Color blocking - Spring Trend 2018


Wer die Modeszene beobachtet - und das machen sicher die meisten Modeblogger - dem ist nicht entgangen, dass ein Trend der Saison 2018 das Thema Color Blocking ist. In der letzten Saison auf den Laufstegen zu sehen, wird es in diesem Modefrühling vielleicht ein bisschen bunter. 

Heute seht ihr mal ein Outfit, für den ich einen Fotobeweis benötigte. Der Beweis, ob das, was ich mir im Kopf vorgestellt hatte, in der Realität auch gut aussehen würde. Also habe ich erst Bilder gemacht, ehe ich das Outfit im Real Life getragen habe. Das ist für mich eher ungewöhnlich, da ich meist einfach drauf los kombiniere. Aber bei einer intensiven Rot - Grün Kombination wollte ich mir erst einmal die Bilder ansehen.

Einziger Kritikpunkt an den Bilder: ich musste nachbearbeiten, weil gerade Rot und Grün nicht unbedingt einfach zu fotografieren sind. Das Rot ist jetzt authentisch, das Grün ist in Wirklichkeit etwas wärmer im Farbton, aber das gibt meine Bildbearbeitung nicht her.


Rot und Grün ist eine Farbkombination, die mir auf der Straße eher selten so intensiv begegnet, aber ich mag die Zusammensetzung der beiden Farben. Und ich bin mir sicher, ich werde dies Color Block Kombination in dieser Saison des Öfteren tragen.

Wer genau hinguckt und hier schon länger liest, erinnert sich vielleicht nach an diesen Rock in Grün, der eigentlich ein Kleid ist. Oder besser gesagt: ein Kleid war. Denn das es als Kleid im Alltag nicht tragbar war, habe ich einfach zur Schere gegriffen und das Oberteil entfernt. Das ging glücklicherweise einfacher als gedacht und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Der neue Bund des Rocks ist mit einem Gummiband gefüllt, dass sicherlich doppelt so alt ist wie ich. Gefunden habe ich es in dem Nähkasten der Großmutter meines Lieblingsmanns. Von bester Qualität, wartete das Gummiband dort Jahrzehnte auf seinen Einsatz und jetzt ist es verarbeitet.

Und jetzt bin ich gespannt: Mögt ihr Color Blocking oder wird das kein Trend für euch? Und wenn ja, welche Farbkombinationen bevorzugt ihr?




Kommentare

  1. Liebe Andrea, wow ich mag diese Farbkombinationen total an Dir. Das Kleid zum Rock, gute Idee wenn Du das als Kleid nicht mochtest. Ich mag Colourblocking gerne sehen, ich mag ja gern Farbe.
    Mir geht das auch immer so, manche Farben sind schlecht zu fotografieren. Gibg mir mit meinen grünen Streifen und violetten Shirt auch so. Je nach Einstellung der Kamera wird es unterschiedlich trifft aber selten denau den Ton.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir mein Outfit gut gefällt. Obwohl ich grundsätzlich gerne Farben mag, kombiniere ich selten so intensiv. Aber ich finde es eine schöne Abwechslung.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ein sehr hübscher Look ist das! Die Farben gefallen mir gut zusammen. :)
    Color Blocking trage ich ebenfalls des öfteren.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich dich mit dem Look begeistern kann.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich habe das erste mal ganz bewusst Color-Blocking auf einem Burda-Katalog für Schnittmuster gesehen. Das ist allerdings jetzt sicher drei Jahre her. Da war ein Kleid in Lila und Orange . Das hat mich echt umgehauen . Seid dem mag ich diese Idee .
    Deine Farbkombi ist in der Tat ungewöhnlich. Passt aber doch sehr gut zusammen. Viele Rosen sind auch so angezogen ;) Der Look steht Dir gar keine Frage :))
    Meine Kamera verschluckt auch rot. Das ist immer sehr spannend mit dieser Farbe Bilder zu machen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Rosen sind oft auch so angezogen :)
      Orange und Lila, obwohl mir beide Farben nur selten zu Gesicht stehen, finde ich die Idee interessant.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Schön, dass das Schrankhüterkleid jetzt ein zweites Leben bekommt.

    Die Kombination finde ich gut bei Dir. Ich mag gerne kräftige Farben zusammen. Die einen mixen Muster, die anderen Farben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muster Mix ich nicht, das bin ich einfach nicht. Aber in den intensiven Farben habe ich mich sehr wohl gefühlt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Bei der Farbkombi kommt man sofort in Frühlingslaune. Finde ich richtig klasse.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön umgesetzt! Rot und Grün sind auch noch Komplementärfarben und passen daher auch sehr gut zusammen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir meine Farbkombination so gut gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. So gefällt mir Color Blocking auf jeden Fall. Mit dieser Farbkombination hast Du mich neugierig gemacht, ob mir das auch steht. Ich habe einen roten Rock und eine grüne Bluse, mal sehen, ob die Kombi den Bildertest besteht. Den ausgestellten Rock mag ich sehr.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich sehr gespannt, denn wir sind uns vom Farbtyp ziemlich ähnlich und ich bin mir sicher, dass dir die Farbkombination auch gut steht.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Rot und Grün ist auf alle Fälle eine interessante Kombination. Habe ich glaub ich noch nie zusammen getragen. Warum eigentlich?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.