Matter Lippenstift von PUPA und ein lässiges Outfit


Produktplatzierung für deine Ausstrahlung

Nachdem ich den Dienstagspost meinem neuen Nagellack gewidmet habe, gibt es heute noch einen dezenten Lippenstift dazu. Denn parallel zur dezenten Farbe für die Nägel gab es auch noch eine zarte Farbe für die Lippen. Das habe ich ja schon vor ein paar Wochen ausprobiert und jetzt konnte ich über den Blogger - Club* einen Lippenstift mit einem matten Finish ausprobieren.

Matte Lippenstiftfarben habe ich zuletzt in den 1990er getragen. Das sah toll aus, war haltbar und machte - leider - sehr trockene Lippen. Das ist nicht meins und deshalb habe ich solche Lippenstifte, die auf den Lippen matt aussehen, in den letzten 20 Jahren nicht mehr benutzt. Denn trockene Lippen mag ich nicht.

Das Matt Lip Fluid von PUPA* versprach matte Lippen, die sich nicht trocken anfühlen. Und ich war gespannt.



Den Flüssiglippenstift von PUPA* gibt es in 12 Farben. Mir wurde die Farbnummer 012 aus der Natural - Brown Reihe zugesendet. Für mich war der Farbton ein bisschen zu hell und zu rosa, aber in Kombination mit einem Lipliner ergibt sich ein Farbton, der mir sehr gut steht. 

Wer zu trockenen Lippen neigt, kann laut Hersteller eine Lippenpflegestift auftragen und leicht abtupfen, bevor der Lippenstift benutzt wird. Das habe ich gemacht, denn bei der kalten Winterluft wollte ich nichts riskieren.

Das Auftragen erfolgt mit einem Schwamm-Applikator wie bei einem Gloss. Das geht einfach und präzise. Wie üblich, habe ich die überschüssige Farbe mit einem Kosmetiktuch vorsichtig entfernt. Nach kurzer Zeit wurde die Farbe matt. Ein schöner Effekt.


Auch sonst hält das Matt Lip Fluid von PUPA*, was die Werbung verspricht: Meine Lippen fühlten sich nicht trocken an, sahen nicht trocken aus und der Lippenstift hielt problemlos mehrere Stunden. Genau, wie ich mir das erhofft hatte. 

Mit 19 € liegt der Flüssiglippenstift von PUPA preislich im Rahmen dessen, was ich sonst auch für Lippenstifte ausgebe. Da verzichte ich lieber auf eine riesige Farbauswahl und nenne wenige Lippenstifte mein eigen, die mich aber von der Qualität hinsichtlich Pflege und Haltbarkeit überzeugen.

Einziger Kritikpunkt: wenn ich mir die Farbe auf der Farbpalette im Internet so angucke, sehe ich doch eine Abweichung zum Original, das ich in den Händen halte. Denn der Farbton hat einen deutlichen Rose-Anteil. Das finde ich nicht ganz so gut, aber leider ist das bei Lippenstiften oft der Fall.

Mein Fazit: Ein durchaus gelungener matter Lippenstift, der sich auf den Lippen angenehm anfühlt und eine gute Haltbarkeit aufweist. Für mich ist dieser Flüssiglippenstift von PUPA ein Produkt, zu dem ich in der Zukunft sicher noch einmal greifen werde, wenn mich eine Farbe sehr anspricht.

Bei Ines gab es gestern eine Post zu exakt dem gleichen Lippenstift und noch anderen Produkten von PUPA. Ihre Meinung zum Lippenstift und zu den anderen Produkten findest du hier.


Ein bisschen Outfit gibt es heute passend zum Lippenstift auch noch. Eine lässige Kombination mit Jeans, Stiefeln und einem Baumwollpullover in einem satten Beerenton. Gerade im Winter trage ich dieses dunkle Rot sehr gerne. Es passt gut zur hellen Winterhaut und lässt mich nicht blass wirken. 

Lässige Stiefel im Reiter - Stil habe ich seit Jahren. Sie kommen nie aus der Mode, halten meine Beine schön warm und sind mit dem flachen Absatz ein idealer Begleiter bei leichtem Schneefall.


Was mich im Winter übrigens eher selten begleitet, ist bei meinen Bilder erst bei genauerem Hinsehen zu erkennen: Ich verzichte seit einigen Jahren im Winter oft auf Ohrringe. Einfach, weil ich sie ungerne unter einer Mütze trage. Das pickst immer unangenehm oder ich bleibe damit ständig in der Wolle hängen. Deshalb sind die meisten meiner Winterbilder ohne Ohrringe. Wäre euch das aufgefallen, wenn ich es nicht erwähnt hätte? Ich bin gespannt.



In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Tag und freue mich wie immer über Anmerkungen und Kommentare.




Anmerkung: Der Lippenstift wurde mir über den Blogger - Club kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Die mit * gekennzeichneten Links führen zur Homepage des Herstellers und zu anderen Online - Angeboten. Eine Vergütung erhalte ich dafür nicht.

Kommentare

  1. Zu Deinen beerenfarbigen Pullovern passt die Farbe gar nicht schlecht, finde ich. Da die Farbe aufgetragen manchmal bei Menschen unterschiedlich wirkt, ist Deine Bestätigung wertvoll für die Leser, dass es eindeutig ein kühler Rosenholzton ist.
    Danke für die Verlinkung meines Beitrags dazu!
    Dass Du keine Ohrringe trägst, ist mir vor der Erwähnung nicht aufgefallen. Ich trage deshalb im Winter am liebsten nur die kleinen Perlen - wie sonst aber eigentlich auch - weil bei denen am wenigsten etwas hängen bleibt. Mein blauer Bouclewintermantel ist da etwas gefährlich.
    LG an den See
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Personen mit dunklerem Hautton sind meist auch die Lippen dunkler und der Lippenstift wirkt mit Sicherheit anders als bei meine sehr hell gefärbten Lippen. Sehr interessant finde ich, wie unterschiedliche Konturenstifte helfen können, wenn wir mit einer Farbe mal nicht 100% zufrieden sind. Dabei setze ich diese Stifte immer so ein, dass keine definierte Linie zu sehen ist bei dem Endergebnis.

      "Früher" störten mich Ohrringe unter der Mütze nicht, aber inzwischen bin ich da sehr empfindlich geworden. Ich mag das Picken nicht und wenn ich hängen bleibe, mag ich diese Ohrringe schon gar nicht mehr tragen.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Ja mir ist gleich aufgefallen dass Du sehr "nackig" wirkst Andrea. Keine Ohrringe, keine Kette, kein Tuch. Dachte Du willst den Lippenstift ohne Ablenkung hervorheben :)
    Zu diesem Pulli finde ich die Farbe gar nicht schlecht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei dir kann ich mir gut vorstellen, dass dir fehlende Accessoires auffallen :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Mir geht es wie Dir matte haltbare Lippenstifte sind nich si meins. In den 90ern hatte ich einen cremig beigen zu braunwm, hust, Lippliner. Aber das ist nicht mehr so meins. Leicht schimmernde, pflegende sind mir am liebsten. Der Pulli hat einw tolle Farbe. Passt super zusammen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, war halt modern ;) Ganz so extrem matt wie in den 90ern ist der Lippenstift auch nicht. Ich weiß auch nicht, ob mir das heute noch gefallen würde.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Matte Lippenfarben sind momentan im Trend, mir gefällt dieses Finish sehr gut! Pupa mag ich als Marke sowieso super gerne <3 Danke für deine Fotos und Eindrücke vom Lippenstift :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lippenstift war das erste Produkt von Pupa, das ich ausprobiert habe und da ich sehr zufrieden war, sind noch Eyeshadows dazu gekommen. Ich werde berichten.
      Schön, dass dir der Lippenstift gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Ah wie toll! Freue mich darauf :)

      Löschen
  5. Mir ist das mit den "fehlenden" Orringen gar nicht aufgefallen. Aber vielleicht liegt das auch daran, dass ich selber fast kaum noch Ohrringe trage. Das Outfit finde ich auf jeden Fall sehr schön und die Lippenstiftfarbe gefällt mir auch gut :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das könnte der Grund sein :) schön, dir die Lippenstiftfarbe gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Liebe Andrea,
    das ist schön, wenn Produkte halten, was sie versprechen! Und wenn der Lippenstift auch noch so wunderbar zum Pullover passt, wie bei Dir, dann ist alles perfekt.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich freue mich auch immer, wenn das Ergebnis ist wie erhofft.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Oh einen meiner liebsten Ohrringe habe ich auf diese Art verloren. Also, richt so keine mehr zu tragen mit Mütze. Ich überlege gerade, ob diese Farbe an dir mir am allerallerbesten gefällt. Ich glaube, eindeutig ja. Steht dir phantastisch! Schönes Wochenende und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum verlieren wir eigentlich immer die Sachen, die uns so wichtig sind?
      Schön, dass dir die Farbe so gut gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Matte Lippenstifte sind echt schwierig. Hier handelt es sich ja um ein Fluid. Die Farbe passt auf jeden Fall zum Pullover. Von Pupa habe ich mir einige Produkte am Flughafen in Palermo gekauft. Die Produkte gefallen mir sehr gut.

    https://www.blingblingover50.de/made-in-italy

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, matt ist schwierig. Zumindest in unserem Alter. Meine 16 Tochter trägt blutroten, Matten Lippenstift. Aber die hat ja auch noch keine Fältchen rund um den Mund, da ist das kein Problem :)
      Und jetzt gucke ich mal nach deiner Ausbeute von Palermo.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts