Warme Erdtöne im Indian Summer


Werbung ohne Entgelt

Heute trage ich warme Erdtöne. Die stehen mir, neben Rot, auch sehr gut und passen zu meinem warmen Farbtyp. Braue Kleidungsstücke sind ja nicht jedermanns Sache, weil sich nicht jeder Frau gut zu Gesicht stehen. Bei mir harmoniere warme Erdtöne sehr gut und ich trage sie gerade in der kühleren Jahreszeit sehr gerne. Im Sommer greife ich äußerst selten zu Pullovern oder Blusen in Braun aber im Herbst gibt es für mich kein Halten mehr.

Entsprechend groß ist meine Auswahl an Oberteilen für den Herbst in warmen, bräunlichen Farben. Schöne Erdtöne eben. Dabei bin ich vom dem meinem Sternzeichen zugeordneten Element nicht kein Erdzeichen sondern ein Luftzeichen (zum Glück keine Luftnummer).

Aber an Sternzeichen glaube ich nicht so sehr, deshalb macht das auch nichts. Trotzdem habe ich interessehalber mal nachgesehen, welche Eigenschaften dem im Element Luft geborene so nachgesagt werden.


Als erster Punkt wäre da die Kommunikationsbegabung. Ob ich wirklich so begabt bin, mag ich jetzt selbst nicht beurteilen. Aber zumindest trete ich gerne in Kommunikation mit anderen, wenn ich auch nicht der kontaktfreudigste Mensch auf Erden bin. Ein bisschen Zurückhaltung finde ich nämlich auch immer gut. Außerdem heißt kommunikativ ja nicht, dass ich gleich mit jedem ein Gespräch beginnen muss. Ebenso gehört für mich das Zuhören auch zu einer guten Kommunikation. 

Auf jeden Fall muss ich in meinem Beruf kommunikativ sein. also wird es wohl passen. Sonst würde ich nicht so gerne arbeiten.


Punkt zwei: in Bewegung sein. Trifft zu, ich bin gerne aktiv und habe einen gesunden Drang, mich zu bewegen. Außerdem bin ich reiselustig, was auch dazu zu zählen ist. 

Auch der dritte Punkt ist zutreffend: Gedanken und deren Ausdruck gehören für mich eindeutig zu meinem Leben. Denn in meinem Kopf schwirren immer Gedanken und wenn mich etwas besonders beschäftigt, dann darf das auch raus. Muss es sogar. 

Dem Element Luft zugeordnete Menschen arbeiten in sozialen oder künstlerischen Berufen. Mein erster Beruf gehört in den sozialen Bereich. Heute arbeite ich da nicht mehr, aber mit Menschen habe ich immer noch viel zu tun, was ich sehr genieße. Das passt zu mir und macht mich zufrieden (wenn auch nicht immer).


Passt eigentlich alles ganz gut, trotzdem glaube ich weiterhin nicht an Sternzeichen. Denn die anderen Element Feuer, Erde und Wasser hätten auch gepasst. Und deshalb leite ich jetzt zurück zu meinem Outfit, denn ich bin ja eine Modebloggerin und keine Astrologin. 

Den Pullover im erdigen Braun habe ich zu einer hellen, schmalen Hose kombiniert. Solange der Himmel seine Schleusen nicht öffnet, mache ich das auch im Herbst ganz gerne. Wenn es aber regnet, komme ich nicht ohne Spritzer über die Straße. Vielleicht kennt ihr das ja auch.


Mein Outfit habe ich durch flache, braune Schuhe und eine Beuteltasche ergänzt. Beides Stücke, die mich schon viele Jahre begleiten. Um genau zu sein, seit den 1990ern. Da waren nämlich vorne gerade abgeschnittene Schuhe und Beuteltaschen sehr im Trend. Und weil es so schöne Klassiker sind, haben sie bei mir alle modischen Veränderungen überlebt, auch wenn ich beides nicht in jeder Saison gleich häufig getragen habe. Aber jetzt kommen sowohl die Schuhe als auch die Tasche immer mal wieder zum Einsatz.

Und jetzt bin ich gespannt? Glaubt ihr an Sternzeichen? Und kauft ihr gerne Klassiker, die dann lange Jahre bei euch bleiben? Oder kleidet ihr euch lieber sehr modisch und trennt euch, wenn die Kleidung oder die Accessoires unmodern werden?


Kommentare

  1. Die Farben passen ja super gut zusammen! Ich habe auch noch sehr viele ältere Stücke im Schrank, weil sie mir nach wie vor gefallen .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Um ehrlich zu sein trifft die Beschreibung meines Sternzeichnens sehr auf mich zu und meist auch auf die Menschen die ich kennenlerne. Daher scheint doch irgendwas dahinter zu stecken. Deine Klassiker finde ich toll, solche kaufe ich auch ab und an und da man weiß dass sie einen lange begleiten werden kann man da auch ein wenig investieren. Trendige Teile bevorzuge ich weniger und nur selektiv. Von aktuellen Farben hingegen lasse ich mich gerne leiten, da aber die Grundbasis eher gediegen ist, geht sich das aus. Deinen Pullover würde ich auch direkt nehmen, damit lässt sich dann alles wunderbar kombinieren. Ich habe schon oft gelesen dass Leute braun gar nicht mögen, ich gehören nicht dazu ;-) es ist eine schöne und warme Farbe mich. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Look in Erdtönen! Die Schuhe finde ich ja wieder einmal total chic!
    Wenn es mir gerade in den Kram passt glaube ich an Sternzeichen. :)) Aber generell ist mein Interesse daran nicht sehr ausgeprägt.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Also erst mal gefällt mir dein unkomplizierter und nichtsdestotrotz schicker Look wieder sehr, liebe Andrea. Die kleine braune Tasche finde ich besonders hübsch, ein kleiner Hingucker.
    An Zeitungshoroskope glaube ich nicht, aber ein Horoskop, das mir mit 17 gestellt wurde, enthält viel Wahres. Etwas davon merkt man auch auf meinem Blog, ich bin Fische-Frau, ich kann mich nicht für einen Stil entscheiden.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dein Outfit heute gefällt mir ausnehmend gut. Ich trage auch zwischendurch gerne mal Erdtöne. Sehr harmonisch und zur Jahreszeit passend.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    das stimmt, diese erdigen Töne stehen Dir wirklich sehr gut! Und was Du nachgelesen hast, über die Eigenschaften, die Luft-Sternzeichen haben sollen, das trifft auch meiner Meinung nach auf jeden Fall auf Dich zu. Ich persönlich bin immer wieder fasziniert, wenn ein Sternzeichen und besonders der Aszendent, der ja immer stärker vom Einfluss werden soll, je älter man wird, oft auf einen Menschen zutrifft :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  7. Der Look steht Dir . Und Sternzeichen habe ich nichts mit am Hut . Keine Ahnung was für ein Aszendent oder so . oder welches Zeichen . Ich komme ganz ohne aus .
    Dein Outfit steht Dir super :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Die warmen erdigen Farben stehen Dir von allen am besten. Das Outfit ist sehr harmonisch. Ich bin als Waage von den Elementen her der Luft zugeordnet. Die Eigenschaften treffen schon zu. Ohne Wasser kann ich allerdings nicht. Mein Aszendent ist Krebs. Noch Fragen?

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Outfit hast Du gewählt. Genau mein Geschmack. Scheinbar sind wir der gleiche Farbtyp, denn mir stehen Brauntöne und Naturtöne auch sehr gut. Allerdings höre ich immer wieder ... das ist doch langweilig. Aber naja ich finde es steht mir und ich fühle mich wohl in Erdtönen.
    Nicht jedem stehen Knallfarben auch wenn sie gut aussehen und nicht langweilig sind, aber ich trage schon auch gerne Farben.
    Im Laufe der Zeit stellen sich manche Teile einfach als Lieblingsstücke heraus die man dann rauf und runter trägt, wie bei mir die Jeans von Judith Williams die ich in 3 Farben besitze (grau, schwarz und blau). Ich gehe nachdem was mir gefällt und wovon ich glaube dass es mir steht und worin ich mich wohl fühle. Ob es grade IN ist, ist dabei eher nebensächlich. Und klar wie wahrscheinlich jede von Euch hole ich mir immer wieder neue Teilchen, auch welche die gerade IN sind, aber meist achte ich darauf, dass es Teile sind die eher Basics sind und nicht so schnell aus der Mode kommen.
    Ich bin Waage, allerdings kenne ich mich mit den Elementen nicht so gut aus. Ab und zu lese ich mein Horoskop in der Tageszeitung.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    als Männer interessant wurden habe ich mich viel damit beschäftigt. Wenn es dann lt. Sternzeichen nicht gepaßt hat bin ich ausgewichen auf die Chinesische Astrologie, oder habs auf den Aszendenten geschoben :-) Ich bin Waage und somit auch ein Luftzeichen. Den Waagen sagt man ja nach das sie einen Sinn für das Schöne habe und daher kann ich sagen, dass die Braun Töne deine Schönheit unterstreichen.
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
  11. Vielleicht täuschen die Bilder. Dieses graue grünbraun könnte ich auch gut tragen. Steht Dir gut. LG Sunny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.