Blouson mit asiatischer Stickerei



Der Sommer hat sich in diesem Jahr von seiner besten Seite gezeigt und die Temperaturen waren hier am See eigentlich immer so, dass ich ohne dicker Jacke aus dem Haus gehen konnte. Aber irgendwann wird der Herbst kommen und dann wird es auch irgendwann wieder kühler werden. 

Als Modebloggerin überlege ich mir dann bei Zeiten, was ich in der nächsten Saison tragen möchte. Also durchfrostete ich an warmen Sommertagen die Shops im Netz nach passenden Kleidungsstücken für den Herbst. Einige sind dann bei karibischen Temperaturen hier eingezogen, so dass die Anprobe nicht immer einfach war. Aber was tut frau nicht alles für einen stylischen Auftritt in der nächsten Saison.

Zugegeben, die Jacken in Blouson - Style sind wohl eher auf dem absteigenden Ast und sicher nicht das Must - have des kommenden Herbstes. Aber das ist mir egal. Denn ich habe mich an den Bomber - Jacken noch nicht satt gesehen, waren sie hier am See doch eher bei Teenagern vertreten. Frauen in "meinem Alter" waren meist anders gekleidet. Außerdem gab es in der Vergangenheit noch kein Modell, für das ich mich hätte begeistern können.

Aber dieser Blouson in edlem Stoff mit aufgestickten Details hatte es mir sofort angetan. Allerdings war ich unsicher, ob diese Jacke wirklich zu mir passen würde. Denn bisher habe ich selten etwas Besticktes gekauft. Trotzdem orderte ich den Blouson und war gespannt. 

Mein erster Eindruck von der Jacke war eher durchwachsen, denn bei der Anprobe war es heiß und meine Kleidung nicht besonders passend zu Schnitt und Farbe der Jacke. Meine jüngste Tochter mochte die Jacke aber sofort und deshalb unternahm ich am Abend einen weiteren Versuch. Andere Hose, unauffälliges T - Shirt. Damit der Blouson ins Auge fällt und es nicht zu viel ist. Und jetzt darf er bleiben, mein Blouson mit asiatischer Stickerei und ich bin gespannt, ob er eher zum Lieblingsstück oder zum Schrankhüter werden wird. 


Mein Mann war im ersten Mann übrigens nicht so begeistert von dem Blouson. Dies lag vor allem an den gestickten Details. Er meinte, dies sei altbacken und seine Oma habe vergleichbare Kleidung getragen. Nun denn, dann weiß ich wenigstens, wo die Designer sich das abgeguckt haben: vielleicht an der Mode gesetzter Damen in den 1970er und 1980er Jahren. Wer weiß?

Da ich modisch aber durchaus meinen eigenen Kopf habe, werde ich die Jacke trotzdem tragen. Und wer weiß, vielleicht findet mein Mann die Bomberjacke ja auch ganz schön - so auf den zweiten Blick.

Im Trend liege ich mit dieser Jacke übrigens weiterhin, denn auch im Herbst und Winter 2018/2019 gehören die Bomberjacken wieder zum it - piece oder must - have. Zumindest habe ich das in diversen Online Magazinen nachgelesen, bevor ich diesen Post verfasst habe. 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag und bin gespannt auf eure Kommentare und Anregungen.




Kommentare

  1. Mir gefällt Dein Blouson mit der Stickerei. Da das Muster nicht überladen ist, kannst Du Sie gut zu kombinieren, am besten schlicht wie bei diesem Outfit. Ein unifarbenes Kleid dazu stelle ich mir auch schön vor.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein gar nicht altbacken siehst Du darin aus. Klasse zur Jeans mit den Pumps gefällts mir echt super.
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Echt schöner Look! Solche Stickereien sehe ich in letzter Zeit öfters und finde ich echt hübsch.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  4. Ein Look, ganz mein Stil! der Blouson sieht ja klasse aus! Ich liebe ja deine nude farbenen Heels, denn die sind ein richtiger Klassiker :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, unbedingt behalten! Die Jacke steht dir von den Farben sehr gut, das ganze Outfit ist hübsch. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ich musste jetzt so lachen. Eigenartigerweise habe ich auch so ein Exemplar an meiner Seite der schnell einmal "Oma-Style" oder ähnliches charmantes sagt :-) Aber was weiß schon ein Mann?
    Die Jacke ist toll und du wirst viel Freude daran haben!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea, jetzt musste ich ein wenig schmunzeln, denn mein Mann mag Bomberjacken auch grundsätzlich gar nicht :) Ich finde Deinen schönen Blouson auf jeden Fall klasse und es wunderbar, dass Du Dir nicht das ausreden lässt, was Dir gefällt!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.