Das Leben ist ein Fluss


Das Leben ist ein Fluss und was uns heute wichtig erscheint, muss es morgen schon nicht mehr sein. Oder zumindest nächste Woche. Denn ganz so schnell ändern sich meine Prioritäten dann doch nicht. Aber des Öfteren bemerke ich, dass mich Dinge weniger berühren, die mir einmal sehr wichtig waren. Oder das Dinge, für die ich sehr gekämpft habe, irgendwann an Bedeutung verloren haben.

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die an Wichtigkeit verlieren. Und gelegentlich fällt mir auch, dass sich meine Prioritäten verändert haben.

Das kann bei einem Kleidungsstück anfangen, das mir sehr wichtig war und irgendwann dann uninteressant ist. Es kann auch ein Reiseziel sein, dass aus meinem Fokus verschwindet. Und ab und an sind auch Ansichten, die sich bei mir ändern.


Wenn sich meine Prioritäten verändern, frage ich mich manchmal, ob ich mich wohl verändert habe? Oder ob es eher die Umwelt ist, die sich verändert hat und Dinge in einem anderen Licht erscheinen lässt. Vielleicht ist es auch dann und wann einfach die Lebenserfahrung, die mich Dinge anders bewerten lässt. Auch das ist wohl möglich. Oder mein Geschmack ändert sich ganz einfach. Kann auch schon mal vorkommen. 


Für den Post hatte ich eigentlich andere Bilder vorgesehen. Da  hier gestern aber Schnee gefallen ist und auch sonst in den meisten Teilen Deutschlands der Winter Einzug gehalten hat, habe ich eine kleine Änderung vorgenommen. Eine junge Dame konnte ich noch für ein kurzes Fotoshooting gewinnen und so gibt es heute ein Outfit mit Wollpullover und schwarzer Jeans. Denn ein Winteroutfit passt einfach besser zu den momentanen Temperaturen.

Seit letztem Jahr bevorzuge ich in der kalten Jahreszeit Pullover aus Wolle oder Kaschmir. Die halten wunderbar war, sind angenehm zu tragen und ich schwitze auch nicht darin. Im Büro bin ich mit diesem Outfit genau so passend gekleidet wie zu Hause. Solche Pullover kaufe ich aufgrund des Preise gerne mal im Ausverkauf. Diesen habe ich im letzten Jahr bei einem Besuch bei meinen Eltern gefunden. Eigentlich wollte ich das gleiche Model mit einem Rolli nehmen, aber das hatte leider einen Fehler. Deshalb habe ich mich für den Pullover mit halsnahem Rundausschnitt entschieden. Der ist für mich nicht ganz so ideal wie ein V - Ausschnitt oder ein Rollkragen, aber trotzdem fühle ich mich in dem Pullover sehr wohl.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag.




Kommentare

  1. Die Farbe ist toll Andrea. Ich warte auch gern auf Rabatt um mir die Qualität leisten zu können von Wollsachen.
    oft ändern sich die Umstände und der Fokus verschiebt sich. Das ist normal denke ich.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli hat ja eine super Farbe. Ich hatte auch mal einen Pulli in der Farbe, aber ich weiß beim besten Willen nicht, wo der geblieben ist.

    Ich glaube eher, dass es daran liegt, das wir uns auch oft verändern und Entwicklungen durchmachen. Daher verschieben sich auch unsere Prioritäten immer wieder. .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Kaschmir im Winter mag ich ebenfalls gern. Vor 10 Jahren war das noch nicht der Fall. Ich finde es gut, wenn sich Dinge auch mal verändern :) Mega teure Sachen kaufe ich mir ebenfalls nicht. Da warte ich auf Rabatt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke das ist normal das einiges unwichtiger geworden ist . Manches einfach mehr in den Fokus rückt . Wäre das nicht so , würde sich nicht verändern und keinerlei Entwicklung statt finden . Von daher ist´s normal ;)
    Der Pulli steht Dir , wo bei mir der royal blaue noch besser an Dir gefällt ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr hûbsche Pullover und auch den Ausschnitt mag ich gerne an Dir leiden.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, das Hellblau des Pullis.

    Das Leben ist ein Fluss: http://www.sunnys-side-of-life.de/2016/03/um-kopf-kragen-96-keep-it-simple.html
    Das finde ich auch. Kannste hier nachlesen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Diese Erfahrung habe ich auch schon öfters gemacht – wenn ich dann zurückdenke, was mir vor einigen Jahren wichtig war, hat an Bedeutung verloren, dafür sind andere Wertigkeiten an diese Stelle gerückt. Dies betrifft die unterschiedlichen Lebensbereiche: Familie, Freunde, Beruf. Manche Verschiebungen der Prioritäten ergeben sich durch geänderte Lebensumstände, andere durch unsere Entwicklung und unsere Erfahrungen und wieder andere durch das Umfeld.

    Sehr schöner Pulli – ich liebe es auch bei der Kälte einen weichen, warmen Pullover zu tragen, in den man sich so richtig reinkuscheln kann ;-)

    Schönen Adventtag

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, diese Veränderungen kommen mir extrem bekannt vor! Wenn ich so zurückdenke, bin ich ohnehin der Meinung, dass ich vor vielen Jahren in einigen Bereichen nicht "ich" gewesen sein kann, denn es kann doch unmöglich sein, dass ich damals sooooooo komplett anders getickt habe. Manche Veränderungen sind klein, manche extrem groß und selbst von Letzteren können manche auch ganz plötzlich mit Ü50 passieren. Ich sage immer: Sag niemals nie. Schon spannend, das mit dem Leben ...

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  9. Das Blau ist wunderschön. Ja, da hast Du recht: Das Leben ist ein Fluss - alles fließt. Es ist immer Bewegung im Leben.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    ich kaufe so teure Pullis auch gerne im Sale. Bald ist es wieder soweit. Gleich nach Weihnachten purzeln die Preise. Das finde ich toll, denn so ein hellblauer Pulli wäre sicher auch etwas für mich.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.