Altrosa ist mein Nude - edding L.A.Q.U.E in Mad Mistyrose


Produktplatzierung

In den letzten Monaten und Jahren habe ich ausschließlich kräftige Farben auf meinen Nägeln getragen. Nicht, dass ich nicht gerne mal die Farbe Nude auf meinen Fingernägeln hätte sehen wollen. Aber ich konnte die richtige Farbe einfach nicht finden. Immer, wenn ich dachte, jetzt habe ich den richtigen Farbton gefunden, wurde ich beim Auftragen auf die Nägel enttäuscht. Zu hell, zu blass, und irgendwie nie das, was ich mir vorgestellt hatte. Zum Glück ist meine dunkelhaarige Schwiegermutter ein ganz anderer Farbtyp als ich und konnte alle "Fehlkäufe" wunderbar tragen.

Und dann hatte ich den Geistesblitz (besser spät als nie) - es muss eine dunklere Farbe sein, die trotzdem dezent ist und einen warmen Unterton hat. Durch den Blogger - Club* hatte ich die Möglichkeit, eine Farbe auszuprobieren: Mad Mistyrose von edding L.A.Q.U.E*


Über den roten Nagellack von edding L.A.Q.U.E hatte ich ja in der Weihnachtszeit schon berichtet. Jetzt kommt der Lack von edding in einem altrosa zum Einsatz. 

Und die Farbe ist genau die Richtige für mich. Dezent, passend zu den Beerentönen, die ich gerne trage und warm genug vom Farbton, um meine Hände ins rechte Licht zu rücken.

Wobei, wenn ich nur Altrosa gelesen hätte, ohne ein Bild zu sehen, hätte ich wahrscheinlich abgewunken. In meiner Vorstellung ist Altrosa nämlich heller. Deshalb bleibe ich bei Mad Mistyrose. Oder eben der Rose im Nebel. Verrückt finde ich sie allerdings nicht, sondern einfach nur schön. 

Mad Mistyrose ist der dunkelste Farbton der edding N.U.D.E.S.* und vom Farbton für mich einfach perfekt.


Aufgetragen habe ich zuerst einen Unterlack von essie. Dann folgten 2 Schichten edding L.A.Q.U.E. Zum Abschluss gab es noch einen Gelüberlack, der ohne UV - Lampe nutzbar ist. Gehalten hat der Lack damit 3 Tag. Nicht wirklich lange aber ok. Ich werde das Ganze noch mal mit einem anderen Überlack ausprobieren. Sollte ich dann zu einem besseren Ergebnis bezüglich der Haltbarkeit kommen, werde ich nochmals darüber berichten.


Das Auftragen von edding L.A.Q.U.E war gewohnt einfach. Ich habe ja ein Faible für die etwas breiteren Pinsel bei Nagellacken - und nein, ich habe kein Problem in der Feinmotorik. Ich mag diese Art der Pinsel einfach lieber. Die Trockenzeit ist zügig. Das mag ich gerne, denn kaum sind die Nägel lackiert, fällt mir etwas ein, was ich dringend noch.....ich sehe euch nicken. Ihr kennt das. Wer mag schon ewig lange ausharren, damit die Finger wieder einsatzfähig sind? Ich nicht.


Kennt ihr die Schwierigkeiten, den richtigen Nude Farbton für eure Nägel zu finden oder ist das bei euch gar kein Problem?


Anmerkung: Der Nagellack wurde mir über den Blogger - Club kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Die mit * gekennzeichneten Links führen zur Homepage des Herstellers. Eine Vergütung erhalte ich dafür nicht.

Kommentare

  1. Schöne Farbe für Dich. Das Nudeproblem kenne ich. Mir sind so blasse Töne nach kurzer Zeit zu langweilig. Dann lieber richtiges Rot oder Orange.
    Nur 3 Tage bei dem Aufwand? Das finde ich auch etwas mau. War er bis dahin perfekt? Dann ist es O.K. für mich Hatte er vorher schon Tipwear? Dann nicht.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 3 Tage war er perfekt. Tipwear hatte er da nicht. Dann war die erste Macke dran und dann kommt Lack bei mir sofort runter - geht dir sicher ebenso.
      Im Augenblick mag ich Nude ganz gerne aber feuriges Rot ist schon was anderes :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Sieht toll aus. Ich dachte erst auch oh altrosa hab ich auch und ist recht langweilig.Dir steht er super, ich werd auch mal wieder altrosa hervorkramen;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich gespannt. Vielleicht zeigst du es ja auf deinem Blog. Wenn mir jemand gesagt hätte, Altrosa würde mir gefallen, hätte ich auch abgewunken. Manches muss ich einfach erst sehen und dann darf ich mir Gedanken über den Namen der Farbe machen ;)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Dir steht das Altrosa gut. An mir ist es mir zu langweilig.
    Obwohl das feurige Rot mag ich noch mehr an Dir :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kräftige Farben werden sicher mein Favorit bleiben, aber ab und an brauche ich ein bisschen Abwechslung.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Die Farbe finde ich schön für Dich, wenn es neutral sein soll. Die Haltbarkeit ist ja nicht so doll. Manchmal ist es beim zweiten Mal besser. Bei mir hält der Lack immer unterschiedlich - je nachdem wie die Hände beansprucht werden.

    Wenn ich neutralen Lack wähle, ist es ein kühles helles Rosa.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Haltbarkeit hätte besser sein können, da gebe ich dir recht. Ich bin gespannt, wie er in Zukunft hällt. Momentan sind meine Nägel wieder ein bisschen zickig und deshalb lackfrei.
      Kühles, helles Rosa kann ich gar nicht tragen. Das sieht bei mir unmöglich aus. Zum Glück weiß ich das heute.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Herrliche Farbe! Mag ich sehr gern. LG Sabina

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt die Farbe richtig gut. Schade dass die Haltbarkeit nicht so toll war. Da hätte ich von edding eigentlich mehr erwartet. Trotzdem gefällt mir die Idee, dass edding Nagellacke herstellt :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kurze Haltbarkeit hat mich auch erstaunt, da hat der rote Lack von Edding besser gehalten. Ich bin gespannt, ob es beim nächsten Mal besser ist. Im Augenblick sind meine Nägel leider nicht 100% gesund, so dass ich Ihnen eine lackfreie Zeit gönne.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Was für ein treffender Titel! Der Lack ist tatsächlich dein Nude-Ton! Glaube das ist eine der schönsten Symbiosen an Nagellack und Hautfarbe die ich je gesehen habe. Die Bilder sind toll <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    ich kenne das seeeehr gut. Deshalb habe ich es auch fast aufgegeben. Ich bin ja ein sehr heller Typ und ich finde auf meinen blassen Händen passt nichts wirkliches. Deshalb trage ich sie immer hell rosa.
    Aber deiner scheint wirklich toll zu passen! Ich denke du bist am Ziel :-) Zumindest was die Farbe betrifft. Ich habe Gel Nägel und bei mir hält der Essie Lack ewig.
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helles Rosa ist für mich bisweilen schwierig, weil es oft zu kühl ist. Mit den Sommersprossen geht das leider gar nicht.
      Essie ist von der Haltbarkeit super.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Die Farbe ist tol, aber die Firma ist bei mir total durchgefallen. Die Haltbarkeit war für mich nicht überzeugend. Dann musste ich auch mehre Schichten auftragen um eine gleichmäßige Farbe zu bekommen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen in Feuerrot, der hat 5 Tage gehalten, sogar ohne Überlack. Deshalb war ich nach 3 Tagen auch ein bisschen enttäuscht.
      Ich werde es mal mit einem anderen Überlack versuchen, wenn meine Nägel wieder vollständig gesund sind.
      LG Andrea

      Löschen
  10. ich habe eine schicht edding ohne unterlack auf den nägeln und darüber den topper von sally hansen und damit hält der lack wie alle anderen bei mir eine woche durch. liebe grüße - bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Werde ich ausprobieren.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Die Farbe finde ich richtig schön. Allerdings wären mir nur drei Tage Haltbarkeit auch zu kurz. Schade, denn die Farbe passt richtig gut zu Dir und zu Deinen Outfits.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz zuversichtlich, dass der Lack mit einem anderen Überlack besser hält. Zumal der rote Lack von edding 5 Tage gehalten hat. Ich werde berichten.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Nude finde ich auch bei anderen immer super schön - bloß an mir selber echt sehr langweilig. Denn ich bin auch die kräftigen Farben gewohnt. Da ist dieses Altrosa wirklich eine tolle Alternative!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ansonsten bevorzuge ich ja auch kräftige Farben, aber manchmal darf es auch ein bisschen weniger sein. Dafür ist dieses Altrosa perfekt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  13. Ein schöner Farbton, super alltagstauglich. Nur die Haltbarkeit ist echt enttäuschend. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mir den Top Coat von Sally Hanson besorgen. Damit soll der Lack besser halten. Ich werde berichten :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  14. Lippenstifte benutze ich auch ausschließlich helle Farben, die in den Bereich Nude fallen, wobei ich Perlmutt sehr gerne mag. So richtig Nude und matt steht mir dagegen gar nicht.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts