Altbekanntes neu kombinieren


Wer hier auf meinem Modeblog regelmäßig vorbei guckt, wird heute wieder alte Bekannte treffen. Denn alles, was ihr heute auf meinen Modefotos sehen könnt, habe ich in dem einen oder anderen Outfit auf meinem Blog bereits gezeigt. Denn auch wenn ich als Modebloggerin gerne neue Dinge kaufe, finde ich es wichtig, alle Stücke (oder zumindest das Meiste) aus meinem Kleiderschrank regelmäßig zu tragen. Und da mein Modeblog die Outfits zeigt, in denen ich nun mal unterwegs bin, gibt es hier auch immer wieder ein Wiedersehen.

Zuletzt bekam ich via Instagram sogar ein Kompliment, dass ich auf meinem Modeblog immer wieder neue Kombinationen mit bereits vorhandener Kleidung zeige. Das zeigt mir, dass meine Leserinnen dies auch schätzen. Und wenn wir ehrlich sind: Wer kann und will schon immer neu kaufen, ein Kleidungsstück dann 1 Mal tragen und dann zur Seite hängen? Also ich möchte das nicht. Das wäre weder nachhaltig und ich würde mich fragen, weshalb ich etwas unbedingt kaufen musste, wenn ich es doch nicht trage.



Mein heutiges Outfit besteht aus einer leichten Bluse mit Stretchanteil. Wunderbar bequem für den Frühling und  Sommer. Schmal geschnitten aber nicht zu eng, so dass die Bluse auch bei hohen Temperaturen angenehm ist.

Kombiniert habe ich mit einer knöchelfreien Hose in Schwarz. Auch hier ist ein Stretchanteil verarbeitet. Dazu schwarze Slingpumps und meine Tasche im zarten Puderton. 


Die Bluse zeigte ich euch letztes Jahr in dem Post "Sei zufrieden". Mit der Hose bin ich vor einigen Wochen schon nach Salem geradelt. Da kombinierte ich die Hose mit weißen Sneakern und einem Shirt im Blumenprint. Meine puderfarbenen Tasche gab es schon zum Outfit mit blauer Bluse. Und die Slingpumps waren hier schon oft zu sehen, beispielsweise im schwarz-weißen Outfit. Ihr seht: alles alte Bekannte, neu in Szene gesetzt.



Kommentare

  1. Ein toller Look! Die Slingbacks gefallen mir ja sehr.

    Ich mag es auch sehr gerne, wenn ich Outfits mit immer den Teilen sehe, aber unterschiedlich kombiniert :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man sich Zeitschriften ansieht, meint man immer, es müsse stehts was Neues her. Dass ist aber gar nicht nötig. Es gibt so viele Möglichkeiten.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Bin verblüfft wie toll die Tasche farblich zur Bluse passt! Diese Farbkombination gefällt mir sehr, das werde ich bestimmt auch einmal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstaunlich, wie gut die Farben harmonieren. Das hat mir auch auf Anhieb gefallen.
      Ich bin jetzt schon auf die Kombination bei dir gespannt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Andrea, ich finde es auch klasse, dass man bestehende Teile neu kombiniert. Dass Du das auch tust weiss ich natürlich und finde das auch super. Ist doch eine super Sache wenn Leserinnen die Sachen wiedererkennen und neue Kombimöglichkeiten erkennen und dadurch inspiriert werden. Diese Message ist doch super.
    Du siehst klasse aus, die Farbe der Bluse ist sooo toll.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich freuen solche Rückmeldungen sehr und ich weiß dann wieder, wofür ich blogge.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Die Bluse sieht klasse aus. Die Farbe ist einfach ein Hingucker und perfekt für den Sommer. Ja, so ist das wahre Leben. Man trägt die Teile natürlich nicht nur 1x sondern vieeel häufiger. Das handhabe ich auf meinem Blog so wie Du.
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, dass können wir gar ni hat oft genug wiederholen, denn viel zu schnell entsteht der Eindruck von fast Fashion.
      Es freut mich, dass dir meine Bluse so gut gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Du hast völlig Recht, wenn man altes, richtig altes und fast neues mixt, kommen ganz neue Möglichkeiten heraus. Wenn Farbe und Schnitt passen geht alles. Mode hin oder her. Es muss einem stehen und gefallen. Da beißt die Maus kein Faden ab. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin da sehr ähnlich gestrickt. Neu kaufen ist nicht immer die Lösung oft funktioniert eine neue Kombi ebenfalls sehr gut . Die Tasche eine geniale Farbe. Ich bin ganz hingerissen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Eine hübsche Kombination liebe Andrea. Die Tasche passt wunderbar zum Outfit. Ich kaufe lange nicht mehr so viel Kleidung wie früher und kombiniere die Teile immer neu.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea, das Lob ist auch verdient, denn ich finde es ebenfalls sehr klasse, wie Du Deine Sachen immer wieder anders gekonnt kombinierst! Auch Dein heutiges Outfit gefällt mir wieder sehr gut und steht Dir außerdem hervorragend.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  9. Richtig schöner Look, toll siehst du aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  10. Da stimme ich dir absolut zu.
    Ich finde es irgendwie spannend, wenn man sich dafür bereiterklärt, ein item immer wieder neu entdeckt indem man es immer wieder anders kombiniert. Dieser Look ist wirklich schön. Vor allem die Tasche gefällt mir.

    schau dir gerne meinen Blog an oder auf meinem Instgram Account vorbei

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    die Tasche ist immer wieder ein Hingucker. Altbewährtes immer wieder neu kombinieren finde ich auch toll. Was mich betrifft frage ich mich aber echt warum ich nie etwas zum anziehen habe. :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.