Mit leuchtenden Farben in die dunkle Jahreszeit


Werbung ohne Entgelt

Leuchtende Farben sehen meine regelmäßigen Leserinnen recht häufig auf meinem Modeblog. Sehr oft trage ich Rot. Aber auch andere leuchtende Farben finden sich in verschiedenen Ausführungen in meinem Kleiderschrank. In diesem  Herbst hat es mir Royalblau besonders angetan und bereits im Spätsommer habe ich Ausschau nach einigen Kleidungsstücken im leuchtenden Blau gehalten. Was nicht ganz so einfach war, da der Trend in diesem Herbst eindeutig zu Rot geht. 

Aber nach ein paar Fehlversuchen ist dieser Pullover in Royalblau hier eingezogen. Die Schuhe im gleichen Blau sind leider noch im Laden - nur weiß ich noch nicht, welcher Shop das ist. Die passende Tasche ist bereits ausgesucht und wurde meinem Lieblingsmann sozusagen "ans Herz gelegt". 


Vorzugsweise kombiniere ich Royalblau mit schwarz, weil es dann besonders schön leuchtet. Ein paar andere Kombinationen schwirren mir schon im Kopf herum und vielleicht gibt es zu dem Pullover ja noch eine Styling - Serie. Ich finde es ja durchaus interessant, welche verschiedenen Möglichkeiten ein Kleidungsstück so bietet.


Aber bleiben wir erst einmal beim heutigen Outfit: Die schmale schwarze Hose ist eine meiner Lieblingsstücke im Kleiderschrank und begleitet mich bestimmt schon 6 oder 7 Jahre. Einmal habe ich sie bereits nachgefärbt und ich hoffe, dass sie mich noch einige Jahre begleiten wird.
Stiefeletten mit leichtem Absatz und meine geliebte Lederjacke komplettieren das ganz. 





Kommentare

  1. Guten Morgen Andrea, was für ein schönes leuchtendes Blau. Ich finde es auch immer interessant was man mit einem Kleidungsstück alles so stylen kann :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die verschiedenen Kombinattionsmöglichkeiten ist etwas, was ich durchs Bloggen intensiviert habe :) Davor hatte ich immer ein oder zwei Kombinationen und habe meine Kleidung dann immer so getragen. Das ist heute anders.
      Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Tina.

      Löschen
  2. Das mit der Stylingserie wollte ich auch irgendwann mal machen, denn irgendwie setzt man sich zu selten mit den Möglichkeiten auseinander... . Der Pullover hat ein tolles Blau, das dir aber auch phantastisch steht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Etwas in immer neuen Kombinationen zu tragen, habe ich durchs Bloggen gelernt. Seitdem probiere ich deutlich mehr aus und die Palette der Möglichkeiten ist schon groß.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Ein Klasse Look, steht Dir fabelhaft :) Haben wir Gestern noch drüber geredet das man bei der kommenden Jahreszeit super was Farben frohes tragen kann . Grau ist eh schon alles genug .
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heidi. Und ja, die graue Jahreszeit kann durchaus farbenfrohe Kleidung vertragen. Wenn ich so aus dem Fenster gucke, sehe ich gerade nur Grau.
      Dir auch ein tolles Wochenende
      Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    Du sprichst mir aus der Seele! Ich liebe es farbenfroh durchs Jahr zu schreiten, erst recht in der grauen Zeit und am allerliebsten trage ich rot. Grau, beige und braun gibt`s gar nicht in meinem Kleiderschrank. So mancher mag das beschmunzeln, aber ich mag es einfach bunt und fröhlich und fühle mich damit rundum wohl und letztendlich kommt es auf die Kombination an.
    Bei Dir sieht`s perfekt aus, super stimmig.
    Ich stöbere gleich noch ein bisschen in Deinem Blog und damit ich nichts mehr verpasse speichere ich ihn in meiner Bloglist:)
    Ich wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir mein Blog so gut gefällt. Und ja, Farbkleckse kann der Herbst momentan durchaus gebrauchen. Da sieht die Welt gleich fröhlicher aus.
      Liebe Grüße vom Bodensee
      Andrea

      Löschen
  5. Der blaue Pulli ist ja super toll! Irgendwo habe ich auch so einen, aber bei meiner letzten Ausmist-Aktion war er nicht mehr zu finden. :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer weiß, vielleicht findet sich der Pullover doch noch wieder, liebe Melanie
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
      Andrea

      Löschen
  6. Ich mag das Blau auch. Fast noch lieber zu Weiß und Silbergrau. Aber zu Schwarz ist es toll und zu Türkisblau schön sommerlich. Nur zu Jensblau mag ichs nicht so. Ich bin auf weitere Ideen gespannt.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helle Hosen trage ich nie, wenn draußen Schmuddelwetter ist. Ich kann einfach nicht laufen, ohne Straßenschmutz auf die Hose zu bekommen ;)
      LG Andrea

      Löschen
  7. Ich mag es ja grundsätzlich sehr, dass Du so gerne leuchtende Farben trägst, liebe Andrea, und auch in diesem royalblauen Pulli siehst Du einfach fantastisch aus. Das war ein sehr guter Fund und die Lederjacke passt perfekt dazu.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. Jaaaa das blau ist ganzzz tollll, mit schwarz kombiniert = Perfekt! Lg.Lena!
    https://lenaleitgeb.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  9. Das Oberteil steht dir super schön, die Farbe ist einfach toll zu deinen Haaren. :)
    Mit Schwarz kombiniert leuchtet das Blau gleich nochmal so hübsch.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir die Kombination gefällt.
      LG Andrea

      Löschen
  10. Dieser Blauton steht Dir richtig gut. Auch die schwarze Hose dazu gefällt mir. Toll, dass Du sie schon so viele besitzt. Dann hoffe ich mal, dass die Hose Dich noch viele weitere Jahre begleiten wird. Ja, Schwarz blutet bei der Wäsche doch irgendwann aus. Da nützt es auch nicht so viel, wenn man extra ein Waschmittel für schwarze Kleidung verwendet. Mit dem Färben bin ich nicht so mutig. Ich hätte immer Sorge, dass die Waschgänge danach noch die Farbe abbekommen oder die Hose danach abfärbt .... Diese Zweifel sind wahrscheinlich ganz unbegründet. Aber das hindert mich dann noch daran, selber Teile zu färben.
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher hat noch nie etwas nach dem Färben ausgeblutet. Ich habe auch schon mal einen hellen Lappen mitgewaschen, um das zu testen.
      Gerade Schwarz frische ich ganz gerne mal auf, damit es wieder schön wird.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. was für eine tolle farbe! dieses blau steht dir ausgezeichnet und mit schwarz sieht es so edel aus! ich liebe dieses blau auch so sehr und danke dir für deine inspiration. ich bin heute abend in HH zum essen eingeladen und ich muss hose + stiefel anziehen (starker wind und regen) - mein pulli ist nicht ganu so leuchtenda, er ich werde ihn dazu tragen!
    liebe grüße ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass ich dich inspirieren könnte, liebe Bärbel.
      Grüße aus dem Süden (wo es auch regnet)
      Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.