Summerfeeling im Winter


Kleidung in den unterschiedlichsten Jahreszeiten tragen, ist ja immer mal wieder ein Thema auf meinem Blog. Heute habe ich einen meiner Sommerröcke so gestylt, dass er auch wunderbar in den Winter passt. Denn die meiste Kleidung ist viel zu schön, um sie nur saisonal zu tragen.

Den Rock, um den sich mein Outfit heute dreht, habe ich vor einigen Jahren auf Gran Canaria gekauft und er ist einer meiner liebsten Röcke und kommt oft zum Einsatz.

Aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzt und mit Pailletten ist der Rock für sich alleine schon auffällig genug und deshalb kombiniere ich ihn gerne schlicht.


Heute trage ich den Rock, der eine schöne A - Linie hat, zur blickdichten Strumpfhose, zu flachen Winterstiefeln und zum schwarzen Rollkragenpullover. In dieser Kombination muss ich in dem Rock auch im Winter nicht frieren und die Schmetterlinge bringen zusätzlich den Sommer ein bisschen zurück.

Damit der Pullover nicht allzu trist wirkt, lockere ich das Outfit mit einer silberfarbenen Kette auf. Die Kette hat zusätzlich noch einen etwas streckenden Effekt, was ich bei meiner Körpergröße gut finde. 


In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag und bin gespannt auf eure Kommentare und Anregungen.


Kommentare

  1. Guten Morgen Andrea, ja ich hole auch Sommersachen in den Winter, gerade auch heute :)
    Der Rock ist sehr süß und es wäre wirklich sehr schade.Du siehst klasse aus und die Kette ist auch ein echter Hingucker.
    Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tina. Ich sehe schon, wir ticken recht ähnlich.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Röcke und Kleider im Winter zu stylen finde ich sehr schwer. Im Sommer ist das viel leichter. .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, mit heller Strumpfhose oder ohne sieht der Rock schöner aus, aber irgendwie mag ich nicht so lange darauf verzichten :)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Ich mache das auch so - der Rock ist wunderschön und so, wie Du ihn gestylt hast, absolut wintertauglich. Vor allem, wenn man sich hauptsächlich in geheizten Räumen aufhält, möchte man ja nicht die ganze Zeit mit dicken Wollsachen rumlaufen... ;-D
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, zu dicke Wollsaachen in gut geheizten Räumen finde ich auch schwierig. Das ist meist zu warm.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Auf jeden Fall kannst Du den Rock auch im Winter anziehen. Passt doch klasse. Steht dir
    So muss er auch nicht auf warmes Wetter warten. Aktuelle friere ich zu viel . Gerade ist mir warm und viel Wolle am liebsten :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde es schade finden, wenn so viele Sache monatelang im Schrank hängen müssten, ohne dass ich sie tragen kann.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Den Sommerrock in eine winterliche Kombi "einzubauen", finde ich eine tolle Idee. Und chic sieht Dein Outfit obendrein auch noch aus.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Stiefel gefallen mir zu diesem tollen Rock! Ein Outfit ganz nach meinem Geschmack, sehr schick. <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Bild von dir. Ich habe einfach viel zu selten Gelegenheit, einen Rock zu tragen. Schade eigentlich. LG Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Sommersachen kombiniere ich ebenfalls gern im Winter. Dann werden mehrere Schichten übereinander gelegt. Dein Outfit gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.