Gut gepflegt bei trockener Heizungsluft


Werbung

Bereits in der Vergangenheit hatte ich schon einmal das Vergnügen, Produkte von Dermalogica ausprobieren zu dürfen. Und deshalb war ich sehr gespannt, als ich über den Blogger - Club* erneut die Möglichkeit hatte, weitere Produkte von Dermalogica als PR Sample zu testen.

Wer hier schon länger liest, weiß, dass ich einen eher unproblematische Haut habe. Sie ist wohl als normale Haut mit leichter T - Zone einzuordnen. Und während meine Haut über genügend Fettreserven verfügt und diesbezüglich keinen Bedarf hat, ist für mich der Mangel an Feuchtigkeit ein Problem.

Früher kam ich auch ohne Cremes durchaus zurecht. Mit zunehmendem Alter benötigt meine Haut aber jetzt Pflege von außen. Dabei ist es für meine Haut wichtig, die richtige Balance zwischen ausreichender Pflege und einem minimalen Anteil an Fett zu bekommen. Denn nur so fühlt sich meine Haut gut an, ohne dass ich Hautunreinheiten bekomme.

Die jetzige Jahreszeit mit trockener Heizungsluft und dem vermehrten Wechsel zwischen kalter und warmer Luft ist selbst für meine Haut eine Herausforderung und ich freue mich, Produkte gefunden zu haben, die meiner Haut genau die Pflege geben, die sie benötigt.


Als erstes möchte ich euch das Mikropeeling Daily Microfoliant vorstellen: Das auf Reispulver - Basis hergestellte Peeling reinigt die Haut sowohl chemisch als auch mechanisch. Das Pulver wird mit Wasser aufgeschäumt und dann mit sanften Bewegungen auf das Gesicht aufgetragen.

Meine Haut wirkt nach dem Peeling wunderbar zart und frisch. Das Peeling ist für die tägliche Anwendung geeignet, wer aber über eine sehr empfindliche Haut verfügt, sollte mit seiner Kosmetikerin sprechen, ob eine tägliche Verwendung sinnvoll ist.

Ich kann das Produkt, da meine Haut nicht so empfindlich ist, täglich verwenden. Aber in der Anwendung habe ich bemerkt, dass eine Verwendung von Daily Mirofoliant alle zwei Tage völlig ausreichend ist.

75 gr. kosten rund 64,- Euro. Das Pulver ist sehr ergiebig und ich denken, dass ich noch einige Zeit damit auskommen werde. Nähere Infos zu Inhaltsstoffen und Wirkung findet ihr auf dermalogica.de*


Neben dem Peeling habe ich noch ein Reinigungsöl ausprobiert: PreCleanse. Dieses Reinigungsöl ist für alle Hauttypen geeignet und entfernt wasserfestes Make - up, Sonnencreme und überschüssigen Talg. Das Produkt wird ohne Wasser auf die Haut aufgetragen und erst auf der Haut mit feuchten Händen aufgeschäumt. 

Dermalogica empfiehlt, noch ein weiteres Reinigungsprodukt wie beispielsweise das Peeling Daily Microfoliant zu verwenden, um die Haut komplett zu reinigen. Bei mir reicht für die tägliche Pflege eines der beiden Produkte, um ein für mich gutes Ergebnis zu erzielen, da ich momentan weder Sonnencreme noch wasserfestes Make - up verwende. Aber auch hier muss wahrscheinlich jede Anwenderin für sich selbst herausfinden, wie viel Reinigung ihre Haut benötigt.

Mehr Infos zu Inhaltsstoffen und Wirkung findet ihr auf dermalogica.de*. 150 ml kosten 48,50 Euro.


Als Nachtpflege habe ich in den letzten Wochen die Skin Smoothing Cream von Dermalogica verwendet. Diese 24 Stunden Feuchtigkeitspflege für normale Haut enthält nur einen leichten Fettanteil und wurde von meiner Haut sehr gut angenommen. Es zeigten sich weder Unreinheiten noch glänzende Stellen, was bei meiner Haut immer ein Zeichen für ein Zuviel von Fett ist. 

Meine Haut fühlte sich gut gepflegt aber nicht überpflegt an. Es kam, trotz Heizungsluft, weder zu trockenen Stellen noch zu Rötungen. Und ich fühle mich rundum wohl mit meiner Gesichtshaut. Eine positive Rückmeldung zum guten Zustand meiner Haut bekam ich zudem von meiner Kosmetikerin.

50 ml kosten im Handel 49,- Euro, für ein so gutes und ergiebiges Produkt ein fairer Preis.

Als Tagespflege verwendet ich paralell zur Skin Smoothing Cream das Produkt Active Moist, eine ölfreie Feuchtigkeitspflege für normale bis fettige Haut. Für dieses Produkt habe ich mich entschieden, weil es eine unsichtbare Barriere gegen den Verlust von Feuchtigkeit bilden soll und die Haut parallel mit Feuchtigkeit versorgt. 

Auch tagsüber fühlte sich meine Haut gut gepflegt an, ohne das sie glänzte. Wie schon erwähnt, habe ich in diesem Jahr keine schuppigen Hautpartien im Gesicht, wie ich das aus der Vergangenheit kenne und was ich früher fehlerhaft mit Fett behandelt habe. 

50 ml Active Moíst kosten 44,- Euro, ein angemessener Preis für eine gute Gesichtspflege.


Mein Fazit zu den Produkten von Dermalogica: Alle Produkte konnten mich rundum überzeugen. Meine Haut fühlte sich während der Verwendung gut gepflegt an und das Hautbild entsprach meinen Erwartungen. Trotz trockener Heizungsluft war meine Haut prall, durchfeuchtet und gut genährt. 

Anmerkung: Die Produkte wurde mir über den Blogger - Club kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Die mit * gekennzeichneten Links führen zur Homepage des Herstellers. Eine Vergütung erhalte ich dafür nicht. Der Post enthält wie immer meine eigene Meinung, die ich mir während der Verwendung der Produkte gebildet habe.

Kommentare

  1. Toll das es in der Linie ein Reinigungsöl gibt. Ich bin ja großer Fan solcher Produkte mit Öl. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das gar nicht so leicht eine passende Pflege zu finden. Ist man einmal jenseits der 30 stellt die Haut in jeder Jahreszeit neue Ansprüche . Ich bin immer sehr froh wenn ich etwas für mich gefunden habe . Mein Gedanke Hauptsache es passt .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. This seems good product.
    https://clickbystyle.blogspot.in/

    AntwortenLöschen
  4. Das Peeling finde ich auch klasse, benutze es aber nicht täglich. Das wäre mir zu viel. Das Reinigungsöl kann man auch gut für die Hände verwenden. Macht sie schön zart.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Für gute, wirksane und verträgliche Pflege bin ich auch zu haben. Klingt gut, was Du schreibst. LG Sunny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.