Styling mit schwarzer Lederjacke und weißer Bluse


Bevor ich mich dem heutigen Outfit des Tages widme, möchte ich euch noch kurz von meiner Herausforderung für den Juli 2019 erzählen. Denn ich habe mir für den Monat etwas vorgenommen, dass mir momentan so einiges abverlangt: Ich habe mich zu einem 5 km Lauf angemeldet. Und ich kann nicht kneifen, denn es ist ein Firmenlauf, bei dem wir in kleinen Gruppen laufen. Folglich bin ich fest eingeplant. 

Wer gerne läuft, wird jetzt wahrscheinlich müde mit den Augen rollen. 5 km - für geübte Läufer keine wirkliche Distanz. Aber für jemand wie mich, der seine Erfüllung nicht im Laufen findet, ist das schon eine Herausforderung. Zumal ich weiß, dass meine Kollegen gute Läufer sind. Aber dabei sein ist bekanntlich alles.

Natürlich habe ich vor meiner Anmeldung erst einmal probiert, ob ich die Distanz wirklich durchlaufen kann. Ich konnte und kurzentschlossen setzte ich am nächsten Morgen meinen Namen auf die Liste. Damit ich eben nicht kneifen kann. Und nun möchte ich natürlich auch eine nicht ganz so unterirdische Zeit erreichen. So ein bisschen Stolz habe ich dann doch. 

Wer mir auf Instagram folgt, hat meine Bilder nach meinen Läufen vielleicht schon gesehen. Wacker habe ich mir als Minimalziel 2 Läufe pro Woche gesetzt. Bisher haben sich meine Zeiten glücklicherweise auch stetig verbessert (wenn das so weiter geht, komme ich als Erste ins Ziel ;) ) und ich hoffe, da geht in den nächsten Wochen noch etwas. Vielleicht hat ja der eine oder andere Läufer unter euch einen guten Tipp für mich, wie ich mich besser zum Laufen motivieren kann. Momentan ist die Motivation noch mein größter Feind. Die Kondition ist Dank regelmäßiges Crosstrainer Trainings und diverser Spinning - Einheiten ganz gut. Auch die Lunge lässt mich nicht im Stich. Aber der richtige Spaß fehlt noch dabei. Über Anregungen bin ich dankbar.

Vielleicht bringen auch meine neuen Sportschuhe einen kleine Motivationsschub. Da meine alten Laufschuhe bereits ein paar Jahre auf dem Buckel haben und ich vorwiegend auf Asphalt laufe, müssen da ein paar neue Turnschuhe her. Ein bisschen motiviert mich auch der bisherige Trainingserfolg, den ich dank meines (selbst gekauften) Fitness - Trackers gut messen kann. Und wer weiß, vielleicht bin ich in einigen Wochen so an das Laufen gewöhnt, dass ich regelmäßige Jogging - Einheiten beibehalte. 


Demnächst werde ich mal meine Fotografin bitten, ein paar Bilder während des Laufs zu machen. Und so lange gibt es hier einfach ganz normale Outfit - Fotos. Gerne würde ich euch jetzt Outfits in zarten Sommerkleidern und leichten Röcken zeigen. Aber der Frühling in diesem Jahr war bekanntlich kühl und eher regnerisch. Und da ihr hier auf meinem Modeblog 40 Plus immer Outfits zeige, in denen ich wirklich unterwegs bin, gibt es heute ein Styling mit Lederjacke und weißer Bluse. Getragen habe ich diese Kombination am Wahltag auf dem Weg zur Stimmabgabe.

Eine weiße Bluse hat wahrscheinlich fast jede Frau in ihrem Schrank. Meine weiße Bluse begleitet mich schon einige Jahre und sie war hier auf meinem Blog auch schon mit einer anderen Jeans zu sehen. Heute habe ich eine knöchelfreie Jeans zur Bluse kombiniert. Abgerundet wird das Outfit mit Slingpumps in Schwarz und meiner weinroten Tasche. Momentan zählt diese Handtasche eindeutig zu meinen Lieblings - Accessoires. 





Kommentare

  1. Ein toller Look! Die Länge der Jeans sieht schön aus zu den Pumps, sehr chic.
    Toi toi toi für den Lauf <3

    Liebe Grüße zu dir an den See!

    AntwortenLöschen
  2. Bin ja bekennender Fan schwarzer Lederjacken. Zusammen mit Jeans und Bluse - perfekt. Zum Laufen kann ich nicht viel Tipps geben, eher gesagt gar keine. Wünsche Dir viel Erfolg dabei.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ui ich sehe grade ich mag verkürzte Jeans gern mit Slingpumps. Sieht klasse aus.
    Beim Laufen bin ich raus wie Du Dir denken kannst. ;) aber ich weiss Du bist sicher unter den Besten!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Dich echt tapfer und wünsche Dir einen guten Lauf! Beim Laufen bin ich raus, ich verrecke nach 200 Metern, dafür gehe ich gerne einen ganzen Tag mit Dir Wandern oder Spazieren.

    AntwortenLöschen
  5. Klasse sieht das aus. Ich liebe ja Outfits aus Jeans, weißer Bluse und Lederjacke. Toll!
    Laufmotivation? Nicht zu oft laufen und nicht zu sehr auspowern. Zweimal die Woche ist super. Mich motivieren Fortschritte ungemein. Also entweder bessere Zeiten oder längere Strecken. Ich laufe ja seit ein paar Wochen auch wieder und es geht wunderbar. Ich freu mich so, ich muss mich nicht groß motivieren. Hilft dir jetzt auch nicht. Aber als ich mal angefangen habe, hat es halt geholfen, möglichst regelmäßig zu laufen. Irgendwann ging es ohne Laufen dann nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  6. Gut siehst Du aus. Allerdings hätte ich erst die Jacke aus, bevor ich Schuhe anhabe, wo man keine Strümpfe brauch. Ich friere fast immer an den Füßen und es muss wirklich heiß sein, wenn ich keine Strümpfe trage.
    Laufen? Auch nicht meine Disziplin. Finde ich (je nach Kondition) mehr oder weniger anstrengend, und immer unglaublich langweilig. Auch unangenehm. Ich bin zu schwer für einen Langstreckenläufer. Unter uns, außer zum Zug bin ich glaub ich seit 30 Jahren nicht mehr gelaufen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Everything's so nice :)


    Saw your blog and thought if you would like to follow each other? Follow me and I'll follow back asap. Let me know what you think. I'd love to hear something from you! :)
    www.cielofernando.com
    FACEBOOK | INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.