Spätsommer - Outfit mit Farbakzenten


Werbung ohne Entgelt

Der Spätsommer bringt hier am Bodensee meist noch angenehme Temperaturen und so war es auch im September noch kein Problem, mit offenen Schuhe und Bluse einen kleinen Stadtbummel zu machen. 

Ich genieße diese letzten warmen Tage in diesem Jahr und freue mich, noch weniger dicke Kleidung zu tragen, ehe der Herbst und Winter uns dazu bringt, wärmende Pullover zu tragen. Außerdem sind Outdoor - Fotoshootings jetzt noch angenehm.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag und freue mich wie immer über Anregungen und Kommentare.


Heute gibt es ein farblich zurückhaltendes Outfit mit roten Akzenten. Ich mag bekanntlich kräftige Farben und ich setze sie auch gerne mal als einzigen Blickfang bei den Farben Weiß, Grau oder Schwarz ein.

So ist ein Outfit wandelbar und ich mag dies momentan sehr. Deshalb werdet ihr in nächster Zeit sicher vermehrt Outfits sehen, die wenig Farbe haben und dafür eine farblichen Akzent. Im Augenblick suche ich noch diverse Schuhe und ich hoffe, ich werde fündig. Ich habe da ganz viele Ideen im Kopf.

Mit anderen Schuhe und einer leichten Jacke ist dieses Outfit auch schnell für eher kühlere Sommer- oder Herbsttage geeignet. 


Heute habe ich euch einmal mitgenommen in eine kleine Stadt, die nicht direkt am See liegt. Dafür hat sie den Vorteil, dass hier die Parkplätze ohne Gebühr sind. Ein Detail, was ich durchaus schätze. 

Mancher Tourist kennt die Stadt Markdorf von der Durchreise und wer ein bisschen Zeit hat, kann hier wunderbar essen gehe oder in Ruhe einen Kaffee genießen. Etwas abseits der üblichen Touristenpfade ist die Stadt auch in der Hochsaison nicht überlaufen. Einige kleine Boutiquen und ein besonderes Schuhgeschäft laden zum Shopping light ein.

Die Stadt selber ist überschaubar und klein, aber wer genau hinguckt, findet einige sehr schöne Ecken. Direkt am Gehrenberg gelegen, bietet sich oben auf dem Berg bei klarer Sicht ein wunderbarer Ausblick über den See und abends ein oft atemberaubend schöner Sonnenuntergang. 




Sehr schön anzusehen ist in dieser Stadt das Bischofschloss und wer mag, den nehme ich am Freitag hier auf meinem Blog mit auf einen virtuellen Rundgang. Und damit verabschiede ich mich für heute von euch zeige euch noch ein paar Impressionen aus der Stadt Markdorf.








Kommentare

  1. Guten Morgen Andrea, danke für den tollen Ausglug, Markdorf kenne ich noch nicht. Merke ich mir aber, gefallen mir nämlich sehr Deine Bilder.
    Du siehst toll aus, deine Haare sind heute besonders hübsch. Ich mag das natürlich gern, Dein Outfit mit der roten Tasche als Akzent. Bam! toll!
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Tina. Es freut mich, dass dir sowohl die Stadt als auch das Outfit gut gefällt.
      Dir auch einen schönen Tag und liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Mit Deinem Outfit triffst Du mal wieder ganz meinen Geschmack. Auch die roten Akzente dazu finde ich klasse. Schön finde ich auch die Fotos von Markdorf . Den Ort kenne ich leider nicht. Von den Bildern her gefällt er mir schon mal sehr gut :-).
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir der Farbtupfer in Rot gut gefällt.
      Hier am See gubt es einige schöne Städtchen, die eher unbekannt sind aber den bekannten Orten eigentlich in nichts nachstehen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Schöne Bilder und Eindrücke, Markdorf gefällt mir!
    Du siehst richtig entspannt aus!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die rote Tasche peppt deinen Look sehr gut auf! Solche Farbakzente mag ich total gerne :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es, dass ich alleine durch die Wahl von Tasche und Schuhen einem Outfit eine ganz neue Richtung geben kann.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Was für ein hübsches Städtchen! Und rote Schuhe, die könnte ich mir bei dem Outfit auch hervorragend vorstellen :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schuhe müssen zum Schuster und der war in den Sommerferien :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Was für ein Traum, noch barfuß in Sandalen laufen zu können. Ein hübsches Outfit und ein schöner Ort.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen die Sandalen noch einmal hervorholen kann.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Sehr schöne Bilder. Sowohl von Dir als von diesem netten kleinen Städtchen. Fachwerk finde ich immer besonders "beschaulich" und "nett". Schön.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte "früher" nie gedacht, dass es hier so viele kleine, interessante Orte gibt; liebevoll restauriert. Und auch wenn ich persönlich ganz gerne modern wohne, liebe ich es, mir die alten Häuser anzusehen.
      LG Andrea

      Löschen
  8. Liebe Andrea,
    das ist ja ein hübsches Städtchen! Da würde ich mich auch gleich wohlfühlen. Auch das ewig bezahlen von Parkplätzen finde ich mühsam. Da weiche ich auch gerne aus.
    Gut, dass du die letzten warmen Tage so gut genützt hast!
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Direkt am See ist kostenfrei parken in der Saison nur schwer möglich. Das kann schon "nervig" sein, wenn ich mal spazieren gehen will.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Liebe Andrea,
    ja der Bodensee bietet klimatisch definitiv Vorteile :) Schön, Dein Outfit mit der weißen Bluse und den grauen Jeans. Man sieht richtig, wie Du den Spätsommer genießt.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Klima gehört zu den Dingen, die ich am Bodensee am meisten liebe. Das ist schon ein deutlicher Unterschied zum Norden oder Westen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Look sencillo pero muy resultón, me encanta el bolso.

    Te dejo mi nuevo post, último #summerlook
    https://simplysory.wordpress.com/2017/09/21/pink-kaki-summer-look/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.