Kräftige Farben kombinieren - Lila und Rot


Wer hier auf meinem Ü40 Modeblog regelmäßig liest, weiß, dass ich bei Farbkombinationen eher zurückhaltende Kombinationen bevorzuge. Heute mache ich mal eine Ausnahme und kombiniere ganz mutig Lila und Rot. Eine eher ungewöhnliche Farbkombination, die sicher nicht nur Freunde finden wird. Denn auch bei meinem Post Rottöne kombinieren war die Meinung meiner Leser sehr geteilt und nicht jeder hat die Zusammenstellung unterschiedlicher Rottöne gefallen.

Heute gehe ich noch einen Schritt weiter. Denn eigentlich wird Rot und Lila nicht kombiniert. Aber als ich auf Instagram ein Bild von Meghan Markle entdeckte, die ein lilafarbenen Kleid zu roten Pumps trug, fühlte ich mich gleich an mein lilafarbenes Strickkleid erinnert. Das hier ein eher tristes Dasein fristet, da mir das Lila nicht so gut zu Gesicht steht. Also habe ich den Versuch gemacht und Rot mit Lila kombiniert. Und was soll ich sagen? Ich finde die Farbkombination auch an mir sehr gelungen.

Anstatt einem roten Mantel habe ich ein rotes Tuch gewählt. So ist das Lila nicht direkt an meinem Gesicht, was bei mir deutlich besser wirkt. Ebenfalls Rot sind meine Pumps und meine Handtasche. Bei den momentanen Temperaturen ist mir dieses Outfit noch ein bisschen zu kühl aber im März oder April werde ich es mit Sicherheit tragen. Damit dürfte ich dann auch im Trend liegen, denn kräftige Farben sollen ja im Frühjahr 2019 sehr angesagt sein. 


Und jetzt bin ich gespannt: Wie gefällt euch meine etwas ungewöhliche Kombination aus lilafarbenen Kleid zur roten Accessoires?  









Kommentare

  1. Liebe Andrea,
    Deinem Vorbild folge ich nicht. Ich bin Team Kate. Als ich bei Instagram das Foto sah, musste ich an Happyface denken, sie stylt solche Knallerfarben auch immer perfekt.
    Hab‘ einen bunten Sonntag!
    Liebe Grüße vom Meer zum See
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Claudia stylt solche Knallfarben auch sehr gekonnt.
      Ich kombiniere solche knalligen Farben ja eher selten, aber als ich das Bild von Meghan Markle gesehen habe, musste ich gleich an mein lilafarbenes Kleid denken und das ich so selten trage. Mit Rot finde ich es bei mir viel gelungener.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Mir gefallen die Farben zusammen. Glaube es kommt dabei auf den Rotton an den man kombiniert, deine roten Accessoires sind schön kräftig und leuchtend. Daher sieht es hübsch aus. :)

    Schönen Sonntag zu dir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat sicherlich sehr viel,damit zu tun, wie die Nuancen der einzelnen Farben sind und das die Farbe, die der Person am besten steht, in Gesichtsnähe getragen wird. Es freut mich, dass dir meine Kombination aus Rot und Lila gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    mir gefällt die Farbkombi ausgesprochen gut. Ich sehne mich zurzeit nach Farbe und habe zudem ein lila Kleid im Schrank, das ein Schattendasein führt. Ich werde es Dir nachmachen und es mit Rot kombinieren. Danke für die Anregung.
    Das Kleid finde ich zudem sehr schick, es fällt locker und zeigt trotzdem Deine gute Figur.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Sabine. Ich bin sehr gesu, ob du uns deine Kombination aus Rot und Lila auf deinem Blog zeigen wirst und freue mich, dass ich dich inspirieren konnte.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Wow, das macht richtig gute Laune. Das gelblich unterlegte Lila steht Dir sehr gut. Rot ist natürlich immer ein Hingucker.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir die kräftige Kombination von Rot und Lila so gut gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Liebe Andrea,
    mir gefällt es super, super gut! Du fällst zwar damit richtig auf aber ich finde es gut :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, mit der Farbkombination wird man nicht übersehen. Schön, dass dir das Outfit aus Rot und Lila so gut gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Na, das nenn ich mal einen sonnigen Gruß. Herzlichen Dank. Kann ich beim heutigen Wetter wirklich gut brauchen. BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem gestrigen Regenwetter war Farbe hier auch genau das Richtige. Zum Glück haben wir jetzt wieder Sonnenschein.
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ist mein Kommentar (mit Name/URL) nicht angekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, dann ein neuer Versuch mit dem Google-Konto.

      Ich finde die Farben zusammen schön und Dich darin ebenso. Vor vielen Jahren hatte ich ein Strickkleid in Deinem Rot, was ich mit einem Longsleeve und Strumpfhosen in tiefen Dunkellila getragen habe. Das mochte ich auch gerne.
      Wenn Dein Kleid so wieder getragen wird - umso besser.

      Löschen
    2. Jetzt ist der Kommentar angekommen. Ist manchmal schon erstaunlich, was mit den Kommentaren so passier.
      Ich möchte die Kombination auch gleich, wobei ich vor dem Anprobieren wirklich nicht sicher war, ob es mir gefallen würde.
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Die Farbkombi ist genial :-) Das gefällt mir richtig gut. Tragen würde ich es vermutlich eher nicht, aber es sieht trotzdem granatenstark aus.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, was meine Kollegen sagen, wenn ich das zur Arbeit trage. Ich bin gespannt.
      Liebe Grüße

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.