Offline Shopping in Köln


Ihr erinnert euch vielleicht, ich bin bekennende Online - Shopperin. Die Gründe dafür sind vielfältig: Online - Shops haben 24 h an 7 Tagen in der Woche offen. Also kann ich auch am späten Abend oder am Sonntag einkaufen. Die Auswahl ist meist unschlagbar gut und ich kann fix zwischen den Shops vergleichen. Wo gibt es was zu den besten Konditionen? Die Größenauswahl ist meist gut bzw. besser als in den Geschäften vor Ort. Klar, da können einfach nicht alle Teile in allen Größen immer vorrätig sein. 

Das ich mit meiner Vorliebe für Online- Shopping nicht alleine bin, ist in den Städten gut zu sehen. Immer mehr Läden schließen, weil sie nicht mehr rentabel sind. Selbst große Städte wie Aachen sind betroffen und die Leerstände sind nicht wirklich schön anzusehen. Trotzdem kann und will ich mein Einkaufsverhalten nicht ändern. Denn ich lebe abseits der großen Städte. Da ist Offline-Shopping nicht ganz so einfach. Umso mehr freut es mich, wenn ich einmal offline einkaufe kann und dann auch noch fündig werde.


Die Gelegenheit bot sich mir im Januar, als ich mich mit einem meiner ältesten Freunde in Köln zum Essen verabredet hatte. Da ich an dem Tag zeitlich sehr flexibel war, plante ich einfach einige Stunden für einen ausgiebigen Bummel durch die Hohe Straße und die Schildergasse mit ein. Als ehemalige Einwohnerin der Stadt Köln weiß ich nämlich, dass sich ein Einkaufsbummel dort immer lohnt. Damals wie heute, denn ich habe immer mal wieder die Gelegenheit, dort zu shoppen. Durch die Touristen bleibt der Umsatz scheinbar konstant so hoch und Leerstände habe ich kaum gesehen. 


Gelegentliches Shoppen in der Stadt bringt mich dazu, auch mal nach Farben oder Schnitten ausschau zu halten, die ich sonst eher nicht kaufe. Und so seht ihr mich heute in einem Outfit mit grauer Jeans und Pullover in Alt-Rosa. Beides eher nicht meine Farben, aber nachdem meine grau-braune Hose irgendwie eine fleckige Farbe bekommen hat, musste Ersatz her (nein, ihr habt sie auf diesem Blog nie gesehen). Gefunden habe ich eine Skinny Jeans in Steingrau mit heller Waschung. Wobei mir die Waschung an der Rückseite erst durch die Bilder richtig ins Auge gefallen ist. Aber sei es drum, ich mag die Hose, auch wenn ich sonst nicht so starke Waschungen trage.

Fast direkt neben der Hose hing im Laden dieses Sweatshirt in Altrosa. Das passte so schön und weil ich zuletzt von meinem neuen Nagellack von edding so begeistert war, musste ich es unbedingt anprobieren. Und siehe da, vielleicht nicht der beste Farbton für mich, aber ein Farbton, den ich an mir mag. 

Denn immer in den gleichen Farben rumlaufen möchte ich auch nicht. Zu dem Pullover passen wunderbar meine nudefarbenen Pumps, die auch leicht ins Rosa changieren. In lässiges Outfit, dass meine Vorfreude auf den kommenden Frühling befeuert. Und sie erinnern mich daran, dass ich meinen Schuhbestand noch um ein weiteres Paar Pumps erweitern muss. Ein Paar mit ein bisschen mehr Absatz und einem bräunlicherem Nudeton hätte ich noch gerne. Dieses Paar von reno.de (Affiliate Link) könnte mich durchaus begeistern.


Das Oberteil ist übrigens das einzige Sweatshirt, dass ich momentan im Schrank habe. Meist gefallen mir die Schnitte nicht so sehr, aber dieses ist schmal und schön geschnitten. Und jetzt, wo ich weiß, auf welchen Schnitt ich achten muss, kommt vielleicht noch eins dazu.

(Hose/ Pullover: Esprit, Schuhe: Gabor)
Und jetzt bin ich gespannt. Wie gefällt euch dieser Look in Altrosa und Grau?

Shop my Style (Affiliate Links):

Aktuell gibt es die Hose von Esprit noch über zalando.de
Auch das Sweatshirt von Esprit ist online noch erhältlich über zalando.de
Und auch die Pumps von Gabor sind online wieder erhältlich über zalando.de

Kommentare

  1. Das ist ein wunderschöner Look, die Farben harmonieren so toll! Die Farbe vom Sweater steht dir hervorragend, es hat sich gelohnt ihn anzuprobieren :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Online hätte ich den Pullover gar nicht gefunden, weil ich sicherlich nicht nach dieser Farbe ausschau gehalten habe. Schön, dass es dir gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Ich bin in Köln geboren und habe dort auch lange gelebt.
    Im Frühjahr gehe ich wieder hin - bin gespannt, ob ich die gleiche Erfahrung mache wie Du.
    Denn ich bin wie Du auch bekennende Online Shopperin :-)
    Die Jeans und das Sweatshirt passen toll zusammen - gut, dass Du es gewagt hast!
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da bin ich auch gespannt, ob du es ähnlich empfindest wie ich.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    das sind ganz tolle Fotos. Besonders das letzte gefällt mir sehr gut. Ich bin mittlerweile online auch mehr unterwegs als direkt im Shop. Aber das liegt daran, dass am Samstag alle Shops komplett überfüllt sind und es keine Freude ist sich überall anstellen zu müssen. Der Vorteil ist allerdings, mann kann neue Teile gleich anprobieren. Der Sweater war ein toller Griff und ich mag Rosa mit Grau total gerne.
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir mein Outfit gefällt.
      Dass du nicht in überfüllten Geschäften einkaufen magst, kann ich gut verstehen. Samstags ist das bisweilen unerträglich.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Der Farbton des Sweatshirt passt richtig gut zu dir :-) Ist doch klasse, wenn du beim RL-Shoppen etwas findest, was du online gar nicht beachtet hättest.
    Ich kaufe lieber offline als online. Klar ist online die Auswahl viel größer. Aber zum einen bin ich ein haptischer Mensch und zum anderen denke ich, dass wir tatsächlich irgendwann völlig verödete Innenstädte haben, wenn der Trend zum Online-Shopping so weitergeht wie in den vergangenen Jahren. Und die mag dann auch niemand mehr.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich zur nächsten Großstadt 2,5 Stunden fahre, ist regelmäßiges Shoppen dort leider keine Option. In den kleineren Städten bin ich öfter mal unterwegs, finde aber selten etwas.

      Viele Leerstände sind aber auch hausgemacht von den Städten. Beispiel Aachen: da wurde ein großes Zentrum am Ende der Fußgängerzone eröffnet. Vorher gab es schon einige Leerstände in der Fußgängerzone. Jetzt ist das noch schlimmer, die Leute haben ja nicht mehr Geld zum Ausgeben. Aber ich finde es auch schön, dass einige auch deshalb offline einkaufen, damit die Händler vor Ort überleben können.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Das ist ein tolles Outfit Andrea. Der Sweater und die Hose harmonieren so schön. Toll dass Du das offline gefunden hast. Ich kaufe viel Online, obwohl ich lieber offline kaufen würde. Aber meine Größe gibt es oft nicht in den Läden in denen ich so mit Sarah bummle. Hallhuber, Zara, Mango, Orsay u.v.m. die Sarah gern schaut führen nichts in meiner Größe.H&M ja jetzt auch nicht mehr ;)
    Bei TK Maxx allerdings schaue ich immer mal rein. C&A ist auch offline. Da würde ich online nicht bestellen. Fände es auch schade, wenn irgendwann keine Läden mehr in den Städten / Zentren sind. Wenn bei uns ein Laden schließt geht eine Versicherung oder ein Pflegedienstbüro rein. Finde ich jetzt nicht so pricklend.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss leider zu weit fahren, damit ich schön einkaufen kann. Da ist der Zeitaufwand schon für die Anreise immens. Ansonsten würde ich gerne auch offline shoppen.
      Leerstände bzw. die Veränderungen in den Städten ist nicht schön und ich glaube, das wird nicht besser werden.
      Wie schön, dass dir mein Outfit gefällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Ich finde der Pulli steht Dir gut. Das helle ist vielleicht etwas ungewohnt für Dich, würde ich Dich nicht kennen... nein. Der Pulli steht Dir gut. Und auch die Hose dazu, sehr schön.
    Was die online-Auswahl betrifft. Da bin ich ganz bei Dir.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir die Farben an mir gefallen.

      Ich kann verstehen, dass du auch gerne online einkaufst. Da du größer bist als die meisten, ist die Auswahl für dich wahrscheinlich noch begrenzter als bei mir. Selbst meine Tochter empfindet vieles im Laden schon als zu kurz und die ist "nur" 1,73m. Und damit wird die Auswahl direkt kleiner.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Ein neuer Look gefällt mir sehr, Andrea! Das altrosa steht Dir prima. An den meisten Sweatshirts gefällt mir nicht, dass sie Rundhals haben und so androgy aussehen. Deines hat, wenn ich richtig sehe, einen leichten U-Boot-Ausschnitt und es ist ausgesprochen feminin. Ein sehr schönes Teil.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Sabine, das Sweashirt hat einen U-Boot Ausschnitt. Ich glaube, das dunkle Muster hat auch einen Anteil daran, dass mir die Farbe gut steht.
      Mir geht es bei Sweatern ähnlich, sie sind für weibliche Formen oft nicht gemacht.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Das sieht klasse aus, liebe Andrea. Die Kombination der beiden Farbtöne finde ich ausgesprochen schön. Das harmoniert wirklich sehr gut miteinander. Und ich finde auch, dass du es sehr gut tragen kannst.

    Die Waschung an der Hose ist doch toll. Das "peppt" so eine Jeans noch auf.

    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass die beiden Teile sozusagen als Set produziert worden. Die Farben passen perfekt und es hing im Laden direkt zusammen.
      Schön, dass es dir so gut gefällt.
      Liebe Grüße und dir auch noch einen schönen Abend
      Andrea

      Löschen
  9. Die Hose ist Bombe mit interessanter Waschung :) Irgend wie wirken die Farben gut an dir! In Köln bin ich auch gern zum Shopping, vor allem im belg. Viertel.

    Schönen Sonntag noch und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Köln ist immer einen ausgiebigen Stadtbummel wert.
      Schön, dass dir die Hose so gut gefällt.
      Liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend
      Andrea

      Löschen
  10. Sieht klasse aus liebe Andrea. Der Sweater hat einen tollen Schnitt und sieht dadurch feminin aus. Die Jeans gefällt mir auch.

    Ich kaufe gern online, bummel aber auch in der Stadt. Die Kieler Innenstadt ist für mich nicht weit entfernt und gut mit dem Bus erreichbar. Allerdings werde ich dort nicht immer fündig.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das der Sweater so schön geschnitten ist, war für mich kaufentscheidend. Zu weite Oberteile, bei denen die Taille nicht betont wird, lassen mich schnell klein und gedrungen wirken.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Ich mag die Farbe an dir und die Einstellung einmal etwas Neues zu versuchen finde ich sowieso gut. Online Shopping mache ich zwar auch, aber ich genieße es doch immer wieder mit meiner Freundin durch die Läden zu ziehen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Auch sehr hübsch!
    Ich kaufe wiederum eher vor Ort, da ich nicht so die Gardemaße habe und vieles sonst wieder zurückginge. Wäre gut, wenn man seinen Körper einmal computervermessen lassen und danach bestellen könnte.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Das Outfit ist super. Die Kombination von Grau und Altrosa ist wirklich wunderschön.
    Kleidung kaufe ich gerne in Läden ein und probiere die Sachen, ich kaufe allerdings auch Online ein.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Grau und Rosa sind ganz meins . Ich liebe zartes rosa .... :)) Online Shoppen ist eine feine Sache . Zu mal der Service ganz oft miserabel ist. Bestellungen dauern Ewig ... und werden oftmals nur ab einer gewissen Menge gemacht . Selten klappt es auf Anhieb . Da mir einfach schlicht und ergreifend die Zeit zum Shoppen fehlt . Nähe ich selber das geht erheblich schneller oder ich bestelle gerne Online ... denn das kann ich ;)
    LG Heidi ( der Dein legerer Look super gefällt ;) )

    AntwortenLöschen
  15. Das Sweatshirt sieht toll aus. Die Farbe und das Muster treffen komplett meinen Geschmack. Auch die graue Jeans passt perfekt dazu. Ich kaufe gerne in Geschäften aber ebenso gerne online ein. Das hält sich bei mir die Waage.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts