Naturkosmetik: Gut gepflegt in den Frühling


Werbung - Produktsponsoring Blogger - Club

Die kalten Temperaturen der letzten Wochen haben uns viel abverlangt: die Luft draußen war eisig, drinnen liefen die Heizkörper auf Hochtouren und die trockene Luft tat ihr übriges. Deshalb war ich froh, dass ich zwei Begleiter hatte, die mich in der Zeit gut geschützt haben. 

Zum einen habe ich meine Hände mit einer Nachtcreme von cosnature gegen das Austrocknen geschützt. Außerdem habe ich meine Lippen mit einem Lippenpflegestift, ebenfalls von cosnature, zart gehalten.

Bereits in der Vergangenheit habe ich euch Cremes bzw. Lotionen von cosnature vorgestellt. Da mich die Wirkung und die Inhaltsstoffe so überzeugen konnten, habe ich auch gerne noch den Pflegestift für die Lippen und die Nachtcreme ausprobiert. Allerdings habe ich die Nachtcreme ganz bewusst für die Hände bestellt. 

cosnature ist zertifizierte Naturkosmetik und enthält laut Hersteller 100% natürliche Wirkstoffe. Das kann ich natürlich als Laie nicht nachprüfen. Laut Code Check sind die Inhaltsstoffe auf jeden Fall unbedenklich (Von Citral, welches als potentielles Allergen gilt, mal abgesehen.). Die Produkte von cosnature sind frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und werden ohne Tierversuche hergestellt. Eine gute Sache, wie ich finde.

Die Nachtcreme Granatapfel ist für anspruchsvolle Haut empfohlen und anspruchsvoll ist meine Haut an den Händen auf jeden Fall. Seit jeher ist die Haut meiner Hände sehr trocken und neigt zu roten und schuppigen Stellen. Deshalb benötigt sie viel Fett, was aber gerne mal stört bei der Benutzung von Handy und Co. Deshalb suche ich immer mal wieder nach Cremes, die zügig einziehen, keinen extremen Fettfilm hinterlassen und trotzdem gut pflegen. Und da konnte mich die Creme mit Granatapfel von cosnature überzeugen, weil die gut einzieht und trotzdem pflegt. Die Haut an meinen Händen ist zart und die Nachtcreme von cosnature wird für mich definitiv ein Nachkaufprodukt werden. Der UVP dieser Creme liegt bei 3,29€. Ich habe schon erheblich mehr für Handcremes ausgegeben und bin froh, ein Produkt gefunden zu haben, das preiswert ist und für meine Haut so wirkungsvoll ist.

Wusstet ihr übrigens, dass sich die Industrie über die Vereinbarkeit von Cremes und Plastik viele Gedanken macht? Die Cremes greifen nämlich Tasten, Lenkräder etc. an, das sieht nicht schön aus und deshalb sucht man dort gerne mal nach Kunststoffen, die sich durch Fette nicht beeindrucken lassen. Aber das nur am Rande.

Neben der Creme für die Hände habe ich dem Lippenpflegestift "rote Früchte" von cosnature getestet. Die Lippenpflege hat einen angenehmen, fruchtigen Geschmack und duftet angenehm. Für mich sehr wichtige Details bei der Lippenpflege. Meine Lippen waren trotz eisiger Temperaturen zart und gut mit Feuchtigkeit/ Fett versorgt und auch hier habe ich ein Produkt gefunden, welches ich gerne nachkaufen werde, wenn ich einen neuen Pflegestift für die Lippen benötige. Der UVP des Pflegestifts liegt bei 1,49€. Eine wirklich preiswerte Investition für zarte, gepflegte Lippen.



Anmerkung: Die Produkte wurden mir über den Blogger - Club* kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Die mit * gekennzeichneten Links führen zur Homepages der Hersteller und zu anderen Online - Angeboten. Eine Vergütung erhalte ich dafür nicht.

Kommentare

  1. Produkte mit Granatapfel finde ich sehr ansprechend. :) Im Moment versuche ich auch einiges auf NK umzustellen. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. .
    Klingt gut. Mei n Sohn verwendet immer die Lippenpflege von BBees. Vielleicht ist das ja eine Alternative für ihn. Danke. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. fantastic post dear :)
    kisses

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte von Cosnature habe ich bei Alnatura gesehen, aber noch nichts gekauft. Granatapfel ist eine wunderbare Zutat für reichhaltige Cremes. Ideal jetzt für wintermüde Haut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe Duschgel mit Granatapfel mal ausprobiert . Das hat mir sehr gut gefallen . Diese Marke kenne ich zum Teil durch die BioBox ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Das wusste ich nicht, dass man nach "verträglichen" Cremes sucht, welche die Kunststoffe im Alltag nicht angreifen! Danke, sehr interessant :) Und Du erinnerst mich einmal mehr daran, dass ich meinen Händen ruhig auch Cremes gönnen könnte. Was Lippenpflege anbelangt, bin ich ein bisschen besser, denn dadurch dass ich praktisch immer Lippenstift trage und diesen auch nie ablecke, fühlen sich meine Lippen in der Regel ganz gut an :) Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    ich bin immer auf der Suche nach neuen Pflegestiften für die Lippen. Bis jetzt hat mich eigentlich nur der von Guerlain wirklich umgehauen. Meine Lippen sind extrem trocken und benötigen eine intensive Pflege. Denkst du das dieser Stift auch für extrem trockene Lippen etwas wäre?
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwer zu sagen. Meine Tochter und ich sind mit den Lippenpflegestiften sehr zufrieden und ich finde, er fettet gut. Ob er auch für extrem trockene Lippen ausreicht, kann ich nicht sagen. Da er aber preislich überschaubar ist (während der von Guerlain sicher deutlich teurer ist, wäre es vielleicht einen Verauch wert. Falls du es probierst, würde ich es toll finden, wenn du mir eine Rückmeldung geben würdest, ob er auch bei dir funktioniert.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.