Greenery with black


Anfang November hatten wir hier am Bodensee ganz unverhofft noch ein paar Tage einen wundervollen Spätsommer. Die Sonne schien wunderbar vom Himmel und gefühlt war es mindestens 20 Grad. Warm genug, um die mitgebrachte Mütze wieder vom Kopf zu nehmen und Schal inklusive Handschuhe in der Handtasche zu lassen.

Selbst die Daunenjacke war direkt am See einfach zu warm. Und bei diesem traumhaften Wetter entstanden diese Bilder. Beim Familienausflug zum Treibholzsammeln. Denn der Herbst mit den dunklen Tagen, der uns an diesem Freitag meilenweit entfernt erschien, wird auf jeden Fall kommen. Und da ist es schön, Bastelmaterial zu Hause zu haben, falls es einem Kind langweilig werden sollte.

Treibholz ist hier am See immer eine gute Alternative zu gekauften Bastelmaterial und auch die Wohnung lässt sich damit hervorragend dekorieren. So habe ich immer ein bisschen See direkt bei mir.


Was ich am Ende der Saison immer besonders mag, sind die leeren Strände am Bodensee. Ende Oktober sind die meisten Touristen weg und nur noch wenige Boote auf dem Wasser. Dann hat der Bodensee seinen ganz eigenen Charm und ich viel Platz für ausgiebige Spaziergänge. 

Viele Strände hier am See bestehen aus Kies und so gerne ich hohe Schuhe trage, dort sieht man mich ausschließlich mit Sneakern oder anderen flachen Schuhen. Eine Daunenjacke, die möglichst winddicht ist, ist auch eine gute Option für einen Spaziergang am See. Denn es ist nicht immer vorhersehbar, wie die Temperaturen direkt am Wasser sind. Gerne weht ein Wind, der eine Jacke durchaus nötig macht.


Greenery sollte ja die Farbe der letzten Saison sein, aber irgendwie war es recht schwierig, Kleidung in dieser Farbe zu finden. Und das, wo ich Greenery so gerne mag und auch trage, wenn es nicht im Trend liegt. Und wer weiß, vielleicht kommt dieses schöne Grün ja im nächsten Jahr in die Läden. Mich würde es auf jeden Fall freuen.

Kombiniert habe ich den Pullover und die Daunenjacke aus leuchtendem Grün mit Schwarz und Creme. Schlichte Farben, die das Grün besonders schön leuchten lassen. 

Und da ich nicht nur gerne vor, sondern auch gerne hinter der Linse stehe, habe ich noch mehr Bilder vom See mitgebracht. Die zeige ich euch dann am Donnerstag. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit.


Kommentare

  1. Das ist so schön wenn man am Wasser wohnt, da beneide ich Dich regelrecht. Greenery könnte ich nie tragen, doch gefallen tut mir die Farbe schon und bei Dir sieht es klasse aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lebe schon seit 15 Jahren direkt am See. Der erste war etwas kleiner . Das ist kaum zu toppen, das ist wahr und ich genieße das sehr.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Kann ich gut verstehen . Gerade dann wenn ein bisschen Ruhe ist, macht so ein See richtig viel Spaß und bietet Zeit für Entspannung an . Ich mag leere Strände auch total gerne . Und schönes Wetter muss man unbedingt nützen . Chic siehst Du aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zeit außerhalb der Saison ist mit die schönste, weil es sonst halt überall voll ist. Und wenn dann natürlich noch so ein Wetter ist, gibt es kein halten mehr.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Die Farbe der Jacke ist ja toll! Gerade an tristen Herbsttagen sorgt sie bestimmt für gute Laune :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leuchtende Farben stehen bei mir gerade hoch im Kurs. Das lässt mich das teilweise triste Wetter ein bisschen vergessen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Die Jacke ist super schön! Sie steht dir ganz wunderbar <3
    Eure Spätsommertage am See, haben bis Wien gestrahlt, wir hatten es auch sonnig und warm. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass das Wetter bei euch auch so zauberhaft war. Ein letzter Gruß des Sommers, sozusagen.
      LG

      Löschen
  5. Sehr schöön :-) Leuchtet so wunderbar zu schwarz! Lg.Lena!
    https://lenaleitgeb.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kontrast gibt dem Grün noch doppelt Kraft.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Liebe Andrea,
    das Grün ist Hammer! Es steht dir ganz fantastisch. Ich finde es auch schade, dass am Anfang einer Saison etwas gehypt wird und dann kann man es einfach nicht kaufen :-(
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer weiß, vielleicht kommt es ja im nächsten Jahr in die Läden. Dann mag ich es mit Sicherheit auch noch.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Liebe Andrea,
    alles einfach nur wunderschön: nicht nur das Wetter sondern auch Deine wunderbare grüne Daunenjacke samt passendem Pullover! Es ist schon faszinierend, wie warm es mitunter Anfang November noch sein kann (oder plötzlich wieder wird) - da habt Ihr recht gehabt, den Tag so zu genießen.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinetwegen hätte das schöne Wetter ruhig noch ein bisschen bleiben dürfen, aber ich will mal nicht undankbar sein ;)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. was für ein toller Blog und was für ein schönen Style du hast liebes!! :-)

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich ein super Grün für Dich. Für mich ginge oben in komplett in Royalblau super. Das Grün pur geht nur, wenn ich ordentlich Farbe habe... also fast nie.... :-)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Grün steht dir wirklich super.

    Lg Priscilla

    AntwortenLöschen
  11. Das Grün ist toll, besonders vor dem Hintergrund.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.