Bloß nicht ins schwitzen kommen


Der Sommer kommt, irgendwann. Da bin ich mir sicher. Und auch wenn ich in unseren Breitengraden keine extrem langen Hitzewellen erwarte, gibt es doch in jedem Jahr ein paar Tage und Wochen, wo die Temperaturen deutlich höher sind als gewöhnlich. 

Wenn das so ist, bin ich gerne vorbereitet und trage vorzugsweise Outfits im Büro, mit denen ich nach Möglichkeit nicht ins schwitzen komme und trotz hohen Temperaturen noch gepflegt aussehen. Baumwolle ist dann für mich meist die erste Wahl. Das ist angenehm auf der Haut und lässt sich problemlos waschen, wenn ich dann doch mal ins Schwitzen kommen sollte.


Blusen, die schmal geschnitten sind aber nicht hauteng, mag ich bei warmen Wetter besonders gerne. Die sind wunderbar luftig. Damit ich lange Freude daran habe, mag ich dabei klassische Muster wie dieses Vichy - Karo. Das wird irgendwie nie unmodern und wenn wir der Mai-Ausgabe der Instyle Deutschland glauben dürfen, ist dieses Muster mit kleinen Karos in diesem Modesommer sehr angesagt. 


Na ja, ob jetzt im aktuellen Trend oder nicht. Die Bluse darf in diesem Sommer bestimmt auch wieder öfters aus dem Schrank und wird mir bei warmem Wetter sicher gute Dienste leisten. Kombiniert habe ich die Bluse aus türkisfarbenen Vichy - Muster mit einer ausgestellten weißen Hose und silberfarbenen Sandaletten. Damit bin ich gut und trotzdem luftig angezogen. Eine schöne Alternative zum luftigen Sommerkleid und eine gute Wahl, wenn ich nicht ins Schwitzen kommen möchte :)


Die Schuhe haben einen Absatz in moderater Höhe, was ich bei heißen Temperaturen durchaus zu schätzen weiß.


Bei warmen Wetter trinke ich übrigens gerne lauwarmen grünen Tee. Der schmeckt nicht nur lecker sondern hilft mir auch dabei, nicht so stark ins Schwitzen zu kommen. Klingt paradox, ist aber einfach zu erklären: Wenn ich etwas kaltes trinke, muss mein Körper erst Energie aufwenden, um das kühle Getränk auf Körpertemperatur zu bringen. Das kostet Kraft, bringt mich ins Schwitzen und macht mich müde. Deshalb greife ich auch im Sommer gerne zur Teetasse. Diesen Dragon Well Tee habe ich übrigens aus China bekommen. Die Blätter sind jung geerntet worden und haben einen ganz eigenen Geschmack.

Was macht ihr, damit ihr bei warmen Wetter nicht ins Schwitzen kommt?



Kommentare

  1. Mich im Keller verkriechen, wenn es geht ... ansonsten auch luftige Sachen tragen.

    Die Bluse finde ich schön so mit Weiß zusammen für Dich. Ich trage lieber welche mit längerem Arm als Sonnenschutz meistens.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe auch immer mehr dazu über, bei extremer Sonnenbestrahlung luftige, lange Sachen zu tragen, weil sie vor der Sonne schützen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Der beste Tipp ... nicht bewegen ... Dann kommt man tatsächlich wenig in schwitzen *gg . Ok war Spaß . Bei den aktuellen Temperaturen mache ich viele Dinge nicht unbedingt während der größten Hitze , das wird dann auf früh Morgens oder den Abend verschoben
    :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht so viel bewegen ist eigentlich gar nicht so schlecht. Wenn es sich denn vermeiden lässt.
      Bei heißen Temperaturen bin ich immer froh, dass ich vorwiegend am Morgen arbeite.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Ein schöner sommerlicher Look,Andrea. Weiß mit Türkis wirkt so erfrischend.
    Ich werde versuchen mich mit Salbeitee abzukühlen, an richtig heißen Tagen mit mäßigem Erfolg. Am liebsten trage ich ein lustiges Kleid und stürze mich am Abend irgendwo ins kühle Nass.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abends im See abkühlen ist auch eine gute Idee. leider bin ich meist zu bequem, mich dann noch mal auf die Socken zu machen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea, da bist Du ja für heute bestens gerüstet. Hier wird es heute deutlich über 30 Grad heiss. Ich machs wie Ines und Heidi :) Soweit es halt geht. Wenn ich arbeiten muss ist es schon sehr heiss in der Praxis, da hilft mir ein kleiner USB Ventilator :)
    Ich schwitze wenig aber mir ist schnell heiß. Ich trinke nicht unbedingt mehr aber bewußt nicht eiskalt. Eher Zimmerwarm, Tee und Kaffee für den Kreislauf.
    Schönen sonnigen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der Post passt wunderbar zum heutigen Wetter. Hier sind auch 30 Grad angesagt und ich werde versuchen, mich nicht so viel zu bewegen :)
      Ich trinke nie eiskalte Getränke, wenn ich es vermeiden kann. Das mag ich nämlich gar nicht.
      Dir auch einen schönen Sommertag
      Andrea

      Löschen
    2. Bei Hitze trage ich im Büro Blusen entweder aus Baumwolle oder Viskose. Dann sind mir selbst Baumwoll-Shirts zu warm. Dein Outfit finde ich nebenbei sehr chic. Die Bluse gefällt mir besonders gut.
      Sonnige Grüße
      Ari
      Ari Sunshine Blog

      Löschen
    3. Stimmt, wenn es richtig warm ist, sind Blusen aus Naturstoffen einfach das Beste. Alles andere wird einfach nur schnell klebrig.
      Schön, dass dir mein Outfit gut gefällt.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Vichy-Karo sieht immer superfrisch aus.
    Ich trinke morgens regelmäßig Grüntee. An diesen heißen Tagen trinke ich zwischendurch gerne lauwarmen Pfefferminztee.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir meine Vichy Bluse gefällt.
      LG Andrea

      Löschen
  6. Wenn es richtig heiß ist, trage ich am liebsten ein Seidenkleid und trinke lauwarmen Milchkaffee. Literweise ;-) Und im Büro statte ich unserem Systemadmin in seiner "Kühlbox" (da steht der Server ) gern mal einen Besuch ab. Danach ist zwar das Hirn eingefroren, aber der Rest wieder auf Betriebstemperatur ;-)
    Die Bluse ist klasse und sieht zu der weißen Hose gut aus. Aber bei mir würde die unter "viel zu eng für den Sommer" laufen. Witzig, wie unterschiedlich die Wahrnehmung ist.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  7. Im Sommer bevorzuge ich auch luftige Kleidung. Gerne Kleider und Blusen. Warme Getränke bei Hitze ist eigentlich bekannt. Das machen schon alle Menschen die in Warmen Regionen leben, sogar in der Wüste.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das Blüschen steht dir zauberhaft, gefällt mir auch sehr gut zur weißen Hose! Das ist ein frischer, eleganter, Sommerlook. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch ist Dein Outfit liebe Andrea. Im Sommer mag ich es gern luftig. Entweder eine leichte Bluse oder ein etwas locker sitzendes T-Shirt. am liebsten aus Baumwolle.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    die Farbe deiner Bluse gefällt mir sehr gut. Würde ich auch tragen. Ganz besonders mit weiß kombiniert mag ich dein Outfit. Obwohl ich ein Jeansgirl bin verzichte ich an heißen Sommertagen auf Jeans und greife auf dünne 7/8 Baumwollhosen zurück.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts