Signalfarbe Rot


Werbung ohne Entgelt

Haben die Farben, die wir trage, wirklich etwas mit unserem Selbstbewusstsein zu tun? Ein bisschen sicher schon, denn eine Signalfarbe wie ein kräftiges Rot lässt sich nur schwer verstecken. Und wer ein rotes Kleid trägt, fällt sicher mehr auf als eine Frau, die sich in ein graues Kleid hüllt. 

Aber vielleicht steht ein rotes Kleid auch mehr dafür, dass wir um Aufmerksamkeit kämpfen oder das wir aggressiv sind. 

Ich für meinen Teil war auf jeden Fall neugierig, was das Internet mir so zu dem Thema Farben bei Kleidung verrät und deshalb habe ich fix die Suchmaschinen bemüht.


Und wenn ich den Einträgen in den Weiten des Netzes glauben darf, sorgt ein rotes Kleidungsstück tatsächlich dafür, dass wir uns attraktiver fühlen. Und denjenigen, die sich nicht so selbstbewusst fühlen, wird geraten, es mal mit einem roten Kleid zu versuchen. 

OK, ich wähle meine Kleidung auch nach Stimmungslage aus, aber wenn ich mich an einem Tag nicht so hübsch finde, würde ich eher nicht zu einem roten Kleid greifen. Soviel zu dem Thema.

Dafür bin ich aber schon im roten Blazer zu einem Vorstellungstermin erschienen, und habe den Job bekommen. Wobei ich hoffe, dass dies nicht nur am roten Blazer gelegen hat.


Ich bin übrigens überzeugt, dass Rot wirklich jeder Frau steht. Es muss einfach nur das richtige Rot sein. Mir stehen kräftige, warme Rottöne am Besten. In Korallenrot hingegen sehe ich aus, als müsste ich mindestens 2 Wochen krank geschrieben werden. Ist einfach nicht meine Farbe :) 

Da kräftiges Rot in diesem Jahr im Trend liegt, wird uns die Farbe sicher noch oft begegnen. Und hier wird sie, wie immer, auch viel zu sehen sein. Das rote Strickkleid aus Baumwolle ist übrigens ein Zufallsfund aus dem letzten Winter. Da habe ich es plötzlich gefunden, obwohl ich eigentlich gar nicht danach gesucht habe. Und jetzt darf es natürlich auch an die Luft, denn bei fallenden Temperaturen darf die Kleidung auch wieder ein bisschen "dicker" sein.


Kommentare

  1. Guten Morgen Andrea,
    das Kleid trägt Deinen Namen. Es steht Dir fantastisch.
    Du hast recht, es kommt auf das richtige Rot an. Das zu finden ist beim online-Kauf schwierig. Du hast es aber auf jeden Fall gefunden.
    Mir reichen manchmal rote Sneaker zum schwarzen Kleid um einen Akzent zu setzen. Ganz in Rot sehe ich mich nicht. Wäre aber einen Versuch wert, wenn ich Dich so betrachte.
    Liebe Grüße + schönen Sonntag
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Kleid habe ich mich sofort wohl gefühlt und die Bilder haben es mir bestätigt: mein Kleid. Ich gebe dir Recht, online ist es schwierig, Rot zu kaufen, denn diese Farbe lässt sich nur schwer einfangen. Das merke ich beim Fotografieren immer wieder.
      Wer es nicht ganz in Rot mag, ist mit roten Akzenten gut beraten, das mag ich ja auch sehr.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Rotes Kleid . Da habe ich bisher nur ein kurzärmeliges ...aber das hat bei mir den Effekt das mein Mann beinahe beim ersten mal tragen fast vor Begeisterung vom Stuhl gekippt wäre *gg. Ja da ist was dran rot ist eine Farbe für mutige . An Tagen wo ich unsichtbar sein möchte würde ich es nie anziehen . Und so eines aus Strick wie Deines würde ich sofort anziehen . Es steht Dir super :)) LG und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, wenn wir uns nicht gut fühlen, sollten wir besser nich nach einem roten Kleid greifen, denn damit ist verstecken nicht möglich.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Rot steht dir total gut! Und vor allem ist das Kleid wie für dich gemacht. .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Super schön Andrea! Das Kleid steht dir großartig. :) Selbst suche ich noch nach einem roten Kleid für mich.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, Du siehst umwerfend aus in dem roten Kleid. Der Farbton ist Hammer. Ich mag ja rot sehr gern, kann gar nicht sagen weshalb. Zur Zeit steh ich einfach total drauf. Interessant was Du da ergoogled hast :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Dann steht Dir rot jeden Tag, liebe Andrea, denn Du bist an jedem Tag mehr als hübsch! Auch in diesem tollen roten Kleid bist Du wieder die reinste Augenweide, was Du sicher auch in dem roten Blazer warst, den Du zum Vorstellungsgespräch getragen hast - auch wenn ich davon überzeugt bin, dass Du den Job nur wegen Deiner fachlichen Qualitäten und Deiner selbstbewussten Ausstrahlung überhaupt bekommen hast!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  7. Aber hallo. Ein tolles Kleid in toller Farbe. Setzt Deine Figur top in Szene. Sehr schön. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Steht dir prima. Und der Lippenstift passt auch :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid steht Dir phantastisch! Natürlich erregt man damit Aufmerksamkeit. Warum denn auch nicht. Es laufen genug Leute unscheinbar herum. Da guckt eh keiner hin. Ich freue mich immer, wenn ich gut gekleidete Leute sehe. Liebe Grüße aus Paris! Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  10. Rot ist Deine Farbe und das Kleid sieht super an Dir aus. Die Statement-Kette passt zum Stil.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Nice dress!
    Would you like to following each other?
    Let me know!


    xoxo
    ayu

    AntwortenLöschen
  12. Rot ist eine so sympathische Farbe, da frage ich mich eh, warum wir die nicht ständig tragen. Und deine Kette gefiel mir schon auf Insta. Nachdem ich mein rotes Etuikleid von Michael Kors gefunden habe, will ich nichts anderes mehr. Liebe Grüße Sabina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    das Kleid steht dir richtig gut. Die Farbe ist einfach perfekt für dich! Auch die große Kette dazu gefällt mir sehr gut!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt weiß ich, wo mein Problem liegt: Ich habe nicht ein rotes Teil im Schrank. Oder zählt roter Nagellack? Der steht aufm Schrank, es sei denn, ich habe mal Lust, mir die Nägel zu lackieren. ;) Rot steht dir klasse und ich mag die Kette total gerne. Ich hatte mal eine ganz ähnliche. Für den besonderen Anlass, der irgendwie nie kam und derweil lief diese blöde Kette so an, dass ich sie entsorgt habe. Das bereue ich gerade, wenn ich deine Bilder sehe...

    LG Anna

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.