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Tag und freue mich wie immer über Kommentare und Anregungen.

Kommentare

  1. Chic siehst Du wieder mal aus. Fake Pelz mag ich ja eh sehr gerne. Aber das weißt Du ja. Dein Pelzkragen passt auch zu dem petrolfarbenen Blazer perfekt. Die schwarze Hose mit den Stiefeln mag ich dazu auch gerne leiden.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir. Ach so, schicke mal ein bisschen Schnee in den Norden. Ich hätte sooo gerne welchen ;-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen regnet es hier auch und es gibt nur noch Schneereste. Aber dafür ist es auch nicht mehr so kalt.
      Schön, dass dir mein Outfit so gut gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Wie schön, die Steinlandschaft heute mit Schnee! Die Idee mit dem Gürtel ist gut und ich freu mich schon auf die anderen Varianten des Outfits.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch gedacht. Die Steinlandschaft sieht so winterlich auch sehr schön aus.

      Die Idee mit dem Gürtel finde ich auch gut. Eine schöne Unterbrechnung.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
    2. Ich blogge immer zeitversetzt :) Deshalb gibt es bei mir erst so spät Schnee.

      Schön, dass euch der Gürtel so gut gefällt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. So leicht überzuckert mag ich die Winterlandschaft gerne. Der Fake Fur ist wirklich universell einsetzbar als Halswärmer. Dein Blazer ist ein toller Hingucker beim schwarzen Outfit.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh Schnee! Ich bin froh dass es hier erstmal wärmer wird. Keine Lust auf Eis und Schnee. Ich hab gern Frühling und Herbst. Deine Kombi mit schwarz und petrol ist so klasse. Der Fakefurkragen das i Tüpfelchen. Toll!
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich blogge immer zeitversetzt, so kommt der Schnee bei mir in den Posts ein bisschen später. Heute regnet es und es gibt nur noch Schneereste.

      Schön, dass dir die Kombi so gut gefällt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Super Look :)
    Ich kann überhaupt nicht sagen, welche Jahreszeit ich am liebsten habe. Ich finde jede Jahreszeit hat so seine Vor- und Nachteile. Nur outfittechnisch stehe ich auch eher auf dem Sommer.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
    liebste Grüße AnnaLucia von http://annalucia.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass dir mein Look so gut gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Ich habe auch keine Lust mehr auf Eis und Schnee! Ich freue mich aufs Frühjahr :-)
    Das Petrol steht Dir gut und Fake Fur Fan bin ich ja auch!
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In ein paar Wochen haben wir es geschafft, Steffi. Spätestens im März wird es wieder wärmer.

      Schön, dass dir mein Outfit gut gefällt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Der Blazer hat eine ganz tolle Farbe Andrea! Das Petrol steht Dir wunderbar und Schwarz ist einfach perfekt dazu. Wenn wir Glück haben, ist die schlimmste Kälte jetzt vorbei und wir dürfen uns bald auf den Frühling freuen. Ich bin zuversichtlich.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe steht dir sehr gut. Ich bin auch ein Kind des Sommers und friere sehr schnell. Daher habe ich im Winter immer sehr viele Kleiderschichten an. Ich fühle mich dann immer wie ein Michelin Männchen.
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Look! Steht dir super. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts