Pumps in Taupe zum asiatischen Muster


Altes und Neues kombinieren

Das ein Detail viele neue Möglichkeiten eröffnet, hatte ich schon in meinem letzten Post hier auf meinem Ü40 Modeblog erwähnt. Da hatte ich meine neuen Pumps aus Wildleder zu einem Blouson mit Stickerei kombiniert. Heute möchte ich euch meinen neuen Schuhe zu einem anderen Outfit zeigen. Diesmal ist auch wieder ein asiatisches Detail dabei. Mein Pullover aus Kaschmir hat eine leicht transparente Vorderseite mit Blumen im japanischen Stil. Durch diese Verzierung wird der Pullover zu einem Hingucker.




Gezielt einkaufen

Ich bin weder Minimalist noch muss ich alles haben. Irgendwo zwischen diesen beiden "Extremen" bin ich zu finden. Dabei lege ich heute mehr denn je Wert auf qualitativ hochwertige Kleidung. Die darf auch gerne nachhaltig sein. Und dann ergänze ich meine Garderobe ganz gezielt durch Einzelstücke, die sich gut mit Vorhandenem kombinieren lassen. Wie in dem heutigen Post mit der schwarzen Hose, dem Pullover aus grauem Garn und der weinroten Handtasche. 

Den Pullover zeigte ich euch hier im Zusammenhang mit der Frage, wie wir uns stilsicher kleiden können. Die Hose ist ebenfalls ein Neuzugang in meinem Kleiderschrank. Durch meinen Ernährungsumstellung mit dem Verzicht auf Industriezucker habe ich einige Kilos verloren und musste einige Hosen aussortieren. Die liegen jetzt in einer Ecke und ich gucke mal, wie sich meine Figur im nächsten Jahr entwickeln wird. Sollten diese Hosen dann immer noch zu groß sein, werde ich sie dem Kreislauf wieder zufügen, indem ich sie verschenke. Das mache ich mit all meiner Kleidung, die entweder nicht mehr passt oder nicht mehr gefällt: Erst guckt meine älteste Tochter und was sie nicht brauche kann, gibt sie wiederum weiter. Das ist eine tolle Form des Recyclings und auch ich bin so in den Besitz einiger neuen Kleidungsstücke gekommen, die wiederum nicht neu sind. 



Eine vielfältig einsetzbare Tasche in Weinrot

Auch meine rote Tasche hat sich als wahres All - Round - Talent entpuppt. Beim Einkauf war ich noch skeptisch, ob ich sie wirklich oft tragen würde. Inzwischen haben sich meine anfänglichen Zweifel als unbegründet herausgestellt. Sie passt zum Blazer in dunklen Blau ebenso wie zur weinroten Hose mit einem Schal als Gürtel

Einzig das Wetter wollte nicht passen bei diesem Foto - Shooting. Es waren dunkle Wolken aufgezogen und die letzten Bilder sind bei einsetzendem Regen entstanden. Die Bilder sind zwar nicht ganz so schnell entstanden wie die Fotos von meinem Freizeit - Look. Aber auch nicht in aller Ruhe. Glücklicherweise war aber diesmal das Auto bzw. die Möglichkeit zum Unterstellen näher. 


Mögt ihr Kleidung mit asiatischen Details?

Natürlich bin ich auch heute gespannt, wie euch mein Outfit mit dem floralem Muster zu den Wildleder - Pumps in Taupe gefällt. Tragt ihr auch Kleidung mit Elementen aus dem Land der aufgehenden Sonne oder ist das eher nichts für euch?



Kommentare

  1. asiatische Blüten mag ich gern. Dein Pulli sieht toll aus zusammen mit der Tasche. Die Farbe ist toll und ich muss sie mir im Herbst mal bei Sarah für ein Shooting leihen.
    Die Pumps treten dezent in den Hintergrund unterstützen den Look aber toll.
    Ich freue mich auch immer wenn ich Kleidung die mir nicht mehr passt weitergeben kann.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich sehr gespannt auf deine Bilder mit der Tasche.
      Hier steht seit gestern wieder ein Wäschekorb mit Kleidern, Textilien, Büchern und Kosmetika zur Weitergabe. Ich finde es immer toll, wenn sich jemand anderes dann an den Dingen erfreut, die ich nicht mehr brauche.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Die Pumps passen ja zu allen, die Farbe ist einfach genial und Wildleder wirkt komfortabel und Elegant zugleich. Die Bluse in Asiatischen Look finde ich persönlich sehr schön, aber auch weil ich Blumen liebe und die Kirschblüten sind sehr feminin und zart.
    Kleidung die nicht mehr passt schenke ich auch weiter und freue mich immer, wenn ich anderen eine Freude machen kann. Ich sage immer man hat zwei Freuden: einmal, wenn man sich etwas Neues kauft und dann, wenn man es wieder weiterschenkt.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist ein Traum zum kombinieren. Und ich gebe dir Recht, Wildleder wirkt immer so schön elegant.
      Ich freue mich auch, wenn meine Kleidung/ Bücher/Taschen/ Kosmetika noch andere erfreuen, wenn ich sie nicht mehr benötige bzw. beim Make Up die falsche Farbe erwischt habe.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Ob ich diese Blütendrucke mag? Definitiv ja. Aber ich finde es relativ schwer welche zu finden, die farblich und schnittmäßig dann auch zu mir passen.
    Der Print harmoniert mit Deiner zarten Figur. Bei mir wäre es eher eine Disharmonie.
    Weiterschenken. Ich habe schon dann und wann Kleidung an eine Nachbarin weitergegeben. Aber meist schicke ich gut erhaltenes an die dt. Kleiderstiftung. Ich kenne nämlich niemand, dem meine Sachen passen. Deshalb finde ich auch schwer welche, denn wenn mir über die Schulterblätter eine Bluse passt, würde ich vorn doppelt rein passen. Habe ich dann eine die ausnahmsweise hinten weit und vorn schmal ist, dann hängt sie an den anderen wie ein nasser Sack und spannt vorn immer noch über den Busen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es mit Mustern ähnlich wie dir, nur benötige ich das genaue Gegenteil: in der Regel sind es kleine, zarte Muster. Ansonsten erdrückt es mich. Deshalb komme ich mit asiatischen Mustern wohl gut zurecht. Könnte an der Statur der Asiaten liegen :)
      Im Bekanntenkreis gibt es einige mit einer ähnlichen Größe, da passt es ganz gut. Einiges geht an Freundinnen meiner ältesten Tochter. Solange es nicht die eigene Mutter getragen hat ;) Aber ich glaube gerne, dass es bei deiner Körpergröße nicht ganz so einfach ist. Die meisten Frauen sind schlicht kleiner. Kleiderstiftung ist da eine tolle Sache.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich bin jaj ein absoluter Fan von Blütendrucken! Vor allem wenn sie so zart und elegant aussehen wie deins. Ich finde auch den asiatischen Hauch in diesem Look super. Es ist so toll wie die Bluse dir schmeichelt. Eine wirklich absolut tolle Kombination.
    Und auch die Pumps dazu, dieser zarte Farbton ist wirklich schön. Toll zusammengestellt und einfach perfekt für den Sommer.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf meinem INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.
Mit der Nutzung dieses Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.

Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google. Kommentare, die Werbung in Form von Links enthalten, veröffentliche ich nicht.